Neuer MAHLE Filter „CleanLine“ für Nutzfahrzeuge verringert Wartungskosten

Neuer MAHLE Filter "CleanLine" für Nutzfahrzeuge verringert Wartungskosten

MAHLE Cleanline Fuel Filter

– Kraftstofffilter CleanLine von MAHLE schützen Einspritzsysteme auch bei sehr schlechter Kraftstoffqualität
– Unerreicht hoher Abscheidegrad über die gesamte Lebensdauer hinweg

Stuttgart, 13.06.2019 – Für geringere Wartungskosten an Einspritzdüsen und Kraftstoffpumpe sorgen die neuen Kraftstofffilter CleanLine von MAHLE Aftermarket. Die leicht und sauber zu wechselnden Spin-on-Filter zeichnen sich durch einen besonders hohen Wasserabscheidungsgrad über die gesamte Lebenszeit aus. Zudem ist ihre Staubaufnahme-Kapazität deutlich höher als die konventioneller Filter.

Der neue Filter CleanLine ist ab 2020 weltweit über MAHLE Aftermarket in zwei Varianten erhältlich: mit ein- und zweistufiger Abscheidung. Die einstufige Variante filtert Schmutzpartikel und Wasser in einem Schritt. Die leistungsfähigere zweistufige Variante filtert in zwei getrennten Schritten: zunächst den Schmutz und dann über ein wasserabweisendes synthetisches Gewebe das Wasser.

„Unser neuer Kraftstofffilter CleanLine ist ein echter „Global Player“, der insbesondere in der zweistufigen Ausführung, auch in Gebieten mit sehr schlechter Kraftstoffqualität, das Einspritz-system zuverlässig schützt“, erklärt Olaf Henning, Mitglied der MAHLE Konzernleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket.

CleanLine Filter punkten dabei mit einem unerreicht hohen Wasserabscheidegrad über die komplette Lebensdauer des Filters hinweg: mit über 93 Prozent der Verunreinigungen im Neuzustand und selbst nach 30.000 Kilometern noch mit rund 70 Prozent. Vergleichbare Wettbewerbsprodukte weisen in Tests – bei gleicher Kilometerleistung – weniger als 20 Prozent Abscheideleistung nach.

About MAHLE
MAHLE is a leading international development partner and supplier to the automotive industry as well as a pioneer for the mobility of the future. The MAHLE Group is committed to making transportation more efficient, more environmentally friendly, and more comfortable by continuously optimizing the combustion engine, driving forward the use of alternative fuels, and laying the foundation for the worldwide introduction of e-mobility. The group“s product portfolio addresses all the crucial issues relating to the powertrain and air conditioning technology-both for drives with combustion engines and for e-mobility. MAHLE products are fitted in at least every second vehicle worldwide. Components and systems from MAHLE are also used off the road-in stationary applications, for mobile machinery, rail transport, as well as marine applications.

In 2018, the group generated sales of approximately EUR 12.6 billion with more than 79,000 employees and is represented in more than 30 countries with 160 production locations. At 16 major research and development centers in Germany, Great Britain, Luxembourg, Spain, Slovenia, the USA, Brazil, Japan, China, and India, more than 6,100 development engineers and technicians are working on innovative solutions for the mobility of the future.

Kontakt
MAHLE International
Christopher Rimmele
Pragstraße 26-46
70376 Stuttgart
+49 711 501-12374
christopher.rimmele@mahle.com
http://www.mahle.com

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.