Sadhana – Yoga mit Mantra-Musik für Frühaufsteher

Eingefahrene Denk- und Verhaltensweisen ändern, mehr geistige Klarheit erreichen und die Ausstrahlung verbessern.

Sadhana - Yoga mit Mantra-Musik für Frühaufsteher

Sadhana – Yoga bei Sonnenaufgang

Wer morgens gerne früh aufsteht, wird Sadhana mögen. Sadhana ist eine Tradition aus dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan und findet in den frühen Morgenstunden vor Sonnenaufgang statt. Ziel dieser frühen Yoga-Einheit ist es, das Unterbewusstsein von eingefahrenen Denk- und Verhaltensweisen zu reinigen und dadurch geistige Klarheit und eine bessere Ausstrahlung zu erreichen.

Ein Sadhana dauert ca. 2,5 Stunden. In den Morgenstunden war es in Indien, wo der Ursprung dieser Tradition liegt, noch angenehm kühl und Geist und Körper ausgeruht und aufnahmefähig.

Der Ablauf eines Sadhanas erfolgt streng ritualisiert. Zunächst wird das Japji Sahib gelesen, ein spirituelles Gedicht aus dem Gurmukhi, das von Guru Nanak überliefert wurde. Auch in deutschen Yogaschulen wird der Text traditionell auf Gurmukhi rezitiert. Im Anschluss werden eine Stunde lang aktivierende Yogaübungen durchgeführt. Danach ist jeder Yogi wach und bereit für den Tag. Seinen Abschluss findet das Sadhana mit einer einstündigen Mantra-Meditation.

Sadhana kann man alleine oder in der Gruppe ausüben. Es gibt viele Yogaschulen, die Sadhana anbieten und in der Gruppe entwickeln die Meditationen eine ganz besondere Kraft. Inspiriation für die tägliche Sadhana-Praxis bietet das Buch “ Kundalini Yoga – Sadhana Guidelines “ vom Kundalini Research Institute. Hier sind Mantras und Meditationen enthalten, die Anregung und Abwechslung bringen.

Es gibt eine ganze Reihe schöner Alben mit Mantra-Musik, die speziell für die Sadhana-Praxis entwickelt wurden. Die Interpretationen reichen von eher rockig über soulig bis hin zu sanft und melodisch – ganz nach Geschmack. Die Musik-CDs erleichtern das Mitsingen der Mantras und vertreiben die Restmüdigkeit zu der frühen Stunde. Zu den beliebtesten Musik-CDs gehören z.B. „Beautiful Sadhana“ von Gurutrang Singh Khalsa, “ Earth Sadhana “ von Jiwanpal Kaur und „Mountain Sadhana“ von Mirabai Ceiba.

„Sadhana is self-enrichment. It is not something which is done to please somebody or to gain something. Sadhana is a personal process in which you bring out your best“, so Yogi Bhajan, der Begründer des Kundalini Yoga im Westen.

Das Buch „Kundalini Yoga – Sadhana Guidelines“ ist über den Ongnamo Versand zu beziehen. Ebenso die Mantra-Musik für Sadhana , die es in großer Auswahl mit Hörproben und versandkostenfrei beim Ongnamo Versand gibt. Hier findet man auch weitere 6.000 CDs für Yoga, Meditation und Entspannung.

Bildrechte: © sculpies – Fotolia.com

Ongnamo ist ein Mantra aus der alt-indischen Sprache Sanskrit und bedeutet soviel wie „Ich grüße das unendliche Bewusstsein“ oder „Ich öffne mich der unendlichen Weisheit“ – in diesem Sinne finden Sie beim Ongnamo Versand ein einzigartiges Angebot mit Produkten, die der persönlichen Entwicklung dienen und das Leben leichter und schöner machen: Meditationszubehör mit der europaweit größten Auswahl an Meditationstimern, Musik für Yoga, Meditation und Entspannung, schöne und praktische Yogamode, Klangschalen, Bücher und DVDs. Der Firmensitz ist an der Hessischen Bergstraße.

Der Ongnamo Versand bietet mehr als 10.000 Artikel und alle Informationen, die man für die Kaufentscheidung braucht: ausführliche Produktbeschreibungen mit Bild, Hör- und Klangproben, Angabe der Lieferfristen und Preise, telefonische Beratung und alle gängigen Zahlarten. Datenschutz ist ebenso selbstverständlich wie die schnelle Lieferung, da fast alle Artikel vorrätig sind. CDs werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.

Kontakt:
Ongnamo
Thomas Albrecht
Breithauptstr. 7
64404 Bickenbach
06257-9694088
thomas.albrecht@ongnamo-versand.de
http://www.ongnamo-versand.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.