Premiere und Weltrekord in 300 Sekunden

Speakers Excellence Award für Thomas Runge

Premiere und Weltrekord in 300 Sekunden

Thomas Runge und Hermann Scherer (Bildquelle: Dominik Pfau)

Thomas Runge erhält Speakers Excellence Award bei doppelter Premiere und Weltrekord!

Erstmals fand in Düsseldorf das Silent Speaker Battle statt. 67 Speaker aus 18 Ländern nahmen am 24. August am 1. internationalen Speaker Slam in Düsseldorf teil und stellten einen Weltrekord auf:
Mittendrin: Thomas Runge, Vertriebsexperte und Managementtrainer aus Schleswig-Holstein.

Der Speaker Slam hat sich in der Rednerszene einen Namen gemacht. Mehrfach fand er statt, darunter in New York, München, Hamburg und nun erstmals in Düsseldorf. Demensprechend groß war der Andrang, die Plätze waren ausgebucht und die Warteliste lang.

In einem spektakulären „Silent Speaker Battle“ hat sich der ehemalige Standesbeamte und heutige Vertriebsmanager als Finalist qualifiziert und eroberte im Anschluss Publikum und die renommierte Fachjury aus DAX-Unternehmen, Redneragenturen und Medienvertretern. Die Jury bestand aus Hermann Fürstenau von der Redneragentur Speakers Excellence, dem Radioexperten Dirk Hildebrand, den Rednern Katja Voigt und Peter Aschenbrenner, Jörg Rositzke von Hamburg 1 sowie Nicole Schlösser von der Lufthansa.

Silent – was? Das Silent Speaker Battle ist ein neues Speaker-Event, das von Top-Redner, Coach und Autor Hermann Scherer entwickelt wurde. In Anlehnung an Silent Partys, bei denen mehrere DJs zeitgleich verschiedene Musikstile auflegen und die Gäste per Kopfhörer ihren Lieblings-DJ auswählen und zu der Musik tanzen, standen in Düsseldorf zeitgleich jeweils vier Speaker auf der Bühne. Während sie parallel ihren auf drei Minuten komprimierten Vortrag hielten, konnten die Zuhörer jeweils nur einen von ihnen hören. Denn das Publikum hatte Kopfhörer aufgesetzt und konnte sich per Knopfdruck für den Kanal mit ihrem favorisierten Redner entscheiden. Rot, blau, gelb oder grün leuchteten die Kopfhörer auf und tauchten den Saal in ein stimmungsvolles Licht.

Die Teilnahme an dem Silent Speaker Battle ist eine echte Härteprüfung und verlangt den Teilnehmern Nerven wie Drahtseile ab. Die Zuhörer konzentrieren sich nicht allein auf einen, sondern gleich auf vier Speaker auf der Bühne. Nur anhand der Farbe, in der die Kopfhörer aufleuchten, können die Redner von der Bühne aus sehen, wer ihrem Vortrag gerade folgt und wer nicht. Erschwerend für die Teilnehmer kommt hinzu, dass sie zeitgleich gegen drei weitere Speaker ansprechen müssen – die Bedingungen sind also alles andere als leicht.

Ansporn war die Aussicht auf die Teilnahme am Speaker Slam. Denn nur, wer am Silent Speaker Battle teilnahm, durfte sich für den zwei Tage später folgenden Speaker Slam qualifizieren.

Im Finale des Speaker Slam, das vor Publikum, per Livestream und im Radio von tausenden Zuschauern mitverfolgt wurde, hatte Thomas Runge nur 300 Sekunden Zeit um Publikum und Jury zu begeistern.

„Ich hatte nur 300 Sekunden Zeit und der tolle Zwischenapplaus hat mich fast 10 Sekunden gekostet“, lacht der Experte.

Als Nummer 13 startete Thomas Runge in den Weltrekord mit den berühmten Worten aus dem Film Forrest Gump: „Meine Mama hat immer gesagt…“
„Viele Menschen erkennen erst im Nachgang, warum ihr Lebensweg so verlaufen musste, um zu der Persönlichkeit zu werden, die sie heute sind.“ Thomas Runge rüttelt Menschen mit seiner eigenen, ganz persönlichen Geschichte auf. Er bringt sie zum lachen, und zum nachdenken. Seiner Aussage nach arbeiten viele Menschen zu orientierungslos für Ziele anderer, weil sie ihren eigenen Weg noch nicht sehen können.

Mit viel Witz, Charme und starke Bildsprache setzte der Profi seine Botschaften ab.

Wie gut seinen Geschichten ankamen, zeigte am Ende nicht nur die tosende Reaktion des Publikums, sondern vor allem auch die Anzeige des speziell installierten „Applausometers‘.

Hermann Scherer, internationaler Top-Speaker und Initiator des Weltrekords, würdigte den Auftritt bei Preisverleihung mit den Worten: „Perfekt. Mehr geht nicht! Die großen Bühnen warten!“.

Thomas Runge wurde für seine Rede mit dem begehrten „Speakers Excellence“ Award ausgezeichnet.

Vertriebsexperte / Führungs-und Managementtrainer / NLP Coach und Speaker Thomas Runge hat in mehr als 10.000 Aussendienstterminen seine Vertriebserfolge unter Beweis gestellt. Jetzt öffnet er Führungskräften und Vertrieblern seine (Erfahrungs)Schatzkiste..

Kontakt
VerbesseRunge
Thomas Runge
Luisenstraße 3
23714 Malente
01739224976
thomasrunge@versicherunge.com
http://www.thomasrunge.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.