Respect the Mountains und KEEN gehen wieder auf Envirotreks

Zum fünften Mal in Folge werden die Clean-ups in nunmehr acht europäischen Naturregionen durchgeführt /
Deutschland und Österreich sind mit vier Orten dabei

Respect the Mountains und KEEN gehen wieder auf Envirotreks

Etwa 100 Millionen Besucher pro Jahr hinterlassen in den europäischen Gebirgs- und Naturregionen Spuren in Form von gewaltigen Müllbergen. Um die Öffentlichkeit für diese Problematik zu sensibilisieren, wurden die Envirotreks – das Wort setzt sich zusammen aus Environment und Trekking – von der Nonprofit-Organisation „Respect the Mountains“ ins Leben gerufen. Bereits zum fünften Mal in Folge führen sie unter dem Motto „Let“s keep our playground clean!“ gemeinnützige Institutionen, engagierte Unternehmen, lokale Verbände und Firmen sowie Urlauber und Ortsansässige zusammen, um gemeinsam einen Beitrag für den Umweltschutz zu leisten, das Bewusstsein für die Natur zu erhöhen und ein aktives Outdoor-Erlebnis zu fördern.

Unterstützt wurde diese Aufräumaktion (Clean-up) von Beginn an durch den Outdooranbieter KEEN als Hauptsponsor, der auch in 2013 wieder mit an Bord der Envirotreks ist. Diese Events, bei denen allein im vergangenen Jahr von 500 Teilnehmern beachtliche 1.750 Kilogramm Müll gesammelt wurden, sind für alle Altersklassen geeignet und bieten nach dem Müllsammeln am Vormittag ein buntes Programm aus Barbecue und spannenden Outdooraktivitäten, wie Klettern, Raften, Kanufahren, Abseilen, Bogenschießen oder Mountainbiking.

Acht europäische Regionen sind in diesem Sommer dabei – und damit eine mehr als im Vorjahr: Peak District (England, 16.06.), Lake District (England, 23.06.), Schoorl (Holland, 30.06.), Simmerath-Einruhr/Eifel (Deutschland, 06.07.), Mayrhofen-Hippach (Österreich, 09.07.), Garmisch-Partenkirchen (Deutschland, 20.07.), Samoëns (Frankreich, 24.07.) und Schauinsland/Schwarzwald (Deutschland, 27.07.).

Pro Event können bis zu 80 Personen mitmachen. Los geht“s um 10:00 Uhr mit dem Müllsammeln auf Wanderwegen und Wiesen, an Bächen und Seeufern. Zur Belohnung und Stärkung gibt“s mittags ein leckeres Barbecue und tolle Preise von KEEN für die originellsten oder kuriosesten Fundstücke. Von 13:30 bis 16:00 Uhr ist dann jede Menge Spaß bei den gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten angesagt.

Wer bei einem Clean-up dabei sein möchte, kann gegen eine Teilnahmegebühr von 10 Euro (dafür gibt“s auch ein T-Shirt) oder gegen Vorlage eines Kaufbelegs von kürzlich erworbenen KEEN-Schuhen mitmachen, Kinder bis 12 Jahre zahlen 5 Euro. Anmeldungen, Detailinformationen und Impressionen von der letztjährigen Veranstaltung unter:
www.respectthemountains.com oder www.keenfootwear.com/de/de/envirotrek/

Bildrechte: Respect the Mountains

Über KEEN:
KEEN Inc. (Portland/Oregon), Hersteller von Schuhen, Socken und Taschen, ist eine Outdoor-Marke mit innovativen, hybriden Produkten, die Outdoor-Enthusiasten zum Führen eines aktiven Lebensstils inspirieren. Bekannt wurde das 2003 gegründete Unternehmen durch seine Newport Outdoorsandale mit der patentierten Zehenschutz-Technologie. Aufbauend auf diesen großen Erfolg hat KEEN mittlerweile eine Vielzahl von Outdoor- und Freizeit-Produkten entwickelt. KEEN ist bestrebt im Hinblick auf Integrität, soziales und ökologisches Verantwortungsbewusstsein eine wegweisende Position einzunehmen und gleichzeitig eine lebendige, integrative Community für jegliche Art von Outdoor begeisterten Menschen zu fördern. Durch die in 2005 ins Leben gerufene Initiative Hybrid.Care unterstützt KEEN eine Vielzahl an Hilfs- und Umweltschutzorganisationen rund um den Globus, wie z.B. die ‚European Outdoor Conservation Association‘ (EOCA) oder Respect the Mountains. 2010 wurde das Unternehmen vom amerikanischen Outside Magazin auf die Liste der „America’s Best Places to Work“ gesetzt. Mit der in 2011 gestarteten „Playtime is back!“-Kampagne (www.keenfootwear.com/playtime) ruft KEEN zu mehr Bewegung und Spaß im Freien auf und animiert Erwachsene dazu, täglich kleine spielerische Auszeiten zu nehmen, um neue Energie zu tanken. Das KEEN-Vertriebsnetz umfasst mittlerweile mehr als 5.000 Händler in über 50 Ländern in Asien, Australien, Kanada, Mittelamerika, Neuseeland, Südamerika und den USA. Den europäischen Markt betreut die KEEN Europe Outdoor BV in Rotterdam.
Weitere Infos zu KEEN gibt’s hier:
http://www.keenfootwear.com

Über Respect the Mountains – ‚Let’s keep our playground clean!‘
Respect the Mountains ist eine niederländische Nonprofit-Organisation, die sich für den Erhalt der Natur in den Bergen, insbesondere den Alpen einsetzt. Ziel ist es, die Menschen daran zu erinnern, wie empfindlich die Umwelt ist und Wege des verantwortungsvollen Umgangs mit der Natur aufzuzeigen. Millionen von Touristen besuchen jährlich die europäischen Alpen – vor allem in der Wintersaison. Respect the Mountains möchte den Bergsportlern zeigen, dass es ganz einfach ist, die Auswirkungen des Alpentourismus zu verringern und so einerseits sicherzustellen, dass die Natur erhalten bleibt und andererseits Wirtschaftswachstum zu erzielen. So werden auch zukünftige Generationen in den Bergen arbeiten, sie genießen, sich in ihnen erholen, sportlich betätigen oder sie für inspirierende Abenteuer nutzen können. Let’s keep our playground clean! www.respectthemountains.com

Kontakt
KEEN Europe Outdoor B.V.
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
D-85521 Ottobrunn
+89 660396-6
keen@wp-publipress.de
http://www.keenfootwear.com

Pressekontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
089-660396-6
keen@wp-publipress.de
http://www.wp-publipress.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.