Orientierungshilfe für Patienten

BNI Gesundheitsnetzwerk München bündelt Gesundheits-Kompetenzen

Orientierungshilfe für Patienten

Die Gründungsmitglieder des BNI Gesundheitsnetzwerkes München (Bildquelle: @Andreas Schebesta, derEVENTfotograf/BNI)

Wer hilft bei Rückenschmerzen? Welche alternativen Therapien gibt es bei chronischen Entzündungen oder Tinnitus? Welche heilpraktische Begleitung oder Betreuung kann ich mir überhaupt leisten? Viele Betroffene wissen nicht, an wen sie sich mit solchen Fragen wenden können. – Am 20. März 2015 war es daher nach zwei Jahren Vorarbeit so weit: Das „BNI Gesundheitsnetzwerk München“ wurde im Münchner Kulturzentrum „Giesinger Bahnhof“ gegründet. Zwölf erfahrene Experten verschiedener Disziplinen und Dienstleistungen aus den Bereichen Gesundheit und Therapie stellten dort das „BNI Gesundheitsnetzwerk München“ vor – eine Initiative die Patienten und anderen Ratsuchenden umfassende Hilfestellung und Orientierungshilfe bieten wird. Rund 90 interessierte Unternehmer lauschten in der ehemaligen „Gepäckhalle“ des Giesinger Bahnhofs gespannt der Eröffnung und informierten sich über Möglichkeiten im Netzwerk mitzuwirken.

„Innerhalb unserer Unternehmerteams von BNI haben wir eine große Vision: Changing The Way The World Does Business. Man könnte auch sagen: Weg von der Ellbogenmentalität hin zu einem gemeinsamen Miteinander. Im BNI Gesundheitsnetzwerk München wird dies nun auch für Patienten wahr.“, so Michael Morgott, Regionaldirektor BNI Südbayern.“
Sowohl in der klassischen Medizin als auch im Bereich Gesundheitsdienstleistungen und alternativen Therapieformen gibt es eine Vielzahl von interessanten Angeboten. Für Hilfesuchende ist es da schwierig, den richtigen Ansprechpartner für seine persönlichen Bedürfnisse zu finden“, begründet der Sprecher des Netzwerks, IL-DO-Kerzentherapeut, Thomas Reiner den Zusammenschluss. „Aus dieser Herausforderung ist bei Veranstaltungen im Rahmen von BNI die Idee für das Gesundheitsnetzwerk und die Patientenhotline für eine neutrale Erstberatung gewachsen.“

Entstanden ist die interdisziplinäre Initiative der Gesundheitsexperten bei Treffen des Business Network International – kurz BNI. Selbständige und Unternehmer treffen sich dort regelmäßig in festen Gruppen. Sie lernen sich kennen, um sich dann gegenseitig neutral und provisionsfrei im Kunden- und Bekanntenkreis weiterempfehlen zu können. Die Experten des Gesundheitsnetzwerks treffen sich darüber hinaus einmal monatlich zu hochkarätigen medizinischen und anderen branchenpraktischen Fachvorträgen und zum Wissensaustausch. Bis zu sechs Teilnahmen als Gast sind für interessierte Kollegen auch Nicht-BNI-Mitglieder zum Kennenlernen frei. Nächste Termine: monatlich. Details unter: http://bni-suedbayern.de/bni_gesundheitsnetzwerk_m%C3%BCnchen.php

„In unserem Netzwerk ist vom spezialisierten Schulmediziner bis zum Schamanen jeder willkommen. Wichtig ist nur die Bereitschaft zum offenen methodischen und fachlichen Austausch“, betont Gertrud Kaiser von der Heilpraktikerpraxis München Ost. Auch für Karola Böhm, vom Dentallabor Böhm, eine der Initiatorinnen und Gründungsmitglied des BNI Gesundheitsnetzwerks München ist dies ein besonders wichtiger Punkt: „Rein vertriebsorientierte Mitglieder, die nur ein bestimmtes Produkt verkaufen wollen, suchen wir nicht.“ Das BNI Gesundsheitsnetzwerk München sucht Gesundheitsexperten für die die Gesundheit der Patienten das Ziel ist.

BNI-Regionaldirektor Michael Morgott: „Ich freue mich sehr über diese Initiative unserer BNI-Gesundheitsexperten in meiner Region Südbayern. Das Gesundheitsnetzwerk ist auch innerhalb der Strukturen des BNI ein völlig neuer Ansatz. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir noch viele interessierten Kollegen damit ansprechen können und unsere Hotline vielen ratsuchenden Patientinnen und Patienten Hilfestellung geben kann.“

Hotline/ Kontakt für Patienten: 089 – 458 355 34
Email Gesundheitsnetzwerk@bni-munich.com)

Erfahrene Experten verschiedener Disziplinen und Dienstleistungen aus den Bereichen Gesundheit und Therapie haben sich im März 2015 zum „BNI Gesundheitsnetzwerk München“ zusammengeschlossen – einer Initiative die Patienten und anderen Ratsuchenden umfassende Hilfestellung und Orientierungshilfe bieten wird. Das Business Network International (BNI®) ist heute mit rund 7.000 Unternehmerteams in 55 Ländern auf allen fünf Kontinenten präsent. Die Experten des Gesundheitsnetzwerks treffen sich darüber hinaus einmal monatlich zu hochkarätigen medizinischen und anderen branchenpraktischen Fachvorträgen und zum Wissensaustausch. Hotline/ Kontakt für Patienten: 089 – 458 355 34

Firmenkontakt
BNI Gesundheitsnetzwerk München
Thomas Reiner
Europastraße 28
5400 Hallein
089 458 355 34
Gesundheitsnetzwerk@bni-munich.com
http://bni-suedbayern.de/bni_gesundheitsnetzwerk.php

Pressekontakt
Comm:Motions – Text und PR
Miriam Leunissen-Weikl
Hauswiesenstraße 1h
81916 Kaufering
+49 81919477676
mlw@comm-motions.com
http://www.comm-motions.com

(Visited 15 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.