Nur wer Muster bricht, kann innovativ werden

Daniel Goetz von agateno zeigt, wie Unternehmen eine Kultur der Innovationen fördern und somit einen echten Mehrwert für ihre Kunden sichern können

Nur wer Muster bricht, kann innovativ werden

Daniel Goetz von agateno über Innovationen.

Die dynamischen Bedingungen des Marktes fordern immer stärker innovative Ideen ein. „Nur wenn Unternehmen bereit sind, die Karten zu mischen und neu auf den Tisch zu legen, können sie weiter vorne mitspielen“, erklärt Daniel Goetz von agateno. Um eine innovative Idee zu einer wirksamen Innovation zu entwickeln, muss die Idee nicht nur neu und reif sein, sondern dem Kunden auch einen echten Mehrwert bieten.

Unter dem Motto „explore and transform“ bietet agateno seinen Kunden nachhaltige Organisationsentwicklung – auch in Sachen Innovation. „Die Entwicklung der Innovationsfähigkeit bedingt, dass Abteilungen und Teams lernen, über Grenzen hinauszugehen, neue Wege einzuschlagen und den „Narren“ Freiheit in ihrem innovativen Denken zu schenken“, erklärt der erfahrene Experte.

Zusätzlich sei es wichtig, Spaß und Neugierde zu fördern, eine Kultur des Fragens zu entwickeln, Stress und Zeitdruck zu minimieren und vorschnelle Kritik unbedingt zu unterbinden. „So kann eine Innovationskultur gelebt werden, die Vielfalt wertschätzt, Fehler verzeiht, mit agilen Methoden umgehen kann und Feedbackschleifen nutzt“, so Goetz. Den Rahmen dafür setze die Führung im Unternehmen.

Offenheit und Feedback sind in besonderem Maße von der Führung abhängig. „Wenn die Führung offen für Neues ist und „Narren“ Freiraum schenkt, können diese Muster durchbrechen und ihr volles innovatives Potenzial einbringen. Weiter fördert das wertschätzende, persönliche und klare Feedback an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass diese sich anerkannt fühlen und engagiert einbringen“, schließt Daniel Goetz. Mit Eike Reinhardt bringt er als Transformation Partner Neues in Bewegung und eröffnet bislang unbekannte Wege.

Mehr Informationen zu einer nachhaltigen Organisationentwicklung und Kontakt zu agateno – explore & transform – gibt es hier: www.agateno.com

agateno – explore & transform

Digitalisierung, Globalisierung und VUCA verändern die Ansprüche an Unternehmen grundlegend – und damit an ihre Führung. Die Erfahrung zeigt, dass sich viele Unternehmen im Angesicht der disruptiven Veränderungen in einer Schockstarre befinden. Sie können weder auf die veränderten Anforderungen reagieren, noch Innovation voranbringen. Als „Transformation Partners“, „Consultants“ und „Explorers of Potential“ gestalten Eike Reinhardt und Daniel Goetz von agateno seit über 10 Jahren mit ihren Kunden – größere nationale wie auch internationale Unternehmen – Veränderungsprozesse und bringen sie zum Erfolg. Der wirkungsvollste Hebel für Potenziale ist dabei der wertschätzende Austausch auf Augenhöhe. Wer Eigenverantwortung, Innovationsgeist und eine vertrauensvolle Unternehmenskultur fördern will, kann auf die Begleitung von Veränderungsprozessen, Führungskräfteentwicklung, Managementworkshops und Großgruppen-Events sowie Vorträge zum Thema Transformation von agateno setzen.

Kontakt
agateno – Eike Reinhardt & Daniel Goetz GbR
Daniel Goetz
Lehmbacher Weg 75
51109 Köln
0221-677704711
info@agateno.com
https://www.agateno.com/

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.