Nina von Sighn, eine Romanze in Duft

LANOÉ Cosmetics präsentiert Nina von Sighn: Vier Düfte erzählen die Geschichte einer großen Liebe

Nina von Sighn, eine Romanze in Duft

Vier Düfte erzählen von einer großen Liebe

Mit vier edlen Düften nimmt uns LANOÉ Cosmetics mit auf eine Reise in das Berlin der 1920-er Jahre und erzählt die Geschichte einer großen Liebe, die auch heute noch so aktuell ist wie damals:

Nina von Sighn war die Tochter einer wohlhabenden Bankiersfamilie. Das gemachte Nest war ihre Sache nicht. Die junge Frau strebte nach einem selbstbestimmten Leben – frei von Konventionen und unabhängig vom paternalistisch geprägten Gesellschaftsbild ihrer Zeit. Sie war das, was man viel später als emanzipierte Frau bezeichnete. Inmitten des Kreises von Künstlern und Intellektuellen, den die bekannte Lyrikerin Else Lasker-Schüler um sich geschart hatte, erblühte Nina von Sighn und faszinierte ihr Umfeld mit einer einzigartigen Gabe: Begebenheiten und Begegnungen mit Menschen als Duft zu empfinden.

Als ein unerbittliches Regime die junge Frau dazu trieb, das Land zu verlassen, hinterließ sie ihrer besten Freundin ihre Aufzeichnungen mitsamt zahlreicher Duftkompositionen – für bessere Zeiten. Die letzte Spur von ihr ist ein in Australien abgestempelter Brief, den der bekannte Künstler Bernd Streiter im Nachlass seiner Urgroßmutter fand. Sie war diese beste Freundin. Jetzt haucht LANOÉ Cosmetics diesen Erinnerungen neues Leben ein und erzählt die berührende Geschichte einer großen Liebe in vier erlesenen Duft-Kompositionen. Die von Bernd Streiter illustrierten Flakons sind von Stoffetuis umhüllt, deren wilde Tiermotive den freien Geist von Nina von Sighn widerspiegeln.

Faun – Zauber der ersten Begegnung

Wer ist dieser Mann? Seine Ausstrahlung versetzt mich in eine Märchenwelt. Er ist so kraftvoll, so maskulin und doch sanftmütig. Wie ein Faun. Frische Zitrone, Bergamotte, Spearmint und Mandarine reißen die Sinne aus einem tiefen Schlaf. Neroli, Maiglöcklichen, Jasmin und Lavendel entführen in einen duftenden Blumengarten. Amber, Moschus und Vetiver signalisieren ein in der Tiefe der Seele verborgen schlummerndes Gefühl der Lust.

Hidden Love – verborgene Gefühle

Ich darf mich ihm nicht offenbaren. Was ist, wenn er mich abweist? Und doch zieht es mich immer wieder zu ihm hin. Apfel, Blattgrün, Himbeere, Cassis, Pfirsich, Zimt, Orange und Ingwer inszenieren das Gefühlschaos als Wettstreit zwischen verführerisch duftenden Blumen mit einer sinnlichen Note und einem Bouquet aus frischen Früchten. Jasmin, Freesie, Rose und Ylang-Ylang locken verheißungsvoll an einen Ort purer süßlich-holziger Lust aus Vanille, Zedernholz, Vetiver, Moschus, Ambra, Zimt, Honig und Sandelholz.

Happily – das Glücksgefühl nach dem ersten Kuss

Schüchtern war der erste Kuss. Zärtlich. Und doch entfesselte er das tiefe Verlangen, das so lange unterdrückt worden war. Ein wilder Tanz der Endorphine versetzt die Sinne in einen Rauschzustand. Zitrone, Bergamotte,Apfel und Kiwi lassen alles um sich herum bunt und fröhlich erscheinen. Hibiskus, Wasserlilie, Rose und Veilchen bilden einen Strauß der Verheißung, der in einer überaus sinnlichen Kombination aus Zedernholz und Moschus wurzelt.

Queen of Heart – die Magie der ersten Nacht

Zwei zuvor getrennte verwandte Seelen haben sich vereint. Der Zauber der ersten Nacht lässt sich mit Worten kaum beschreiben. ein Gefühl tiefster Zufriedenheit und Geborgenheit durchflutet Körper und Geist. Eine fruchtige Note aus Zitrone, Bergamotte, Cassis, Mandarine, Himbeere und Apfel öffnet das Tor zu einem Paradiesgarten, der üppig nach Rosen, Jasmin, Neroli, Maiglöckchen, Cyclamen mit einer Prise Pfeffer duftet. Erdig-holzige Aromen von Moschus, Patchouli, Amber, Vetiver, Sandelholz, Vanille und Zedernholz runden das tiefgründige Sinneserlebnis ab.

Die Düfte sind ab Mitte September in ausgewählten Parfümerien als Eau de Parfum Vaporisateur mit 50 ml Inhalt für ca. 59 Euro erhältlich. Weitere Informationen im Internet unter www.lanoe-cosmetics.de.

Seit 2010 stellt die Parfum-Manufaktur LANOÉ Cosmetics edle Düfte vor den Toren Hamburgs her. Der Name setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Werte, mit denen die Marke Individualisten in aller Welt begeistert: lebendig, anziehend, nobel, originell und elegant. Weitere Informationen im Internet unter www.lanoe-cosmetics.de

Kontakt
LANOÉ Cosmetics
Simona Schmelzer
Bahnstraße 37
19322 Wittenberge
03877 75704
info@lanoe-cosmetics.de
http://www.lanoe-cosmetics.de

Pressekontakt:
kommpunkt
Thorsten Külper
Trompeterstr. 2b
65527 Niedernhausen
06128 609614
kontakt@kommpunkt.de
http://www.kommpunkt.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.