Rügen-Urlaub mit Lassie und Co.

Neue Publikation zeigt hundefreundliche Gastgeber und Ausflugsziele

Rügen-Urlaub mit Lassie und Co.

Die neue Rügener Reisebroschüre für den Urlaub mit Hund.

Der Trend „Urlaub mit Hund“ gewinnt deutschlandweit und international immer mehr an Bedeutung. Allein in der Bundesrepublik gibt es mehr als acht Millionen Besitzer von einem Hund und 1,2 Millionen Herrchen und Frauchen mit zwei Tieren. Von diesen neun Millionen Hundebesitzern wählen viele ihr Reiseziel nach dem Kriterium hundefreundlicher Gastgeber aus, um den treuen Begleiter in der schönsten Zeit des Jahres an der Seite zu haben.
Darauf hat sich auch die Tourismuszentrale Rügen eingestellt und einen entsprechenden Reiseführer für die Insel herausgegeben. In diesem Heft werden nicht nur hundefreundliche Gastgeber vorgestellt. Es gibt auch Tipps für Ausflüge mit dem Vierbeiner, für Entdeckungstouren mit dem Rasenden Roland und den Fahrgastschiffen, außerdem Informationen über Tierarztpraxen und Veranstaltungen, die mit Hund besucht werden können. Auch jene Orte auf der Insel wurden von der Tourismuszentrale aufgelistet, an denen es ausgewiesene Hundestrände gibt und in denen Kurtaxe für Hunde erhoben wird. Ein Abschnitt in der Broschüre befasst sich zudem mit dem richtigen Verhalten der Zwei- und Vierbeiner in der Natur und in den Schutzgebieten der Insel.
Dass Rügen eine hundefreundliche Insel ist, hat auch das Magazin „Dog and Travel“ begeistert. In der Frühjahrsausgabe werden auf insgesamt elf Seiten hundefreundliche Gastgeber und touristische Highlights vorgestellt. Unter der Überschrift „Rügen auf acht Pfoten“ nehmen die beiden possierlichen Redaktionshündinnen Luise und Fabienne die Fährte auf und entdecken unter anderem die Ferienanlage „im Jaich“ mitten im Biosphärenreservat und das Herrenhaus Bohlendorf auf der Halbinsel Wittow, wo sich vor allem Fabienne pudelwohl gefühlt hat.
„Hunde sind bei uns nicht nur geduldet, sie sind willkommen“, sagt Victoria Schweigert vom Hotel & Restaurant „Zum Kap Arkona“. Das Haus und der weitläufige Garten im Norden der Insel seien offen für Gäste mit Hund. „Wir sind ganz einfach tierlieb und wissen, dass viele Gäste den Urlaub nur buchen, wenn sie mit ihrem treuen Begleiter anreisen dürfen. Und natürlich haben wir für die Vierbeiner auch Leckerli an der Rezeption und den Wassernapf auf der Terrasse.“
Auf den Reisemessen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz stieß der Hundereiseführer von der Tourismuszentrale Rügen auf großes Interesse.
Die Broschüre Rügen-Urlaub mit Hund (http://issuu.com/inselruegen)
issuu.com/inselruegen

Über die Tourismuszentrale Rügen GmbH
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Rügen. Wir sind Insel.\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ Gemäß diesem Motto wirbt die Tourismuszentrale Rügen – Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH (TZR), seit 2001 weltweit für die Insel Rügen. Rügen ist eben nicht nur die größte deutsche Insel, sie vereint auch alle Eigenschaften einer emotional unverwechselbaren Urlaubsdestination. Neben dem strategischen und operativen Marketing bietet das privatwirtschaftliche Unternehmen als Reiseveranstalter und -vermittler Reisen und Unterkünfte und ist Herausgeber der offiziellen Insel Rügen-Publikationen. Die TZR betreibt ebenso Tourist Infos und ein Team von Inselexperten informiert dort als auch im Service Center (fon: +49(0)3838 8077 80) über das komplette touristische Leistungsspektrum der Insel Rügen.

Firmenkontakt
Tourismuszentrale Rügen GmbH
Kai Gardeja
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
0383880770
03838807731
presse@ruegen.de
http://www.ruegen.de

Pressekontakt
Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
Holger Vonberg
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
03838807747
03838807781
presse@ruegen.de
http://www.presse.ruegen.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.