Rocket Fuel nutzt Geräteerkennungsfunktion von DeviceAtlas

Detaillierte Daten zum Nutzerkontext helfen Werbetreibenden bei der Verbesserung der Kundenanbindung

Dublin – 27. Oktober 2016 – DeviceAtlas gibt die Bereitstellung von Ressourcen der Geräteerkennung für Rocket Fuel (NASDAQ: FUEL), einem führenden programmatischen Marketingplattformanbieter, der künstliche Intelligenz und Big Data für die Echtzeit-Werbung nutzt, bekannt.

Rocket Fuel wertet täglich über 85 Milliarden Gebotsanfragen von sämtlichen Gerätetypen und Betriebssystemen, die werbegestützte Medien sehen können, aus. Die Geräteerkennungsfunktion von DeviceAtlas unterstützt Rocket Fuel, die Merkmale von allen Werbeanfragen erzeugenden Geräten voll zu erfassen. Diese Erkenntnisse wiederum werden für Kampagnen-Reportings, Targeting und der Optimierung auf Geräteebene genutzt. In der Folge können die Kunden von Rocket Fuel über herkömmliche Profile, Segmente und Demographien hinausgehen und die Nutzer über sorgfältig ausgewählte Geräte im richtigen Moment ansprechen.

Rajaraman Periasamy, der führende Produktmanager bei Rocket Fuel, erläutert: „Wir möchten in jedem Szenario möglichst detailgenau über den Kontext des Nutzers Bescheid wissen. Alle bei uns eingehenden Gebotsanfragen beinhalten User Agent Strings, die wir dank DeviceAtlas vollständig erfassen können. Bei der heute verfügbaren großen Anzahl von Geräten und programmatischen Kanälen stellen wir fest, dass unsere Kunden ein exaktes Targeting benötigen, und DeviceAtlas ermöglicht dies in Kombination mit unserer Moment Scoring Technologie.“

Bei der Suche nach einem Gerätedatenanbieter kommt es für Rocket Fuel besonders auf eine absolute Exaktheit des Geräte-Targetings an. Diese hilft Rocket Fuel, die eigene Zuverlässigkeit für Werbekunden zu verbessern.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Rocket Fuel. Dies stellt für uns eine spannende Gelegenheit zur Expansion auf dem rasch wachsenden Markt der programmatischen Werbeindustrie dar, auf dem eine exakte und schnelle Geräteerkennung von größter Bedeutung ist“, sagt Martin Clancy, Head of Marketing bei Afilias Technology.

Eine Fallstudie finden Sie unter https://deviceatlas.com/case-studies/Rocket-Fuel

Über Afilias Technologies Limited
Afilias Technologies Limited, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Afilias plc, ist ein kompetenter Anbieter von mobilen und Web-Technologien, die Unternehmen helfen, ihre Kunden zu erreichen, und zwar unabhängig von Gerät, Inhalt oder Kontext. Die Produktpalette umfasst die Geräte-Analyselösung DeviceAtlas, die Mobil-Website-Publishing-Lösung goMobi und Entwickler-Tools wie mobiReady.

Über Rocket Fuel
Rocket Fuel nutzt künstliche Intelligenz und Big Data zur Vorhersage des Potenzials jedes einzelnen Moments und zur Verbesserung der Aussagekraft und Zuverlässigkeit von Marketing. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Redwood City, Kalifornien. Außerdem verfügt es über 20 Niederlassungen weltweit und handelt am Global Select Market der NASDAQ unter dem Tickersymbol „FUEL“. Rocket Fuel, das Rocket Fuel Logo, Moment Scoring, Advertising That Learns und Marketing That Learns sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von Rocket Fuel Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Firmenkontakt
Afilias
Alan Wallace
Welsh Road 300
19044 Horsham
+1.215.706.5716
[email protected]
http://www.afilias.info

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81731 München
+49 89 720 137 20
[email protected]
http://www.elementc.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.