PROGAS: Flüssiggas ist gute Ergänzung im Energiemix der Gegenwart und Zukunft.

Aktuelle Zahlen belegen steigenden Absatz in Deutschland.

PROGAS: Flüssiggas ist gute Ergänzung im Energiemix der Gegenwart und Zukunft.

Für die dezentrale Versorgung ist Flüssiggas eine effizient einsetzbare Energie-Alternative. (Bildquelle: PROGAS)

Die Absatzzahlen des Energieträgers Flüssiggas auf dem deutschen Markt sind im Vergleich zum Vorjahr laut dem Deutschen Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) gestiegen. Der DVFG beruft sich auf Erhebungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Demnach lag der Inlandsabsatz für den Zeitraum Januar bis Mai 2016 bei 1,37 Millionen Tonnen, was eine Steigerung von 7,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. In den ersten fünf Monaten des Jahres 2015 hatte dieser noch bei 1,27 Millionen Tonnen gelegen.

„Diese positive Entwicklung bestätigt den Stellenwert von Flüssiggas als effizient einsetzbare Energie-Alternative für die dezentrale Versorgung. Die Emissionen von Flüssiggas sind in Bezug auf Feinstaub, Kohlenmonoxid und Stickstoffoxid niedriger als die von anderen Energieträgern. Aufgrund dieser Eigenschaften stellt Flüssiggas eine gute Ergänzung im Energiemix der Gegenwart und Zukunft dar“, sagt Christian Osthof, Marketingleiter von PROGAS, einem der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland und selbst DVFG-Mitglied. Bereits im Vergleich von 2014 zu 2015 sei laut DVFG-Mitteilung der Inlandsabsatz um sechs Prozent gestiegen.

„Für viele ist es überraschend, in wie vielen Bereichen Flüssiggas zur Anwendung kommt“, erklärt Osthof. Als Flaschengas kommt es beim Grillen, auf Imbissständen und Baustellen, in Wohnmobilen oder Heißluftballons zum Einsatz. Flüssiggas treibt Automobile, Gabelstapler oder Stromgeneratoren an. In Spraydosen und vielen kosmetischen Produkten ersetzt es FCKW. In größeren Mengen in Behältern gelagert eröffnet es zudem viele weitere Einsatzmöglichkeiten. Als Heizenergie gehört Flüssiggas längst überall dort „zur ersten Wahl“, wo kein Anschluss an das Erdgasnetz besteht. Last but not least steckt es in jedem Einwegfeuerzeug.

PROGAS gehört mit 300 Mitarbeitern zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. In einem flächendeckenden Vertriebsnetz beliefert der Anbieter private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Einrichtungen zuverlässig mit Flüssiggas nach DIN 51622. Seit Mai 2016 hat das Unternehmen sein Flaschengas-Sortiment klimaneutral gestellt. Das Angebot ist an bundesweit über 2.500 Verkaufsstellen erhältlich.

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84-86
44141 Dortmund
02 31/54 98-0
[email protected]
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
[email protected]
http://www.zilla.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.