POLYRACK: Gehäuse und Schaltschränke nach ISO 3834

Die POLYRACK TECH-GROUP hat vor kurzem die Zertifizierung nach DIN EN ISO 3834 erworben und bietet schmelzgeschweißte Blech- und Profilgehäuse sowie Schaltschränke nach ISO 3834 an.

Die ISO 3834 garantiert schmelzgeschweißte Bauteile und Konstruktionen in hoher Qualität. Hierfür stellt das Verfahren umfangreiche Anforderungen an das Personal, Maschinen und Anlagen sowie an die erforderliche Dokumentation. „Die Güte einer Schweißverbindung lässt sich oft nicht oder nur sehr schwer beurteilen. Die Zertifizierung gibt unseren Kunden die Gewissheit, ausschließlich Gehäuse und Schaltschränke mit absolut hochwertigen Schweißverbindungen zu erhalten“, erklärt Vitalij Linker, internationaler Schweißtechniker und stellvertretender Fertigungsleiter bei POLYRACK.

Für Produkte, welche über eine Schweißverbindung realisiert werden, hat POLYRACK für die Anwendung von Aluminium oder Chrom-Nickel-Stahl das Zertifikat ISO 3834 für das Schweißen erworben. Das Zertifikat ist vor allem für branchenspezifische Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Medizintechnik relevant, insbesondere bei Gehäusen mit Anforderungen für zuverlässige Schutzeigenschaften oder Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen. Auf Kundenwunsch qualifiziert POLYRACK weitere Schweißverfahren und Materialien. Dies wird bei POLYRACK bereits in der Entwicklungsphase eines Projekts in Abstimmung mit dem Kunden und den jeweiligen Anforderungen berücksichtigt.

Über die POLYRACK TECH-GROUP ( www.polyrack.com)
Die POLYRACK TECH-GROUP entwickelt und produziert hochqualitative Systemlösungen für die Elektronik. Dank breitem Technologiespektrum in der mechanischen Fertigung, Systemtechnik/ Elektronik, Kunststofftechnik und Oberflächenbearbeitung bietet POLYRACK Electronic Packaging für jeden Bedarf. Das Leistungsangebot reicht von der Beratung in der Konzeptionsphase über die Entwicklung, Produktion und Assemblierung bis hin zu Logistiklösungen und Sourcing Services.
Die Unternehmensgruppe umfasst die POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, die RAPP Kunststofftechnik GmbH, die RAPP Oberflächenbearbeitung GmbH sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, Belgien, Amerika und China. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 410 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Summe von 65 Millionen Euro in der Gruppe.

Firmenkontakt
POLYRACK TECH-GROUP
Maximilian Schober
Steinbeisstraße 4
75334 Straubenhardt
+49 7082 7919-771
[email protected]
http://www.polyrack.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
[email protected]
http://www.lorenzoni.de

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.