Robin Pope Safaris übernimmt Stanley Safari Lodge, Zambia

„Mit großer Freude geben wir bekannt, daß Robin Pope Safaris zum 1. April 2013 die Stanley Safari Lodge in Livingstone, Zambia übernommen hat“, so Ton de Rooy über die neueste Entwicklung im Portfolio des renommierten Unternehmens.

Robin Pope Safaris übernimmt Stanley Safari Lodge, Zambia

Stanley Safari Lodge, Livingston, Zambia übernommen von Robin Pope Safaris

Verkäufer Reinout de Gruijter und Ton de Rooy von Robin Pope Safaris sind der gemeinsamen Überzeugung, daß Stanley Safari Lodge unter dem neuen Betreiber weiter an Qualität und Ansehen gewinnen wird.

Stanley Safari Lodge wurde im Jahr 2004 von Reinout de Gruijter und dessen Frau Vinciane Geelhand de Merxen eröffnet. Mit Bedacht hatten die beiden den Standort der Lodge mit ihren 10 Zimmern gewählt. Nur drei Kilometer von den Viktoria-Fällen entfernt auf einem Hügel liegend und an den Mos ia Tuna Nationalpark angrenzend, hat man von Stanleys Safari Lodge aus einen unübertroffenen Blick auf die gischtspeienden Fälle, den Flusslauf des Zambesi und zum Abend hin auf magische Sonnenuntergänge.

Stanley Safari Lodge stellt eine ideale Ergänzung der Robin Pope Safaris-Familie dar, innerhalb der nunmehr eine Zambia-Rundreise gestaltet werden kann. Zudem wird damit die gerühmte 5-Sterne-Erfahrung von Robin Pope an zwei Hauptregionen Zambias verfügbar und erlaubt einen nahtlosen Übergang zwischen den Attraktionen der Viktoria-Fälle und des South Luangwa-Nationalparks.

Das Unternehmen Robin Pope Safaris geht auf eine Gründung im Jahr 1986 zurück und ist ein Synonym für ausgezeichneten Service, verantwortlichen Tourismus (als Pioniere des dorfnahen Betriebs von Safari-Unterkünften und außerordentlich aktiv in beispielhaften Naturschutzprojekten) und herausragendes Guiding. Der Betrieb steht heute unter der Leitung von Rob Clifford sowie den Eheleuten Margaux und Ton de Rooy. Robin Pope Safaris unterhält Camps und Lodges in Zambia (South Luangwa Nationalpark) und Malawi (Pumulani am Malawisee sowie die Mkulumadzi Lodge im Majete Wildreservat). In Vorbereitung befindet sich die Eröffnung eines Camps im Liwonde Nationalpark in Malawi, womit dem noch jungen Safariwesen dieser noch als Geheimtipp gehandelten Destination einen weiterer Baustein hinzugefügt werden wird.

Für einen reibungslosen Übergang von Stanleys Safari Lodge in das neue Unternehmen wird Reinout der Grujter dem Team von Robin Pope Safaris noch eine Zeitlang besonders im Bereich Marketing zur Verfügung stehen: „Reinout ist für uns ein wichtiger Partner und wird „sein Baby“ auch künftig bei passenden Gelegenheiten vermarkten“, so Ton de Rooy.

Alle Buchungen werden zu den ursprünglichen Preisen und Bedingungen aufrecht erhalten, bestehende Verträge nach Möglichkeit fortgeführt. Zukünftige Anfragen und Buchungen können über die Adressen von Robin Pope Safaris oder wie gewohnt von Stanleys abgewickelt werden.

Für weitergehende Fragen stehen Robin Pope Safaris oder Reinout gern zur Verfügung: info@robinpopesafaris.net; info@stanleysafaris.com.
Robin Pope Safaris

Weitere Informationen und Presseunterlagen zu Robin Pope Safaris finden Sie unter http://www.exclusivetravelchoice.com/RPSZ.php
und auf http://www.robinpopesafaris.net

Bildrechte: Stanley Safari Lodge

Marketing und PR- Repräsentanz für touristische Produkte (Lodges, Hotels, Camps und Veranstalter) im südlichen und östlichen Afrika.

Kontakt:
Exclusive Travel Choice
Hella Göbel
Im Banngarten 10
61273 Wehrheim
06081688489
hg@etcmarketing.de
http://exclusivetravelchoice.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.