Playmobil versus Lego – Trend bestätigt: Lego beliebter als Playmobil

Die aktuelle Studie des Marktplatzes für Deutschland, markt.de, zum Thema Spielzeug-Klassiker bestätigt ganz den Trend: Lego ist beliebter als Playmobil. Im großen Ranking der Spielzeug-Klassiker von markt.de ergab die Auswertung von Suchanfragen die Überlegenheit der Kunststoffsteine von Lego gegenüber den Plastikfiguren von Playmobil.

Playmobil versus Lego - Trend bestätigt: Lego beliebter als Playmobil

Kampf der Spielzeuggiganten – Systemspielzeug günstig in Kleinanzeigen kaufen.

Die aktuelle Studie des Online-Portals markt.de bestätigt: Nutzer der Online-Plattform bevorzugen Lego vor Playmobil. Nach einer Auswertung von Suchanfragen im Bereich Spielzeug in den Jahren 2012 und 2013 werden die bunten Kunststoffsteine von Lego mehr als doppelt so häufig über die Suchleiste gesucht wie die Plastikmännchen von Playmobil.

Lego – Baukastenprinzip und Klötzchenspiel

Es gibt eine Handtasche von Chanel, die aussieht, wie ein Legostein, man spricht von „Bauen nach dem Lego-Vorbild“ und es existiert mittlerweile Software, die dreidimensionale Objekte im Lego-Nachbau entwirft; das dänische Unternehmen Lego steht mit seinem Namen fast schon buchstäblich für das Baukastenprinzip und beansprucht auch noch die elementaren Grundfarben grün, blau, gelb – die Lego-Farben eben – für sich.
Wer diese einfachen Bausteine kombiniert, kann gigantische Spieluniversen entstehen lassen, der Kinder- und Erwachsenenphantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Lego bedeutet auf lateinisch „ich sammle“ oder „ich lese“; auf dänisch bedeutet „leg godt“ „spiel gut“. Meist gesucht auf dem Online-Marktplatz ist die bekannte Reihe „Duplo“ sowie das Thema Star Wars, dicht gefolgt von den Themen Eisenbahn und Technik.

Playmobil – Plastikfiguren mit Topffrisuren

Jeder kennt sie, die kleinen bunten Plastikfiguren mit den lustigen Topffrisuren, Hauptelement der umfangreichen Spielwelten von Playmobil. Sie tummeln sich auf Bauernhöfen, als Piraten und Ritter, in Prinzessinnenschlössern und Feenländern. Auch Polizei- und Feuerwehr dürfen unter den typischen Kindheitsträumen nicht fehlen. Oder das Playmobilmännchen begibt sich auf eine Reise ins All, wie eine Schweizer Schulklasse dies unter http://goo.gl/7PNqm getan hat. Wer günstig an die bunten Plastikfiguren kommen möchte, stöbert unter den Kleinanzeigen und Shop-Artikeln des Online-Marktplatzes: http://goo.gl/14Vu3

Spieluniversen von Lego und Playmobil begeistern Kinder und Erwachsene

Lego und Playmobil gelten als Systemspielzeug, also Spielzeug, welches immer wieder durch neue Bestandteile erweitert werden kann. Kinder können so umfassende Spielzeugwelten erschaffen. Dass das bunte Plastikspielzeug nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene begeistern kann, zeigt die Kleinanzeige eines markt.de Inserenten unter http://goo.gl/6VLFM sehr anschaulich.

Über markt.de

Mit täglich um die zwei Millionen Kleinanzeigen und Shop-Artikeln ist markt.de einer der führenden Online-Marktplätze in Deutschland. markt.de adaptiert die Idee des klassischen Marktplatzes für das Internet: Neben dem Handschlaggeschäft vor Ort, bei dem sich Käufer und Verkäufer im Netz treffen, bietet markt.de Nutzern nun auch eine E-Commerce-Lösung zum Verkauf von Artikeln. Über die Online-Shops können Käufer Produkte zum Sofortkauf erwerben.

Betreiber des Portals ist die markt.de GmbH & Co. KG, die als eigenständiges Unternehmen zur markt.gruppe gehört, einem Verbund der Verlagsgruppen Dr. Ippen, Funke Mediengruppe und ProServ. Innerhalb der Gruppe stellt markt.de das zentrale Konsumentenportal dar und verknüpft die stark anwachsenden Online-Rubrikenmärkte mit den etablierten Angeboten und der Kompetenz regionaler Tageszeitungen.

About markt.de GmbH & Co. KG

With more then two million ad postings daily markt.de is a leading online classifieds marketspace in Germany. markt.de adapts the classical local market for the internet: buyers and sellers meet online, the deal is sealed by handshake locally. Classifieds (Kleinanzeigen) cover all types of offers and wanted ads. The portal is provided by markt.de GmbH & Co. KG, an enterprise belonging to the markt.gruppe, a cooperation of the publishing houses Dr. Ippen, Funke Mediagroup and ProServ. Within the group markt.de is the central consumer portal combining the rapidly growing online classifieds markets with the established offerings and the competence of the regional newspapers.

You can find more information at http://www.markt.de.

Kontakt:
markt.de GmbH & Co. KG
markt.de Presse
Nymphenburger Str. 14
80335 München
089 / 87 80 68 – 0
presse@markt.de
http://www.markt.de/presse

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.