Razorfish ernennt Nick Turner zum International Executive Creative Director

Neuer Verantwortlicher für die Kreation von Razorfish UK übernimmt Schlüsselrolle in EMEA und Asienpazifik und berichtet an Global COO Daniel Bonner

Razorfish ernennt Nick Turner zum International Executive Creative Director

Nick Turner & Daniel Bonner ( Global COO) (Bildquelle: © Razorfish)

London, 27. März 2015 – Razorfish, die international führende Digitalagentur auf dem Gebiet der Business Transformation, hat dem ehemaligen AKQA-Mann Nick Turner die Rolle des International Creative Directors übertragen.

Mit diesem hochrangigen Neuzugang unterstützt die Digitalagentur ihre bestehenden Kreativteams in den internationalen Märkten Australien, China, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, Indien, Italien und Großbritannien. Turner ist ab sofort für einen höchstmöglichen Standard der Kreationsleistungen sowie den kreativen Output verantwortlich. Gleichzeitig ist es seine Aufgabe, Ausnahmetalente anzuwerben, zu inspirieren und zu halten. In diesem Rahmen wird er die herausragende Kreativabteilung von Razorfish UK weiter fördern und ausbauen und sowohl bei den Kunden als auch den internationalen Agenturstandorten Experience-basierte Innovationen vorantreiben.

Turner berichtet direkt an Daniel Bonner, den Global Chief Creative Officer von Razorfish. „Die Anstellung von Nick Turner als Leiter und Koordinator des kreativen Outputs unserer internationalen Märkte ist ein weiteres Zeichen für ihre enorm positive Entwicklung. Ich bin sehr stolz, dass es uns gelungen ist, diesen hochprämierten Spitzenkreativen von uns zu überzeugen. In seiner neuen Rolle wird er all seine Fähigkeiten und Erfahrungen einbringen können und uns damit sicher noch ein großes Stück weiterbringen“, so Bonner.

Dem fügt Turner hinzu: „Es ist toll, Teil einer zukunftsorientierten Agentur zu sein, die stolz auf ihre Arbeit und ihre Mitarbeiter ist und eine unbändige Leidenschaft für die Entwicklung grundlegend neuer Ideen besitzt. Ich freue mich schon sehr darauf, die Führung des internationalen Teams zu übernehmen und für einige der einflussreichsten Marken der Welt innovative und aussagekräftige Lösungen zu entwickeln.“

Turner tritt seinen Posten am Montag, den 30. März, an. Vor seinem Engagement bei Razorfish war er 16 Jahre bei AKQA, wo er 1998 als Art Director startete und zuletzt seit 2011 als Executive Creative Director tätig war. Zu seiner umfangreichen Kundenliste zählen Unternehmen wie Audi, Barclays, BMW, Fiat, Ferrari, Microsoft, Nissan, Orange, Philips, Sainsbury“s, TUI und Virgin Money. In diesem Rahmen gelang es ihm, eine Unmenge britischer, europäischer und internationaler Awards zu gewinnen wie z.B. den Cannes Cyber Lions Grand Prix. Turner hielt europaweit Vorträge und dozierte an europäischen Kreativschulen wie dem London College of Communications, der Berghs School of Communications und Hyper Island. Er studierte an der University of the Arts London und schloss mit einer First Class Honors Auszeichnung in Grafik und Media Design ab.

Der Claim „Here for tomorrow“ ist gleichzeitig Motivation und Inspiration für Razorfish. Wir helfen unseren Kunden dabei, sicher durch das Unbekannte zu navigieren, Veränderungen voranzutreiben und ihr Business zu transformieren. Razorfish gehört zu den Pionieren des digitalen Marketings. In unserem Kern bringen wir einen einzigartigen Mix aus Technologie, Kreativität und Media zusammen. Dank herausragender Fähigkeiten auf dem Gebiet von strategischer Beratung, Experience Design, Markenbildung, Technologieplattformen, Data Services, Retail/Commerce und Media Services ist es uns möglich, für Kunden wie Audi, McDonalds, DHL, Ikea und O2 nachhaltige Transformationsarbeit zu leisten. Zum Team von Razorfish gehören über 3.000 Experten, die an 19 Standorten in Australien, China, Deutschland, Hong Kong, Indien, Japan, Singapur, Großbritannien und den USA tätig sind. In Deutschland beschäftigt Razorfish rund 200 Mitarbeiter an den Standorten Frankfurt, München und Berlin.

Firmenkontakt
Razorfish
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
info@forvision.de
http://www.forvision.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.