Nichtraucher durch Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Dem Wunsch vieler Raucher, Nichtraucher zu werden, steht die Nikotinabhängigkeit entgegen, ein süchtiges Verlangen nach Nikotin, das durch den bewussten Willen nur begrenzt steuerbar ist. Mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg wird aber auch das Unbewusste genutzt.

Nichtraucher durch Hypnose - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Viele Nichtraucher denken, es sei leicht, mit dem Rauchen aufzuhören. Man brauche nur den festen Willen dazu. Dabei wird aber übersehen, so Dr. Elmar Basse , der Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg , dass bei vielen Rauchern eine Nikotinabhängigkeit vorliegt, die die Kriterien einer Suchterkrankung erfüllt. Eines der Kriterien für eine Substanzabhängigeit ist laut dem Internationalen Diagnosemanual DSM IV die sogenannte Toleranzentwicklung: Der Abhängige erlebt ein ausgeprägtes Verlangen danach, die Dosis der zu konsumierenden Substanz zu erhöhen, um den gewünschten Effekt herbeizuführen. Bei abhängigen Rauchern stellt sich dies, so Elmar Basse, dem DSM IV zufolge so dar, dass bei der ersten Nikotinzufuhr des Tages eine verstärkte Wirkung spürbar ist, während weitere Zigaretten im Laufe des Tages, so Elmar Basse, nicht mehr denselben Effekt hervorrufen.
Über Nacht ist der Nikotinspiegel nämlich gesunken, erklärt Elmar Basse. Wird die erste Zigarette des Tages geraucht, so trifft sie quasi auf einen nicht vorbereiteten Körper, da über Nacht Nikotin abgebaut worden ist (wobei „nicht vorbereitet“ relativ zu verstehen ist; verglichen mit einem Nichtraucher ist der Raucher auch dann, wenn er über Nacht nicht raucht, trotzdem durch Nikotin „angereichert“). Alle weiteren Zigaretten des Tages können nicht mehr denselben „Knalleffekt“ produzieren, da jetzt schon wieder ausgeprägte Toleranz gegeben ist.
Aufgrund dieser Toleranzentwicklung des Körpers fällt es vielen Rauchern, so Elmar Basse, schwer, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie erleben ein süchtiges Verlangen seitens des Körpers, dem sie sich hilflos ausgeliefert fühlen. Dadurch entsteht bei ihnen leicht der Eindruck, erklärt Elmar Basse, es geschehe etwas mit ihnen, auf das sie keinen Zugriff haben, jedenfalls nicht mit dem bewussten Verstand und bewussten Willen.
In dieser Situation kann Hypnose helfen. Denn klinische Hypnose, wie sie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, kann den Zugriff auf unbewusste Kräfte ermöglichen. Der abhängige Raucher gewinnt dadurch die Chance, tatsächlich auf Vorgänge in seinem Körper Einfluss zu nehmen, die ihm bislang unbeeinflussbar erschienen. Mittels Hypnose können Raucher, so Elmar Basse, tatsächlich zu glücklichen Nichtrauchern werden.

In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Ein Überblick über die Behandlungsgebiete ist auf der Homepage www.hypnose-hamburg.biz zu finden. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg
Dr. Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
[email protected]
http://www.hypnose-hamburg.biz u. http://www.rauchen-hypnose.com u. www.dr-basse.de

Pressekontakt:
Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
[email protected]
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.rauchen-hypnose.com und http://www.dr-basse.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.