Onlineratgeber von TDR Trockenlegung

Hintergründe zu Problemen und Verfahren bei Feuchtigkeitsschäden

Das Fachbetrieb TDR Trockenlegung hat sich auf die Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden an Mauerwerk und Kellerräumen spezialisiert. Bereits seit vielen Jahren sind die Fachleute aus dem südostthüringischen Greiz mit Sachverstand zur Stelle. Sie begutachten und beheben Schäden und bieten zudem ein umfangreiches Angebot an Präventivmaßnahmen bei Neubau und Sanierung an. Auf der Website des Traditionsbetriebs werden zudem in regelmäßigen Abständen Beiträge veröffentlicht, die Hintergrundwissen rund um die Durchfeuchtung von Wänden sowie Schimmelbefall vermitteln.

Ursache und Verfahren erklärt von TDR

In Form eines Webblogs werden auf der Internetpräsenz des Fachbetriebs TDR Beiträge rund um das Arbeitsfeld der Trockenlegung veröffentlicht. Besucher haben so die Möglichkeit, bereits im Vorfeld genauere Information zu möglichen Ursachen für einen Feuchtigkeitsschaden am Mauerwerk zu erhalten. Die Expertise hat das Unternehmen im Großraum Thüringen-Sachsen seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Trockenlegung erlangt. Zu gängigen Problemfeldern zählen beispielsweise aufsteigende Feuchtigkeit in Kellerräumen und Querdurchfeuchtungen von Wänden unterschiedlicher Ursachen.

Von Querdurchfeuchtungen bis zu Ausblühungen an Wänden

Mögliche Ursachen für eine feuchte Wand in Keller oder Wohnraum können beispielsweise eine defekte Horizontalsperre oder ein falsches Lüftungsverhalten der Bewohner sein. Während sich bei letzterem die Beeinträchtigung meist nur oberflächlich darstellt, ist eine Durchfeuchtung aufgrund einer mangelhaften Horizontalsperre am Mauerwerk häufig gravierender. Diese wird bei Neubauten im Vorfeld eines Bauvorhabens als Abdichtung eingebaut. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich kapillar aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk bildet. Als Folgeerscheinungen können Ausblühungen, Schimmelpilz- oder Schwammbefall auftreten, die das Problem sichtbar machen.

Nähere Informationen rund und dieses oder weitere Themen finden Interessenten im Onlineratgeber der TDR Trockenlegung.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der TDR Trockenlegung UG (haftungsbeschränkt), Greiz, Telefon: +49 3661 / 43804-00, http://www.tdr-trockenlegung.de

Die TDR Trockenlegung aus dem thüringischen Greiz realisiert Mauerwerkstrockenlegungen und Kellerabdichtungen im Großraum Jena-Gera-Plauen-Chemnitz. Um die Ausgangssituation optimal analysieren zu können, prüfen Sachverständige im Rahmen einer kostenlosen Begutachtung die betroffenen Wohn- oder Kellerräume. Daraufhin wird ein Festpreisangebot erstellt, das auf modernen Trockenlegungsverfahren und TÜV- sowie WTA-zertifizierten Materialien beruht. Ein fester Ansprechpartner während der Sanierungsarbeiten komplettiert das Angebot.

Kontakt
TDR Trockenlegung UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Dietz
Reichenbacher Str. 143
07973 Greiz
+49 3661 / 43804-00
[email protected]
http://www.tdr-trockenlegung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.