Plasmaschneiden von Blechen

Blech-Schneidanlagen EasyTome von Oerlikon Schweißtechnik, Plasmaschneiden von Blechen aus Baustahl, Edelstahl und Aluminium; Vorteile für Anwender: kurze Zeiten bei Montage und Inbetriebnahme, einfache Bedienung, hohe Schnittqualität, niedrige Betriebskosten sowie attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Plasmaschneiden von Blechen

Platz- u. kostensparende Plasmaschneidmaschine für qualitativ hochwertige Schnitte bis 40 mm Dicke

Dank der Konzentration auf das Wesentliche können jetzt auch kleine und mittlere Behälter-, Klimatechnik- und Lüftungsbauer die Plasmaschneidtechnik wirtschaftlich nutzen. Die neue EasyTome-Baureihe besitzt Ausstattungsmerkmale der bewährten AlphaTome-Anlagen, gewährleistet kurze Montage- und Inbetriebnahmezeiten sowie eine einfache Bedienung. Die sehr gute Schnittqualität bei niedrigen Betriebskosten erhält der Kunde zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Schneidqualität entspricht dem Bereich 4-5 gemäß ISO 9013. EasyTome-Schneidanlagen eignen sich sowohl zum Schneiden von für Bau- und Edelstahl als auch von Aluminium.
Kennzeichen der neuen Plasmaschneidmaschinen von Oerlikon Deutschland ist die robuste einteilige Bauweise mit integriertem Klappenauflagetisch. Wichtige Aggregate wie die PC-basierte CNC-Steuerung, die Nertajet 40i Plasmastromquelle mit einem Brenner OCP 100, deren numerisch gesteuerter Werkzeughalter mit automatischer spannungsabhängiger Höhenregelung und das Essential-Filtersystem stammen aus dem Oerlikon Baukastensystem für thermische Schneidanlagen. Mit Hilfe der PC-Steuerung kann der Bediener direkt die Zeichnungen seiner Bauteile an der Maschine erstellen. Die integrierte Software Galaad konvertiert sie in ein funktionsgerechtes und materialsparendes Brennprogramm. Alternativ kann der Anwender mit dieser Software das Programm auf seinem separaten PC erzeugen und es dann per USB-Stick übertragen. Oder er nutzt die Schnittstelle der Steuerung zum Übertragen und Einbinden der EasyTome in das Unternehmensnetzwerk.

Bis zu 40 mm dicke Bleche schneidet die Druckluft-Plasmastromquelle Nertajet 40i. Die numerische Steuerung enthält dazu eine Datenbank mit den automatisch abrufbaren Schneidparametern. Die Regelung umfasst werkstoff- und dickenabhängig den gesamten Schneidzyklus: das Detektieren des Bleches, das Zünden und das Einstellen der Schneidgeschwindigkeit sowie der Spannung. Die Brennerhöhe über dem Blech stellt ein Schrittmotor mit Codierer millimetergenau ein. Seine Regelung basiert auf dem elektrischen Abgleich zwischen Ist- und Sollwert der Lichtbogenspannung.

Von 1.000 x 2.000 bis zu 2.000 x 4.000 mm kann der Anwender vier Tischgrößen in je zwei Varianten wählen. Bürstenlose, per Frequenzrichter gesteuerte Wechselstrommotoren realisieren Positionsgeschwindigkeiten bis 21 und Schneidgeschwindigkeiten bis 10 m/min. Weitere Sicherheits- und Komfortdetails bieten der Kollisionsschutz des Brenners und der Funkenvorabscheider des selbstreinigenden Filtersystems. Zur hohen Wirtschaftlichkeit tragen die geringen Kosten der Verschleißteile und die Druckluft als Schneidmedium bei: 0,05 EUR pro Meter gelten als typisch für 3 mm dicke Stahlschnitte. Optional kann der Anwender eine Schneidvorrichtung für Rohre bis Ø 220 mm und 3.000 mm Länge wählen.

PI 13018 Anzahl der Zeichen ca. 2 800

Weitere Informationen unter: http://www.oerlikon-welding.de

Bildquelle:kein externes Copyright

OERLIKON Schweißtechnik GmbH, Mitglied der Gruppe Air Liquide Welding, ist zuständig für die Märkte in Deutschland und Österreich. Die Gruppe zählt zu den Marktführern mit dem größten Programm an Lösungen der Schweißtechnik. OERLIKON bietet Kunden in der Industrie sowie im Metall verarbeitenden Gewerbe ein umfassendes Programm an Systemen, automatisierten Ausrüstungen, Zusatzwerkstoffen und Dienstleistungen im Schweißen und Schneiden. Ein internationales Expertenteam und absolute Konformität mit den europäischen Normen erfüllen individuelle Kundenanforderungen perfekt und zielgerichtet.
OERLIKON Schweißtechnik arbeitet für ihre Kunden bedarfsgerecht von der Analyse bis zur maßgeschneiderten Lösung in der Schweiß- und Schneidetechnik.

Kontakt
OERLIKON Schweißtechnik GmbH
Jürgen H. Krenzer
Industriestraße 12
D-67304 Eisenberg
49 (0) 6351 476-304
[email protected]
http://www.oerlikon-welding.de

Pressekontakt:
rgt redaktionsbüro gerd trommer
gerd trommer
Johannishofweg 7
D-64579 Gernsheim
-49 (0) 6258- 932012
[email protected]
http://www.rgt-gg.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.