Paletten – speziell für Unternehmen aus Rheinau

G. Küst fertigt Paletten aus Holz in Sonderbauweise für spezielle logistische Herausforderungen

Paletten - speziell für Unternehmen aus Rheinau

Für die Logistik nicht wegzudenken: Paletten aus Holz.

REGION RHEINAU. Die Palette aus Holz zählt zu den am stärksten nachgefragten Utensilien für die Logistik in Betrieben. „Das liegt an ihrer Vielseitigkeit und ihrer Variabilität“, ist Gregor Gaa von G. Küst Holzverarbeitung überzeugt. Das Unternehmen mit Sitz in Kuppenheim beliefert auch Betriebe aus der Region Rheinau mit Paletten aus Holz – sowohl in Standardmaßen, als auch optimiert für spezielle logistische Herausforderungen. „Denn nicht immer passen Waren exakt auf eine Holzpalette. Die Logistik muss sich dann anpassen. Holzpaletten haben den entscheidenden Vorteil, dass sie ausgerichtet am Transportgut gefertigt werden können“, schildert Gregor Gaa. Die Mitarbeiter von G. Küst Holzverarbeitung sind in der Lage, Holzpaletten an hochgradig individuellen Anforderungen auszurichten.

Wie werden Paletten an spezielle Anforderungen von Betrieben aus der Region Rheinau angepasst?

Das Unternehmen für Holzverarbeitung setzt bei der Konstruktion von Sonderpaletten sowohl auf einen engen Austausch mit dem Kunden, als auch auf die eigene Erfahrung über viele Jahre hinweg. Dabei wählt der jeweilige Planer aus unterschiedlichen Modellen eine bestimmte Konstruktionsbasis aus. Die Anzahl der Bretter, ihre Stärke und ihre Breite kann variiert werden. Einzelne Elemente oder ganze Schichten können eingefügt oder entfernt werden, sowie Einrückungen an vorgegebenen Stellen vorgenommen werden. „So wird jeder Paletten-Typ individuell definiert. Wir orientieren uns in diesem Prozess an der logistischen Herausforderung, die unsere Kunden mit der Sonderpalette annehmen wollen“, fasst Gregor Gaa zusammen.

Detailgetreue Planung der Palette aus Holz für Betriebe aus der Region Rheinau

Zur detailgetreuen Planung von Paletten aus Holz gehört auch die Definition von bestimmten Befestigungselementen und Nagelbildern sowie der Lastfälle für den Transport, den Umschlag und die Lagerung. Unsere Kunden können den Konstruktionsprozess im Bedarfsfalle mitbegleiten und somit Änderungen der Paletten während der Planungsphase beeinflussen. Praktische Tests von Produktionsmustern werden so weitgehend überflüssig, sind jedoch im Bedarfsfalle möglich“, beschreibt Gregor Gaa den Produktionsprozess.

Die Firma Küst Holzverarbeitung in Kuppenheim stellt Transportverpackungen seit über 35 Jahren her. Zu der Herstellung gehören genauso Transportkisten in verschiedenen Größen genauso wie Paletten aus Holz.

Kontakt
G. Küst Holzverarbeitung GmbH & Co. KG
Gregor Gaa
Neufeldstr. 9
76456 Kuppenheim
+49 (0) 7222 41674
+49 (0) 7222 41624
presse@kuest-paletten.de
http://www.kuest-paletten.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.