POWX 2014 Bulk Powder Expo Russia – die erste Messe für Schüttgut in Russland

POWX 2014 Bulk Powder Expo Russia - die erste Messe für Schüttgut in Russland

POWX 2014 Bulk Powder Expo Russia

-Internationale Fachmesse für Schüttgut/Schüttguttechnik in Russland
-Kernbranchen: Pharma, Chemie, Food & Feed, Keramik & Glas, Bau,
Steine & Erden, Anlagenbau, Komponenten
-Enormes Marktpotenzial in Russland
-Branchenexperten und Entscheider tauschen sich aus

Nürnberg, 29. August 2013.
Vom 3. – 5. September 2014 findet die erste Messe für Schüttgut und Schüttguttechnik in Russland statt: die POWX 2014 Bulk Powder Expo Russia. Die Rohstoffindustrie in Russland ist sehr stark ausgeprägt und der Bedarf an Spitzentechnologie hoch. Auf der POWX 2014 haben Aussteller die Möglichkeit, sich Fachbesuchern und Top-Entscheidern aus Russland zu präsentieren. „Die Verwendung von Schüttgut und der damit verbundenen Technologien ergeben in der Summe einen faszinierenden Industriezweig mit großen Marktchancen. Wir bringen dieses Thema für internationale Unternehmen nach Russland und zeigen große Marktchancen auf“, erklärt Bernd D. Fichtner, Geschäftsführer der POWX 2014.

Marktchancen in Russland
Russland investiert massiv in die Förderung, Verarbeitung und den Transport seiner Bodenschätze. Hunderte Milliarden Dollar werden bis 2030 in neue Vorhaben gesteckt. Für die deutsche Wirtschaft birgt diese Investitionsoffensive große Geschäftschancen. Russlands Regierung und Rohstoffkonzerne arbeiten intensiv an der Exploration und Erschließung neuer Erdöl-, Erdgas-, Kohle- und Metallvorkommen. Dabei rücken Aspekte wie Effizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit der Produktionsprozesse immer stärker in den Vordergrund. Für die deutsche Wirtschaft, die Technologieexporteur und Rohstoffimporteur zugleich ist, birgt diese russische Investitionsoffensive große Chancen.

Themen auf der POWX 2014
Die erste internationale Schüttgutmesse in Russland bietet einen tiefen und fundierten Einblick in die gesamte Branche und spiegelt alle relevanten Themen wider. Diese reichen von der Herstellung und Lagerung von Schüttgut, bis hin zu Sicherheitsfragen, Umweltschutzaspekten sowie Transport/Logistik. „Auf der Messe sorgen wir in einem Fachforum dafür, dass namhafte und relevante Branchenexperten zu Wort kommen und dass die neuesten Trends und Technologien einem breiten Fachpublikum vorgestellt werden“, ergänzt Fichtner.

Erfahren Sie mehr über die POWX 2014 unter http://www.powx-russia.com/index.php

Über POWX 2014
Die POWX 2014 ist die erste internationale Fachmesse mit den Schwerpunkten Schüttgut und Schüttguttechnologie für den russischen Markt. Die POWX 2014 deckt alle relevanten Bereiche und Kernindustrien ab. Fachbesucher, Experten und Aussteller kommen zusammen und entwickeln neue Idee, sprechen über Technologien und das Potenzial und setzen Akzente für weitere Entwicklungen.

Schüttgut findet heute in den unterschiedlichsten Branchen seine Verwendung und ist aus Chemie, Pharma, Food & Feed, Keramik, Glas, Bau, Steine, Erden, Anlagenbau und Komponenten nicht mehr wegzudenken.

Umfang der POWX 2014
-Baustoff, Steine und Erden
-Pharmaindustrie
-Glas und Keramik
-Chemische Industrie
-Nahrungsmittel
-Futtermittel
-Umweltsektor
-Kraftwerke
-Kunststoffe
-Holzindustrie
-Gummiindustrie
-Metallindustrie

Artverwandte Themen rund um das Schüttgut sind Fördertechnik, Lagertechnik und Abfülltechnik (Abfüllanlagen, Abfüllsicherungen, Big-Bags, Container, Dosiereinrichtungen, Fässer, IBC, Silos, Verschließsysteme, Wägesysteme, Schüttgutaktivierung, Austragungstechnik), Verschleißschutz, Dosiertechnik, Automatisierung, Messtechnik (Füllstandmessung, Partikelmesstechnik, Feuchtemessung, Qualitätskontrolle, Probennehmer), Trenntechnik (Filteranlagen, Staubfilter, Entstaubungsanlagen, Ablufttechnik, Abscheider, Dekanter, Flotation, Klassierer, Membranfiltration, Rüttler, Sedimentation, Sichter, Siebe, Wäscher, Zentrifugen, Zyklone), Mischtechnik (Dispergierer, Kneter, Mischer, Rührer), Zerkleinerungstechnik (Brecher, Granulierer, Homogenisierer, Mühlen, Zerstäuber), Kompaktiertechnik (Agglomeration, Pelletierer, Pressen), Ex-Schutz (Atex, Berstscheiben, Explosionsklappen, Inertisierung, Konstruktiver Explosionsschutz).

Messeveranstalter

Kontakt:
OWP Ost-West-Partner GmbH
Sebastian Meyer
Ulmenstraße 52F
90433 Nürnberg
0911 50711105
s.meyer@owp-international.com
http://www.owp-international.com

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.