Rein Medical auf dem ECR 2017:

Innovative IT-Lösungen für das medizinische Umfeld
aus einer Hand

Rein Medical auf dem ECR 2017:

(Bildquelle: Rein Medical GmbH)

Mönchengladbach, 23.02.2017 – Erneut präsentiert sich die Rein Medical GmbH auf dem European Congress of Radiology (ECR). Vom 02. – bis 05. März stehen die Mönchengladbacher Experten am Stand des Partners TOTOKU in Wien allen Kunden und Interessierten für persönliche Gespräche zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir erneut in Wien dabei sein können“, erklärt Stephan Rein, Geschäftsführer der Rein Medical GmbH. „Als kompetenter Partner des medizinischen und pflegerischen Personals können wir auf dem ECR unseren Beitrag zu praxisorientierten Gesamtlösungen, vor allem aber zu Workflowoptimierung und Patientensicherheit leisten.“

Seit über 23 Jahren entwickelt Rein Medical innovative Produkte rund um die Medical IT und bietet Hardware, Software, Infrastruktur sowie ein umfangreiches Paket an Dienstleistungen und Ergänzungsprodukten aus einer Hand an. Befundungs- und Betrachtungssysteme sind ein integraler Bestandteil des Portfolios. Die eigenen Lösungen sollen laut Stephan Rein den Arbeitsalltag von Medizinern und Pflegepersonal nicht nur erleichtern, sondern auch kontinuierlich verbessern. „Wir stehen für ein hohes Maß an Dienstorientierung im Sinne praktikabler und zugleich individualisierter Lösungen für unsere Kunden“, führt der Geschäftsführer aus. „Zudem kennen wir die Anforderungen des Medizinmarktes und garantieren die Einhaltung notwendiger Sicherheitsanforderungen.“

Auf dem zweitgrößten Radiologie Kongress der Welt erwartet das Unternehmen eine Mischung aus aktueller wissenschaftlicher Diskussion, modernster Technologie sowie Best Practice Beispielen. Zu finden ist Rein Medical in Halle „Expo X5“, Stand-Nr. X5/33.

Weitere Informationen unter www.reinmedical.com

Die 1994 gegründete Rein Medical GmbH mit Hauptsitz in Mönchengladbach ist Hersteller und Entwickler von Soft- und Hardwarelösungen im Bereich Medical IT. Dabei reicht das Leistungsspektrum von medizinischen Computersystemen, über Befundungs- und Betrachtungssysteme, bis hin zu einem klinikweiten Bild- und Videomanagement.

Schwerpunkt der unternehmerischen Tätigkeit der Rein Medical GmbH ist die OP-Integration. Hier realisiert das Unternehmen gemeinsam mit Kunden komplexe Projekte, in denen der gesamte Workflow – PCs und Monitore, DICOM-Anbindung, klinikweites Bild- und Videomanagement – abgebildet wird.

Die Rein Medical GmbH sieht sich als Partner ihrer Kunden und bietet bereits ab der Planungsphase eines Projektes umfassende Beratung an. Darüber hinaus bietet das ISO 13485-zertifizierte Unternehmen Installations- und Wartungsservice an und unterstützt Unternehmen bei Abnahme- und Konstanzprüfungen. Die für das medizinische Umfeld geforderten Sicherheitsprüfungen werden durch externe Prüflabore realisiert.

Das Unternehmen beschäftigt über 50 Mitarbeiter, neben Deutschland sind Vertriebs- und Serviceteams auch in der Schweiz und in Spanien tätig. Rein Medical arbeitet zudem mit verschiedenen Vertriebspartnern weltweit zusammen.

Zu den Kunden der Rein Medical GmbH zählen Universitäts-Kliniken, Krankenhäuser und Industriekunden im Inland und Ausland.

Firmenkontakt
Rein Medical GmbH
Ralf Kraft
Monforts Quartier 23
41238 Mönchengladbach
02161/8269743
[email protected]
http://www.reinmedical.com

Pressekontakt
marvice! GmbH
Karin van Soest-Schückhaus
Humboldtstr. 48a
41061 Mönchengladbach
021618269743
021618269744
[email protected]
http://www.marvice.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.