RINGSPANN auf der EMO 2017

Das Unternehmen präsentiert seinen innovativen mechanischen Dehnhülsen-Spanndorn

Die Bad Homburger RINGSPANN-Gruppe stellt auf der EMO 2017 (Exposition Mondiale de la Machine Outil) in Hannover ihren neuen mechanischen Dehnhülsen-Spanndorn HDDS der Öffentlichkeit vor. Diese Alternative zu hydraulischen Dehnspannzeugen überzeugte bereits im Einsatz mit ersten Hochpräzisions-Anwendungen im Getriebebau durch ihre hohe Leistungsfähigkeit. Der HDDS ist zur Aufnahme von Werkstücken mit Bohrungen bis Toleranzklasse IT10 fähig. In der Praxis weist er eine Rundlaufgenauigkeit von < 5 µm auf. Spanntechnisches System als wirtschaftliche Lösung Ausschlaggebend für die Entwicklung des neuen Spanndorns war das Bestreben, Zulieferern ein spanntechnisches System anzubieten, welches sie bei der Umsetzung steigender Qualitätsansprüche unterstützt. Zudem soll mehr wirtschaftlicher Spielraum ermöglicht werden. Die Präsentation des innovativen Innenspannsystems HDDS stellt eines der technologischen Highlights auf dem Messestand der RINGSPANN-Gruppe auf der EMO 2017 in Hannover dar. Der Stand C40 ist in Halle 3 untergebracht. Über die EMO Aktuell findet die Exposition Mondiale de la Machine Outil (kurz EMO) alle zwei Jahre in Hannover oder Mailand statt. Die weltweit größte Messe für Metallbearbeitung bietet das vollständige Spektrum der Metallbearbeitungstechnik ab. Dazu gehören unter anderem zerteilende, abtragende oder umformende Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge und Fertigungssysteme sowie Industrieelektronik und Zubehör. 2017 findet die EMO vom 18. bis 23. September in Hannover statt. Das Motto der diesjährigen Ausstellung, die im Zeichen von Industrie 4.0 steht, lautet „Connecting systems for intelligent production!“. Die RINGSPANN-Gruppe stellt sich selbst sowie ihr umfangreiches Produktportfolio darüber hinaus auf der unternehmenseigenen Website vor. Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der RINGSPANN AG, Zug, Telefon: +41 41 748 09 00, http://www.ringpsann.ch

Seit 1944 entwickelt, fertigt und konstruiert die RINGSPANN-Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg Antriebskomponenten, Spannzeuge und Fernbetätigungen und gehört heute zu den führenden Anbietern in diesen Bereichen. In sechs Fertigungswerken entstehen in den wichtigsten Regionen der Welt hochwertige Komponenten wie Freiläufe, Industrie-Bremsen, Kupplungen und Welle-Nabe-Verbindungen. Im Bereich Spanntechnik bietet das Unternehmen u. a. Präzisions-Spannfutter und -Spanndorne. Neben eigenen Produkten vertreibt die RINGSPANN AG mit Sitz in Zug u. a. ebenfalls Kegelrad- und Planetengetriebe sowie Drehgeber und Längenmesssysteme.

Kontakt
RINGSPANN AG
Daniel Jenny
Sumpfstrasse 7
6300 Zug
+41 41 748 09 00
+41 41 748 09 09
[email protected]
http://www.ringspann.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.