Rosten Autos in Timbuktu anders als in Hong Kong?

Produkte der BINDER GmbH lassen Sie das sehr einfach herausfinden. Mit perfekten Umweltsimulationen bringt BINDER Timbuktu nach Hong Kong. Um nun z.B. einen asiatischen Autobauer noch schneller von den Produktvorteilen zu überzeugen, optimiert BINDER seine Produktmarketing- und Übersetzungsprozesse mit Contentserv.

Rosten Autos in Timbuktu anders als in Hong Kong?

Softwarehersteller Contentserv

Rosten Autos in Timbuktu anders als in Hong Kong?

Produkte der BINDER GmbH lassen Sie das sehr einfach herausfinden. Mit perfekten Umweltsimulationen bringt BINDER Timbuktu nach Hong Kong. Um nun z.B. einen asiatischen Autobauer noch schneller von den Produktvorteilen zu überzeugen, optimiert BINDER seine Produktmarketing- und Übersetzungsprozesse mit Contentserv.
Rohrbach, 07.02.2014 – Statt haufenweise Fachpersonal und Testobjekte in die Ferne zu transportieren, bringt BINDER die afrikanische Wüste nach Asien, sibirische Kälte in die USA oder die Straßenverhältnisse des anatolischen Hinterlandes nach Schweden. BINDER Produkte stehen für die perfekte Simulation von biologischen, chemischen und physikalischen Umweltbedingungen für eine Vielzahl von Branchen.

Präzisionsprodukte weltweit vertreiben

Seine ausgereiften Präzisionsprodukte für das wissenschaftliche und industrielle Labor vermarktet BINDER auf seiner Website und mithilfe von diversen Datenblättern und detaillierten Katalogen. Da 80% des Umsatzes im Ausland erwirtschaftet werden, müssen auch die Werbemedien spezifisch für die europäischen Märkte ebenso wie für USA, Russland und den asiatischen Raum bereitgestellt werden. Denn auch der chinesische Laborleiter soll sich schnell und einfach überzeugen können, warum der neue BINDER-Klimaschrank es ihm so leicht machen kann, die Umweltbedingungen im neuen Zielmarkt zu simulieren.

Produktinformationen intelligent managen

Um seine internationale Produktkommunikation schneller, einfacher und effizienter umsetzen zu können und gerade im Hinblick auf den Ausbau der Vertriebstätigkeiten im asiatischen Markt die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Werbemitteln in Landessprache zu beschleunigen, setzt das Familienunternehmen aus Tuttlingen künftig auf das Multichannel-optimierte Product Information Management System (PIM-System) von Contentserv.
Alle Produktinformationen, Mediendaten und Übersetzungen für jährlich über 22.000 produzierte Geräte, sollen künftig an einer Stelle, zentral in Contentserv, gepflegt, übersetzt, gemanagt und deren Bereitstellung für alle Kanäle, in 12 Sprachen transparent gesteuert werden. Das Ende für: dezentrale Filesystem-Ablage, redundante Datenpflege, vielerlei unterschiedliche Formate, inkonsistente Informationen, mühsame manuelle Übersetzungs- und Publikations- und Qualitätsprozesse und dadurch langwierige Verkaufsprozesse.

Publikationsprozesse zentral abwickeln

Unterschiedlichste Kataloge und Preislisten für Wissenschaft und Industrie, Datenblätter, mehrseitige Broschüren, Produktübersichten und Product Selling Guides ebenso wie der Online-Auftritt sollen künftig zentral aus dem PIM gespeist werden. Sämtliche Publikationsprozesse werden dafür ebenfalls zentral über Contentserv abgebildet. Das modulare System liefert dafür Komponenten für Übersetzungsmanagement, Katalog- und Werbemittelerstellung, die Ausgabe elektronischer Formate und Web Content Management. Diese werden alle über ein zentrales Workflow Management gesteuert und arbeiten nahtlos zusammen.

Weltweit noch erfolgreicher – dank PIM und Multichannel Publishing

Dank optimierter Produktkommunikation erreicht BINDER seine Kunden zukünftig schneller und effizienter mit neuen Produkten und Innovationen. In seiner eigenen Sprache angesprochen, wird es für den chinesischen Laborleiter eben viel leichter, gut dargestellte Produktvorteile sofort zu erkennen und sich für die beste Lösung zu entscheiden. „Für uns ist die Einführung des zentralen PIM-Systems ein wichtiger Schritt, um unsere Wachstumsziele zu erreichen, neue Märkte und Zielgruppen effektiv zu gewinnen und für zukünftige Marketing-Herausforderungen eine solide Basis zu legen“, so Peter Wimmer, Vice President Marketing & Service, BINDER GmbH.

Über die Contentserv AG

Die Contentserv AG ist Software-Hersteller für Enterprise-Marketing-Management-Solutions (EMMS). Von den Anfängen der Softwarelösung „Contentserv 1.0“ 1999, über die Gründung der Contentserv GmbH mit Stammsitz Bayern 2001, bis heute, wird das innovative Unternehmen mit Leidenschaft von den Gründern geführt. Mit ihrem ganzheitlichen und benutzerfreundlichen Ansatz bildet die Lösung von Contentserv das Kreativ-System für Marketing, Vertrieb und Kommunikation. Sie unterstützt dabei sämtliche Marketing-, Medien-, Print- und Kommunikationsprozesse. Ausgabemedien wie Kataloge, Websites, E-Shops, Portale, Online- und Print-Werbemedien können ohne Fachwissen professionell via Webbrowser umgesetzt bzw. mit zentralen Produktinformationen beliefert werden. Dabei werden Prozesse zentral optimiert und hohe Kosten- und Zeiteinsparungen erzielt. Dies sorgt für ein schnelleres Time-to-Market in der Produktkommunikation und dadurch für klare Wettbewerbsvorteile.

Kontakt
CONTENTSERV GmbH
Petra Kiermeier
Werner-von-Siemens-Str. 1
85296 Rohrbach / Ilm
49 8442 92 53 870
[email protected]
http://www.contentserv.com

Pressekontakt:
CONTENTSERV GmbH – ein Unternehmen der CONTENTSERV AG
Petra Kiermeier
Werner-von-Siemens-Str. 1
85296 Rohrbach / Ilm
49 8442 92 53 870
[email protected]
http://www.contentserv.com

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.