Ostern im Kerzenschein

Auf der festlichen Tafel und im Nest: Eika-Osterkerzen passen perfekt

Ostern im Kerzenschein

Eika Rustic-Wachswindlichte „Happy Easter“ in frühlingsfrischen Farbnuancen

Fulda, 26. Februar 2014. Osterzeit ist Geschenkezeit: Wer mal etwas Anderes als Schokoeier ins Osternest legen möchte, findet bei Eika Kerzen echte Alternativen. Von den Hasenkerzen bis zu den neuen Rustic-Wachswindlichten „Happy Easter“, Kerzenschein aus dem Hause Eika setzt auch dieses Familienfest ins rechte Licht.

Die durchgefärbten und handgefertigten Rustic-Wachswindlichte „Happy Easter“ sind auf jeder Ostertafel ein echter Hingucker. Sie verbinden harmonisches Licht und leuchtende Farben – unter anderem gibt es sie in den Trendtönen Pistazie und Zitron. Eika verbindet mit dieser Produktneuheit die edle Optik der Rustic-Wachswindlichte mit einer zum Osterfest passenden gezackten Eierform. Und: „Sollte es Ostern schon wärmer sein, schafft die durchscheinende Lichtwirkung auch auf Balkon und Terrasse ein bezauberndes Ambiente“, erklärt Alexandra Dörschmann, Marketingleiterin bei Eika Kerzen.

Ein Fest und seine Deko

Ostern ist das erste große Familienfest des Jahres. Wachs-Accessoires von Eika lassen der Fantasie hier viel Spielraum. „Grün-Nuancen kombiniert mit starken Frühlingsfarben, das ist der Trend im Frühjahr 2014“, erklärt Dörschmann. Passend dazu: die Hasenkerzen. Wie die „Happy Easter“-Wachswindlichte gibt es sie unter anderem im frischen Frühlingston Pistazie. Hasenkerzen, gezackte Wachswindlichte in Eierform – Deko-Liebhabern sind keine Grenzen gesetzt. Und wer auf dem Tisch und im Osternest mehr wagen will: Windlichte in knalligen Farben wie Orange oder Flieder in Kombination mit dem stilvollen Grün-Ton der Wachs-Hasen – fertig ist das perfekte Osterambiente.

Frisch, frischer, Frühlingskerzen

Kerzen als Stimmungsmacher: Tolle Lichteffekte kreieren auch die Rustic-Stumpenkerzen, die unter anderem in Zitron, Pistazie und Orange erhältlich sind. Auch sie schmücken jede Tafel und setzen farbliche Akzente. Je nach Größe brennen diese edlen rustikalen und durchgefärbten Kerzen zwischen 44 und 75 Stunden. Kurzum: Die Rustic-Stumpen bringen Licht und Farbe in die eigenen vier Wände – und das nicht nur an Ostern. Bildquelle:kein externes Copyright

Die Eika Kerzen GmbH wurde 1824 als eine der ersten Kerzenmanufakturen Europas im hessischen Fulda gegründet und zählt heute zu den führenden Kerzenherstellern Europas. Das Traditionsunternehmen beschäftigt 100 Mitarbeiter und wird seit 2008 von Geschäftsführer Mark Toschek geleitet. Mit rund 1.000 verschiedenen Produkten wie Spitz,- Stumpen- und Kugelkerzen, Teelichten, Saison- und Duftkerzen, individuellen Sonderanfertigungen sowie Kerzen-Zubehör und Accessoires bietet Eika eines der breitesten Kerzen-Sortimente deutschlandweit. Die Eika-Produkte tragen das RAL Gütesiegel, das für hohe Qualität und die Verwendung hochwertiger, umweltverträglicher Rohstoffe steht. Erhältlich sind Eika-Kerzen im eigenen Werksverkauf in Fulda, im Fach- und Einzelhandel sowie auch online unter www.eika-kerzen.de.

Eika Kerzen GmbH
Alexandra Dörschmann
An Vierzehnheiligen 19-25
36039 Fulda
0661/8399-120
[email protected]
http://www.eika.de

vom stein. agentur für public relations gmbh
Steffen Klinge
Hufergasse 13
45239 Essen
0201/29881-13
[email protected]
http://www.vom-stein-pr.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.