Salomon Skiausrüstung – und der Winter kann kommen!

Salomon Skiausrüstung - und der Winter kann kommen!

Krusche Outdoor & Workwear

Die Skisaison ist eröffnet – gut ausgerüstet in den Wintersport starten
Die Herbstferien sind in allen Bundesländern vorbei, die ersten Frostnächte sind überstanden, es wird frisch draußen. Bis zu den Winterferien und der Hochsaison im Skigebiet sind es zwar noch ein paar Wochen, aber die Skiausrüstung sollte rechtzeitig überprüft, gepflegt und gegebenenfalls ergänzt werden. Beim Sport stehen Sicherheit und Spaß an erster Stelle. Der französische Hersteller Salomon verbindet beides.

Ausrüstung rechtzeitig überprüfen und ersetzen
Ist die Skiausrüstung fachgerecht eingelagert worden, muss eigentlich nicht viel gemacht werden. Optimal ist es, wenn Ski und Stöcke in den dafür vom Hersteller vorgesehenen Taschen aufbewahrt werden. Der französische Ski-Spezialist Salomon bietet die Möglichkeit, alles passend zu erwerben: Von der Skibrille über Helm, Handschuhe, Anzug, Socken, Schuhe und Bindungen bis hin zu Ski und Skistöcken sowie den jeweils passenden Taschen hat Salomon alles im Programm. Dabei setzt der weltweite Marktführer auf individuelle Zusammenstellungen anstelle von fertigen Sets. Die Ausrüstung sollte vor dem ersten Gebrauch im Winter auf Schäden überprüft werden – vielleicht wurde eine Schramme, ein Riss oder allgemeiner Verschleiß nach dem letzten Gebrauch übersehen. Für textile Teile an Helmen, Brillen, Skianzügen und Handschuhen gilt, dass sie keine Löcher haben sollten. Elastische Teile sollten auch wirklich elastisch sein, brüchige oder ausgeleierte Gummis sind ein Sicherheitsrisiko. Gut gepflegte Ausrüstungen, die nur in der Wintersaison genutzt werden, halten aber in der Regel über einige Jahre.

Alles einsatzbereit?
Idealerweise wurden die Ski nach dem letzten Einsatz gut abgetrocknet und mit einem speziellen Pflegeset verwöhnt. Über den Sommer sollte die Ausrüstung trocken, vor Nässe und Kratzern geschützt gelagert werden. UV-Strahlung schadet den Materialien, weswegen die speziellen Taschen für Schuhe, Ski und andere Ausrüstungsgegenstände wirklich sinnvoll sind.

Bevor es ins Skigebiet geht, sollte die Skikleidung gewaschen und imprägniert werden. Schonwaschgänge bei maximal 30° C Sund mit einem Waschmittel, das speziell für Wintersport- und Funktionskleidung geeignet ist, schadet den Kleidungsstücken nicht. Weichspüler tut der Kleidung allerdings nicht gut, denn der verstopft die Poren. Die Skikleidung wäre dann nicht mehr atmungsaktiv. Imprägniert wird in der Regel in mehreren Schichten. Da das eine geruchsintensive Angelegenheit ist, sollte das im Freien gemacht werden. Viele Hersteller bieten eigene Imprägniersprays für die Kleidung an, Salomon verzichtet darauf. Dafür ist die Auswahl an Ausrüstung umso größer. Übrigens sollten auch die Polster des Skihelms ab und an herausgenommen und gewaschen werden.

Neue Kollektion ist modisch aktuell und bietet technische Neuerungen
Den Hersteller Salomon gibt es nun schon so lange, und trotzdem fällt den Entwicklern immer wieder etwas Neues ein … und bei Krusche Outdoor & Workwear im Ladengeschäft oder Onlineshop wird das abwechslungsreiche und breite Sortiment von Salomon geführt!

Krusche Outdoor & Workwear ist DER Ansprechpartner für Sport, Outdoor & Workwear.
Im Herzen Niederbayerns, in Geiselhöring, sind wir seit einem Viertel-Jahrhundert fachkundiger Ansprechpartner für alles, was das Outdoor-Herz begehrt. Alpin-Sportler, Wanderer und Skifahrer kommen bei uns voll auf ihre Kosten.

Gegründet 1988, übernahm 2007 Stephan Krusche die geschäftliche Leitung in zweiter Generation.
Geprägt und inspiriert von der ländlichen Gegend, in der der leidenschaftliche Skifahrer aufgewachsen ist, war für ihn klar, die alpine-Linie seines Vaters weiterzuführen. Er modernisierte das Ladenlokal und ganz nach dem Motto: „Stillstand ist Rückschritt“ erkannte er 2009 die Zeichen der Zeit und launchte den online shop.

Als Stützpunkthändler der Marken „Pfanner“ und „Haix“, erweiterten wir unser Portfolio um das Thema Arbeitsschutzbekleidung. Beide Hersteller haben sich, wie wir uns auch, höchstem Standard verschrieben.

Professionalität, Kundenfreundlichkeit, sowie erstklassiger Service machen uns zu Ihrem Partner des Vertrauens in allen Fragen rund um das Thema Outdoor & Workwear.

Das Ladenlokal in Geiselhöring bleibt die nächsten Jahre der Einzige Standort; Und das aus einem einfachen Grund, wie Stephan Krusche betont: „Ich konzentriere mich nur auf einen Standort mit erstklassigem Personal und höchster Qualität, um unseren Kunden die Qualität bieten zu können, die Sie von uns gewohnt sind.“

Kurz vor dem Ski-Urlaub noch das Waxen vergessen? Kein Problem! In unserer eigenen Ski-Werkstatt präparieren wir Ski, stellen Bindungen ein und kümmern uns um die Anliegen unserer Kunden. Inhaber Stephan Krusche lässt es sich nicht nehmen auch weiterhin seine Kunden persönlich zu bedienen.

Unser breit-gefächerter Kundenstamm setzt sich aus ganz Europa zusammen. Italiener, Schweden, Finnen oder Österreicher – sie alle setzen auf Qualität und die finden sie bei uns!

https://www.krusche-outdoor.de

Kontakt
Krusche Outdoor & Workwear
Stephan Krusche
Hadersbacher Straße 14
94333 Geiselhöring
+49 (0) 9423 / 902577
[email protected]
https://www.krusche-outdoor.de/

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.