Payment-Lösungen: Neue Kooperation von hotel.de mit qonqa solutions und Degussa Bank

Payment-Lösungen: Neue Kooperation von hotel.de mit qonqa solutions und Degussa Bank

Payment-Lösungen: Neue Kooperation von hotel.de mit qonqa solutions und Degussa Bank

(NL/9686872976) Umsatzsteuerkonforme Verbuchung von Übernachtungen vereinfacht das Rechnungsmanagement

Nürnberg, 24. Oktober 2013 Das internationale Buchungsportal hotel.de setzt seine Strategie weiter fort, für Firmenkunden die komplette Wertschöpfungskette bei Hotelbuchungen abzudecken. Durch eine neue Kooperation mit dem Payment-Spezialisten qonqa solutions und der Degussa Bank erweitert hotel.de nun sein bisheriges Portfolio an Zahlungslösungen. Damit vereinfacht sich der Prozess einer kompletten und voll automatischen Verbuchung der Hotelrechnung. Darüber hinaus können für grenzüberschreitende Buchungen die relevanten Daten erfasst und für das VAT-Reclaim genutzt werden.

Die hotel.de-Produkte global.payment und paperless.travel bieten nicht nur die Möglichkeit, über eine virtuelle Kreditkarte den Hotelaufenthalt zu bezahlen. Neben den üblichen Rechnungsdaten können nun auch alle steuerrelevanten Beträge erfasst werden, um beispielsweise auf §14-Umsatzsteuerkonformität zu prüfen. Das Buchungsportal übernimmt darüber hinaus die Kontrolle der Rechnungen und veranlasst bei Bedarf automatisch die Korrektur durch das Hotel. Über das Mastercard-System Purchase Control von qonqa solutions/Degussa Bank stehen anschließend die Buchungsdatensätze inklusive aller relevanten Umsatzsteuerbeträge für die Finanzbuchhaltung des Kunden zur Verfügung.

Für grenzüberschreitende Buchungen gibt hotel.de auf Kundenwunsch ab sofort auch die notwendigen Informationen für eine Rückforderung der Mehrwertsteuer an VAT-Reclaim-Anbieter weiter. Dadurch können die Reisekosten für solche Buchungen um bis zu 20 % gesenkt werden. Auch die Bettensteuer deutscher Städte kann zurückgefordert werden, sofern dies rechtlich möglich ist.

Zahlungslösungen von hotel.de erweitert

Bereits im Februar 2013 lancierte hotel.de seine Payment-Lösungen mit den Partnern American Express (vPayment) und AirPlus (A.I.D.A.). Peter Hildenbrand, Director Corporate Sales bei der hotel.de AG, stellt die Vorteile der neuen Partnerschaft heraus: Mit dieser Kooperation setzen wir unsere Strategie im bargeldlosen Zahlungsverkehr konsequent fort. Nach der bereits erfolgten Anbindung von virtuellen Kreditkartenlösungen erweitern wir mit unseren neuen Partnern qonqa solutions und Degussa Bank die Möglichkeit, Hotelrechnungen direkt in den Finanzbuchhaltungssystemen der Kunden zu verbuchen. Damit ermöglicht hotel.de bargeldloses Übernachten und eine stark vereinfachte Reisekostenabrechnung.

Die neuen Services stehen international zur Verfügung. Das Interesse im Businesssegment ist enorm: bereits über 150 Firmenkunden haben an kostenlosen Schulungs-Webinaren teilgenommen; weitere Schulungen sind in Vorbereitung.

Mit unseren Partnern qonqa solutions, der für hotel.de schon weitere Zahlungslösungen erbringt, und MasterCard sind wir jetzt in der Lage, unseren Kunden leistungsfähige und sichere zentrale Bezahllösungen für Hotelübernachtungen anzubieten. Der Kunde der HotelCard profitiert direkt vom Spezialwissen der interdisziplinären Partner und erhält ein ausgereiftes Produkt mit globaler Akzeptanz, welches alle Facetten von Hotelbuchungs-, Bezahl- und Abrechnungsprozessen berücksichtigt, erklärt Stefan Frey, Leiter Business Development & Kartengeschäft bei der Degussa Bank.

Über die hotel.de AG

Die hotel.de AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 38 Sprachen über 250.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 6 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments, Ernst & Young AG und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von hotel.de zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels. Die hotel.de AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg und eine Niederlassung in Hamm (Westfalen). Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ist seit Oktober 2011 Teil der HRS GROUP. Mit 1.300 Mitarbeitern weltweit unterhält die Unternehmensgruppe, zu der auch HRS und Tiscover gehören, unter anderem Niederlassungen in Innsbruck, London, Paris, Rom, Barcelona, Istanbul, Warschau, Moskau, Peking, Shanghai, Singapur und São Paulo.

Kontakt:
hotel.de AG
Claudia Gerbeth
Hugo-Junkers-Straße 15-17
90411 Nürnberg
0911-598320
[email protected]
www.hotel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.