Neues Tourismusportal für den südlichen Harz

Neues Tourismusportal für den südlichen Harz

Neues Tourismusportal für den südlichen Harz

Südharz – Die Tourismusregion im Herzen Deutschlands

Unter www.suedharz.eu ist im Frühjahr diesen Jahres ein neues regionales Portal für den Südharz und die Goldene Aue mit zahlreichen touristischen Informationen und interessanten Angeboten gestartet. Urlauber wählen sich interaktiv Unterkünfte und Aktivitäten auf Basis einer zielgruppenorientierten Suche aus. Es wurden Zielgruppen analysiert, die zu unserer touristischen Region am meisten passen.

Umfangreiche Inhalte werden aufgelistet: Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Stadtinfo‘s. Verschiedene Filter ermöglichen eine selektierte Auswahl u. a. nach Kategorie, Datum oder Umkreis. Dem Bedürfnis der Aktiven nach individueller Urlaubs- und Freizeitgestaltung wird durch die Auswahl gezielter Aktivitäten und Freizeitangebote entsprochen. Auch im Bereich Service werden nützliche Informationen wie Tankstelle, Autohäuser, Ärzte oder Geldinstitute bereitgestellt.

Ein integrierter Reiseplan unterstützt bei der Zusammenstellung von ausgewählten Übernachtungen, individuellen Aktivitäten, Veranstaltungen während des Aufenthaltes und vielem mehr. Die Reiseplandetails können neu angeordnet und ausgedruckt werden. Zukünftig sollen noch viele Angebote aufgenommen sowie Inhalte erweitert und verbessert werden. Das Tourismusportal als Informationsplattform ist qualitativ weiterzuentwickeln. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mansfeld-Südharz ist die Ausweitung des Portals auf den gesamten Landkreis und einen gewissen Umfang über die Landesgrenzen hinaus in Vorbereitung. Nur in einem Partnernetzwerk mit touristischen Anbietern, Kommunen, Vereinen und Bürgern können alle gemeinsam beweisen, dass der Tourismus für die Region förderlich sein kann und daraus neue Impulse erwachsen. Das Tourismusportal www.suedharz.eu ist ein Projekt der Initiative Förderung Goldene Aue e.V. (IFGA).

Die IFGA engagierte sich mit dem Ziel, einen starken und sichtbaren Auftritt des Tourismus im Südharz zu realisieren. Ein Anliegen ist es, den Südharz deutschlandweit bekannter zu machen als eine anschauliche, geschichtsträchtige und von einzigartigen Naturschönheiten belohnte Region. Ansprechpartner ist die Geschäftsstelle der IFGA: 034651-459840. Der Verein Initiative Förderung Goldene Aue e.V. hat sich 2012 mit dem Ziel gegründet, den Regionen Südharz und Goldene Aue Hilfe und Beratung zur Stärkung ihres Gemeinwesens anzubieten. Ein erstes öffentliches Projekt ist das Tourismusportal www.suedharz.eu. Gemeinsam mit einem Partnernetzwerk wollen wir den Südharz zu einer begehrten Destination machen.

Kontakt:
Initiative Förderung Goldene Aue e.V.
Sabine Kohl
Hallesche Str. 69
06536 Südharz OT Roßla
034651 459840
info@if-ga.de
www.if-ga.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.