Salamander: Systemerweiterung mit neuer Unterkonstruktion

Salamander: Systemerweiterung mit neuer Unterkonstruktion

Salamander Decking, Fence & Facade

Die Salamander-Gruppe (www.salamander-outdoor.com) ergänzt ihr Sortiment an innovativen Bodensystemen für den Außenbereich mit einem durchdachten Unterkonstruktionskonzept aus Aluminium. Dieses dient der schwimmenden Verlegung auf Untergründen, bei denen keine Befestigung nach unten möglich ist und eignet sich auf Grund seiner witterungsbeständigen Eigenschaften optimal für den Außenbereich. Unebenheiten und Höhenunterschiede im Untergrund können einfach und schnell ausgeglichen werden.

Als Anbieter von Komplettsystemen für Bodendielen (http://www.salamander-outdoor.com), Fassadenverkleidungen, Zaun und Sichtschutz im Außenbereich hat Salamander ab sofort eine neuartige Unterkonstruktionslösung für den Bau von Terrassen im Programm. Die komplette Unterkonstruktion besteht aus robusten Aluminiumprofilen, die sich zu einer stabilen Rahmenkonstruktion montieren lassen. Eine Befestigung mit dem Untergrund, wie bei marktüblichen Unterkonstruktionslösungen, ist mit dem Salamander System nicht erforderlich. Dadurch eröffnen sich zahlreiche neue Einsatzbereiche, denn das Befestigen der Unterkonstruktion mit dem Boden ist nicht nur aufwändig, sondern teilweise auch gar nicht möglich. Beispielsweise bei Dachterrassen oder auf Balkonen besteht häufig keine Möglichkeit zur Fixierung der Unterkonstruktion mit dem Untergrund, da die Dachhaut nicht beschädigt werden darf. Und genau hier kann das Salamander System problemlos eingesetzt werden. Zudem lassen sich die äußerst stabilen Aluminiumprofile durch integrierte Aufnahme- und Schraubnuten schnell und ohne Vorbohren zur gewünschten Terrassen-Unterkonstruktion montieren. Ein aufwändiges Ausrichten ist somit nicht erforderlich.

Das ausgeklügelte Verbindungssystem verfügt unter anderem über Justiernoppen für eine zügige und sichere Positionierung sowie Fixierung von Winkeln und Zubehörartikeln. Mit individuell einstellbaren Winkeln sind selbst außergewöhnliche Terrassenformen realisierbar. Anhand von Lifts ist die gesamte Unterkonstruktion auf einfache Weise höhenverstellbar. So können Unebenheiten im Untergrund sowie Höhenunterschiede problemlos ausgeglichen werden.

Auch die Montage der Unterkonstruktion in vertikaler Richtung stellt kein Problem dar, denn mit den passenden Zubehörartikeln lässt sich die Unterkonstruktion sogar in vertikaler Richtung erweitern. So können beispielsweise Treppenstufen, Sitzgelegenheiten und Tische in die Unterkonstruktion fest integriert werden.

Mit der Einführung der Aluminium-Unterkonstruktion (http://www.salamander-outdoor.com/de/Produkte/Bodendiele/Schwimmende-Verlegung) bietet die Firma Salamander ein robustes Komplettsystem für den Außenbereich an. Denn sowohl die Unterkonstruktion als auch der Dielenbelag sind besonders witterungsbeständig sowie wasserresistent.

Das Geheimnis der Salamander Bodendielen liegt in ihrem besonderen Materialmix sowie dem spezialisierten Produktionsverfahren. Die aus Lurchi-Wood bestehenden Profile bieten eine absolut natürliche Holzoptik und sind dennoch komplett holzfrei. Durch die Kombination aus dem mehrheitlich aus Reishülsen bestehenden Resysta-Rohstoff sowie der spezialisierten Salamander Produktions- und Schleiftechnologie entstehen Bodendielen, die ein Höchstmaß an Qualität, extremer Witterungsbeständigkeit, maximaler Lebensdauer und nachhaltiger Produktlösungen vereinen. Der Materialmix macht sich die natürlich wasserabweisenden Eigenschaften der Reishülse zunutze. Denn genauso wie die Hülse das Reiskorn vor Feuchtigkeit schützt, bewahrt der in Lurchi-Wood enthaltene Reishülsenanteil auch die Terrassenprofile vor Witterungseinflüssen, Verrotten, Quellen oder gefährlicher Splitterbildung. Gemeinsam mit der Unterkonstruktion aus Aluminium bilden Salamander Bodendielen also ein resistentes und leistungsstarkes Duo.

Salamander Decking, Fence & Facade (www.salamander-outdoor.com) konzentriert sich auf Qualitäts-Outdoorprofilsysteme aus Lurchi®-Wood für den Einsatz bei Terrassenböden, Zäunen, Sichtschutzelementen, Fassadenverkleidungen und vielen weiteren Anwendungen rund ums Haus. Die Rohstoffgrundlage von Lurchi®-Wood ist der größtenteils aus Reishülsen bestehende, am Markt bekannte Resysta®-Materialmix. Innerhalb der Salamander-Gruppe werden die Systemlösungen am Standort in Papenburg (Deutschland) durch die 100%ige Tochtergesellschaft Salamander Technische-Kunststoffprofile GmbH produziert. Weltweit beschäftigt die Unternehmensgruppe insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Firmenkontakt
Salamander Decking, Fence & Facade
Esther Argentato
Am Deverhafen 4
26871 Papenburg
+49 4961 914 214
e.argentato@ttp-online.de
www.salamander-outdoor.com

Pressekontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anja Remedios
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim/Unterallgäu
+49 (0)8245 52 385
aremedios@sip.de
http://www.sip-windows.com

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.