Plastikkartenspezialist bietet Händlern Produktportfolio im Ortsschild-Design

Neben Postkarten als Papeterie-Klassiker werden auch Magnete, Lesezeichen, Aufkleber und Kofferanhänger gedruckt. Auf Wunsch können Händler die Produkte in komplett konfektionierten Ortsschild-Displays mit individuell auf ihre Ortsnamen zugeschnittenen Produkten beziehen.

Plastikkartenspezialist bietet Händlern Produktportfolio im Ortsschild-Design

Auf Wunsch werden die Produkte im Ortsschild-Design mit einem Verkaufsdisplay für den POS geliefert

„Geschenkartikel im Ortsschild-Design liegen absolut Trend und sind nicht nur beliebte Mitbringsel, sondern werden auch gerne für die Eigennutzung gekauft.“, erläutert Frank Manhillen, Geschäftsführer der Manhillen Drucktechnik GmbH. Deshalb hat der Druckspezialdienstleister in den letzten Wochen ein ganzes Produktportfolio rund um dieses Thema entwickelt, das im Internet unter www.meinOrtsschild.de präsentiert wird.

„Ein Statement für eine bestimmte Stadt.“

Groß- und Einzelhändler können auf den Ortsschild-Trend aufspringen, indem sie einzelne Produkte aus dem Portfolio beziehen oder auf komplett konfektionierte Ortsschild-Displays setzen, die direkt am Point-of-Sale zum Einsatz kommen können. Dabei können die Städtenamen und Slogans auf den Produkten individuell gewählt werden (zum Beispiel: „Stuttgart – s Beschde odr nix!“ oder „Berlin – Arm aber sexy!“). Denn schließlich mache, weiß Frank Manhillen, gerade der Slogan das Statement für die Stadt aus.
„Als Plastikkarten-Spezialist können wir – vor allem auch in Kombination mit unserer UV-Offsetdruckmaschine – Produkte anbieten, die über ein klassisches Papeterie-Angebot hinausgehen. Dazu zählen neben den Kofferanhängern vor allem auch die aufmerksamkeitsstarken Wackelbild-Effekte, die im Lentikulardruck auf Postkarten und Magneten realisiert werden.“, ergänzt er.

Geschmacksmusterschutz betont Einmaligkeit der Kofferanhänger

Mit den Kofferanhängern soll es gelingen, Trendprodukt und Nützlichkeit zu vereinen. Basis sind zwei Plastikkarten, die mit einer Öse verbunden werden. Die Vorderseite hat dabei das plakative Ortsschild-Design, die zweite Karte ist innen mit Schreiblack versehen, damit dort die Adressdaten eingetragen werden können. Als Begleiter auf Reisen, beim Sport oder in der Schule sind sie so markante Kennzeichnung und Statement zugleich. Das Produktdesign der Kofferanhänger ist beim Deutschen Patentamt in München als Geschmacksmuster geschützt (AZ 40 2012 003 755.9).

Die Manhillen Drucktechnik GmbH mit Sitz in Rutesheim wurde 1980 gegründet und zählt zu den führenden Spezialanbietern im Bereich der Kartenproduktion. Bundesweit und branchenübergreifend bietet das Familienunternehmen mit 30 Mitarbeitern ein Full-Service-Angebot rund um Gestaltung, Produktion und Versand der hochwertigen Plastikkarten. Die Geschäftsbereiche Digitaldruck und UV-Offsetdruck erweitern das Kerngeschäft Plastikkarten und festigt das Unternehmen als Full-Service-Dienstleister für Karten und Kartenmailings. Für den Bereich Veranstaltungs-Service steht zudem eine eigene Softwarelösung zur Verfügung. So erhalten Organisatoren von Sport- oder Firmenevents auch Zutrittskontrolle, Akkreditierung oder Catering-Abrechnung aus einer Hand. Anfang 2011 wurde das Unternehmen vom Bundesverband Druck und Medien e. V. (bvdm) auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten Verfahrens CO2-geprüft und kann deshalb auf Wunsch die gesamten CO2-Emissionen, die bei der Produktion eines Kundenauftrages entstehen, kompensieren. Für die klimaneutrale Kartenproduktion erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Top Produkt Handel 2012“ in Bronze. Mehr Informationen zum Unternehmen sowie seinen Produkten und Dienstleistungen gibt es im Internet unter www.man-druckt.de.

Kontakt:
Manhillen Drucktechnik GmbH
Frank Manhillen
Schillerstr. 90
71277 Rutesheim
07152 999180
presse@man-druckt.de
http://www.man-druckt.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.