Predictive Analytics im Handel: Kunden individuell ansprechen und Absätze exakt prognostizieren

2. BIG DATA & ANALYTICS Kongress

(NL/4668787055) Den Nutzen von Predictive Analytics und analytischem Data Warehousing in der Praxis beleuchtet eine zweitägige Veranstaltung von Blue Yonder und Teradata am 4. und 5. Juni in Frankfurt. Auf dem 2. BIG DATA & ANALYTICS Kongress in der Klassikstadt erfahren Handelsunternehmen unter anderem, wie sie mit Technologien aus der Spitzenforschung Kunden individuell mit den passenden Angeboten ansprechen und Absatzmengen präzise vorhersagen können.

Karlsruhe, 19.04.13 Den nächsten Nummer-eins-Hit identifizieren, noch bevor die CD im Verkauf ist, den Absatz der neuen Trendtaschen kennen, noch bevor sie genäht wurden: Das kann Predictive Analytics. Entscheidend bei der Analyse von Big Data ist es vor allem, zu wissen, welche Fragestellungen Big Data beantworten soll. Auf dem 2. BIG DATA & ANALYTICS Kongress geht es darum, wie sich aus gigantischen, heterogenen Datenmengen die Informationen herausfiltern lassen, mit denen Händler ihre Kunden in Echtzeit und individuell entsprechend ihrer Bedürfnisse ansprechen. Darüber hinaus zeigen Praxisvorträge, wie eine exakte Absatzprognose sowie eine dynamische Preisgestaltung den Gewinn von Unternehmen steigert.

Analysefähigkeiten aus der Elementarteilchenforschung
Am 4. und 5. Juni laden die Softwareunternehmen Teradata und Blue Yonder in die Klassikstadt, Frankfurt, um mit Fachexperten und Branchenvertretern das Thema Zielsichere Prognosen im Handel facettenreich zu beleuchten. Thomas Timm, Leiter Geschäftsbereich Handel bei Teradata, und Blue-Yonder-CEO Uwe Weiss verraten, wie Unternehmen mit Predicitve Analytics die Nadel im Heuhaufen finden. Was den eigentlichen Wert von Big Data ausmacht und wie eine intelligente Analysesoftware beschaffen sein muss, erläutert Martin Willcox, Director Product and Solutions Marketing bei Teradata International. Vertreter bekannter Handelsunternehmen geben Einblick in ihre Big-Data und Analytics-Strategie. Ein weiterer Punkt, der Händler unter den Nägeln brennt, findet sich auf der Agenda: Wie heben sie sich mit einer individuellen Kundensprache aus der Masse an Marketingangeboten heraus?

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Blue Yonder
Dunja Riehemann
Karlsruher Strasse 88
D-76139 Karlsruhe
49 (0)721 383 117 36
dunja.riehemann@blue-yonder.com
www.blue-yonder.com

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.