Neue UV-Einheit von Heraeus Noblelight für die Entkeimung von Lebensmittelverpackungen

BlueLight® Hygienic System auf der ProFood Tech in Chicago vorgestellt

Neue UV-Einheit von Heraeus Noblelight für die Entkeimung von Lebensmittelverpackungen

BlueLight Hygienic Systeme für höchste Fertigungsgeschwindigkeiten mit effektivster Keimtötung.

Das neue BlueLight® Hygienic System von Heraeus Noblelight ist eine modulare UVC-Entkeimungseinheit, die Lebensmittel- und Getränkeherstellern eine zuverlässige Oberflächenentkeimung von Lebensmittelverpackungen und im Vergleich zu herkömmlichen UV-Entkeimungssystemen bis zu 90 % Energieeinsparung bietet. Mit seiner hohen UV-Intensität ermöglicht das BlueLight Hygienic System höchste Fertigungsgeschwindigkeiten mit effektivster Keimtötung für Form-, Füll- und Verschließmaschinen (FFS). Heraeus Noblelight hat dem nordamerikanischen Markt in diesem Jahr auf der ProFood Tech in Chicago das neue Entkeimungssystem präsentiert.

Zuverlässig längere Haltbarkeitsdauer, verringertes Produktrückrufrisiko
Das innovative Entkeimungssystem ist leicht zu reinigen und garantiert Sicherheit bei der Verarbeitung von Lebensmitteln (DIN ISO14159/EN 1672-2 und IP66). Lebensmittel- und Getränkeherstellern wird eine zuverlässig längere Haltbarkeitsdauer und ein verringertes Produktrückrufrisiko bei deutlich niedrigeren Herstellungskosten geboten.

Wie die anderen In-Line-UV-Sterilisations- und Desinfektionslösungen von Heraeus Noblelight für Verpackungen in der Lebensmittel-, Getränke- und Molkereiindustrie verwendet das BlueLight Hygienic System weder Chemikalien noch Wasser. Zudem bietet das System eine zuverlässige LOG3-Reduzierung der meisten Referenzkeime in der Lebensmittelindustrie (Aspergillus brasiliensis, Bakterien – Salmonellen, Kolibakterien, sowie Hefen und Schimmelsporen).

Einfache Integration, bereit für die Industrie 4.0
Das kompakte und modulare Design des BlueLight Hygienic Systems macht die Integration in bestehende und neue FFS-Verpackungsmaschinen und -Fertigungsbänder für Lebensmittel und Getränke zur Behandlung von Verpackungsoberflächen, wie Kappen, vorgeformte Ausgüsse, Verschlüsse, Becher, Deckel, Schalen, Siegelfolien und weiche Folien, einfach. Mit dem Touch-Display, das die intelligente automatisierte Kontrolle und Überwachung ermöglicht, ist das System bereit für die Industrie 4.0.

„Das Thema Lebensmittelsicherheit wird derzeit viel diskutiert. Der Einfluss von Produktionsanlagen auf die Qualität der Lebensmittelprodukte wird von den Herstellern sehr hoch bewertet. Mit dem neuen BlueLight Hygienic System erfüllen wir die derzeit geltenden Hygienestandards und bieten auch eine ausgezeichnete Entkeimungsleistung. Damit erzielen Kunden, die Abfüllmaschinen in der Lebensmittelindustrie betreiben, einen beträchtlichen Mehrwert“, erläutert Johannes Kraft, Sales and Product Manager bei Heraeus Noblelight.

Weitere Informationen über das Heraeus BlueLight® Hygienic System finden Sie auf www.heraeus-noblelight.com/bluelight

Heraeus ist ein weltweit führender Technologiekonzern mit Sitz in Hanau, Deutschland. Das familiengeführte Portfoliounternehmen wurde 1851 gegründet und ihre Wurzeln reichen bis zu einer Apotheke zurück, die von der Familie im Jahr 1660 eröffnet wurde. Heute sind Betriebe in den Sektoren Umwelt, Energie, Elektronik, Gesundheit, Mobilität und industrielle Anwendungen Teil des Heraeus-Konzerns.
Im Geschäftsjahr 2017 erzielte Heraeus einen Gesamtumsatz in Höhe von 21,8 Mrd. Euro. Mit etwa 13.000 Mitarbeitern in 40 Ländern steht das Unternehmen auf der FORTUNE Global 500-Liste und hält eine führende Position auf seinen globalen Absatzmärkten. Heraeus ist eines der zehn größten familiengeführten Unternehmen in Deutschland.
Mit fachlicher Kompetenz, unserer Verpflichtung zur Exzellenz und der Ausrichtung auf Innovation und eine unternehmerisch geprägte Führungskultur streben wir ständig danach, unsere Leistung zu verbessern. Wir schaffen hochwertige Lösungen für unsere Kunden und stärken nachhaltig ihre Wettbewerbsfähigkeit, indem wir einzigartige Materialkompetenz mit Technologieführerschaft verbinden.

Die Heraeus Noblelight GmbH mit Sitz in Hanau und Tochtergesellschaften in den USA, Großbritannien, Frankreich und China gehört zu den Markt- und Technologieführern bei der Herstellung von Speziallichtquellen und -systemen. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Infrarot- und Ultraviolett-Strahler, -Systeme und -Lösungen für Anwendungen in der industriellen Produktion, im Umweltschutz, in der Medizin und Kosmetik und in Forschung und Entwicklung sowie für analytische Messverfahren.

Kontakt
Heraeus Noblelight GmbH
Juliane Henze
Heraeusstraße 12-14
63450 Hanau
+ 49 (0) 6181 / 35 – 85 39
juliane.henze@heraeus.com
http://Heraeus-noblelight.com/bluelight

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.