SAP®-Security Monitoring made in Europe. iT-CUBE SYSTEMS und LogPoint bringen integrierte Lösung auf den Markt.

Im Rahmen der 360° SAP®-Security Monitoring Lösung agileSI™ vertiefen iT-CUBE SYSTEMS (Deutschland) und LogPoint (Dänemark) ihre bisherige Zusammenarbeit. Die Log-Management/SIEM Lösung LogPoint kann ab sofort in Kombination mit agileSI™ zur kontinuierlichen Überwachung von SAP® Security Events eingesetzt werden.

SAP®-Anwendungen sind heute aus den meisten Groß- und Mittelständischen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. In keinem anderen IT-System werden geschäftskritische Informationen so konzentriert verarbeitet und gespeichert. Genau aus diesem Grund rücken SAP®-Systeme auch immer mehr in den Fokus von gezielter Industriespionage und Missbrauch durch Insider. Gleichzeitig haben sich leistungsfähige Log-Management-/ SIEM-Systeme für die automatische Auswertung sicherheitsrelevanter Ereignisse aus der gesamten IT etabliert.

An diesem Punkt setzt agileSI™ an. Die 360° Lösung für SAP®-Security Monitoring scannt kontinuierlich ganze SAP®-Landschaften und bereitet die Informationen in der SIEM-/Log-Management-Lösung des europäischen Herstellers LogPoint auf. Damit können Schwachstellen in Systemkonfigurationen, Fehler in Zugriffsrechten, SoD-Verletzungen, Manipulationen in kritischen Transaktionen und verdächtige Aktivitäten privilegierter Benutzer in den SAP®-Systemen erkannt werden. LogPoint besticht dabei mit Flexibilität, einfacher Konfiguration und einer Kombination aus skandinavischer Reduktion auf das Wesentliche und deutscher Gründlichkeit, die dafür sorgt, große Datenmengen vollautomatisch auszuwerten, aufzubereiten und im Ernstfall die richtigen Handlungen einzuleiten.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit iT-CUBE. SAP®-Security ist ein wichtiges Thema. Mit der Kooperation der beiden Lösungen haben wir einen Meilenstein gesetzt. Es lassen sich dadurch Log-Files und Security Events aus allen SAP®-Modulen und angeschlossenen Datenbanken monitoren, analysieren und korrelieren. LogPoint ist zudem in der Lage Business-Security-Events mit Events aus der IT-Infrastruktur in Zusammenhang zu bringen. Wir stellen so eine Plattform für das komplette Enterprise-Security-Management bereit. Damit wird unsere SIEM-Lösung für Unternehmen mit SAP®-Umgebungen noch interessanter“, erklärt Andreas Kümmerling, Country Manager DACH bei LogPoint.

„Die Technologiepartnerschaft mit LogPoint ist für uns eine strategische Angelegenheit. Nach den Vorfällen der letzten Monaten stellen wir uns dem verstärkten Ruf nach ‚Security made in Europe‘. Mit agileSI™ for LogPoint bieten wir eine hochinnovative Lösung, die Application Security in die Tat umsetzt und die Integration traditionell eher getrennter Bereiche in puncto Sicherheit ermöglicht“, verdeutlicht Andreas Mertz, Geschäftsführer & Gründer iT-CUBE SYSTEMS GmbH.

Über LogPoint
LogPoint vereint skandinavische Reduktion auf das Wesentliche mit deutscher Gründlichkeit und wurde dafür geschaffen, Big Data Analysis in ein leichtgewichtiges Paket zu schnüren. LogPoint-Nutzer wissen problemlose Anpassung an Kundenbedürfnisse zu schätzen – vom Erfüllen der Compliance-Anforderungen bis hin zum nahtlosen Schutz vor Cyberkriminalität und Betrug sowie zur Optimierung von IT-Tätigkeiten.
LogPoint ist die flexibelste erhältliche Plattform für das Sammeln, Analysieren und Überwachen von Daten – unabhängig davon, ob sie von Anwendungen, Datenbanken oder Infrastrukturen generiert werden oder sensible Güter, Fertigungs- oder Sicherheitssysteme betreffen. Das Wachstums-Prinzip ermöglicht eine schnelle und einfache Visualisierung mit nur wenigen Ressourcen – unabhängig davon, wie groß die IT-Umgebung oder wie hoch die Datendichte ist.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.logpoint.com/de/

Über iT-CUBE SYSTEMS
iT-CUBE SYSTEMS ist ein Full-Service-Provider für IT-Sicherheitslösungen. Weil das Kerngeschäft unserer Kunden von einer vertrauenswürdigen und verfügbaren IT-Infrastruktur abhängt, übernehmen wir die Rolle des Trusted Advisors und Service Partners. Dabei begleiten wir Projekte über die gesamte Laufzeit von der Entwicklung, Konzeption, Proof-of-Concept, Implementation, Customizing, Training, … bis hin zu Finanzierung und operativen Betrieb.
Unsere Leistungen gliedern sich in die Bereiche Security Intelligence, Managed Service, Professional Service, People & Processes, Data Analytics, Applications und Network & Infrastructure. Dabei fokussieren wir uns auf: SIEM & Security Intelligence, Security Log Management, SAP Security Monitoring, APT & Malware Defense, Application Firewalling, Database Security, Software Security & Code Analysis, Data Leakage Prevention (DLP), Secure Data Exchange und Managed Security Services (MSS).
Proaktives Management hochverfügbarer IT-Infrastrukturen setzt effiziente Werkzeuge und Spezialwissen voraus, nicht immer ist beides verfügbar. iT-CUBE SYSTEMS betreibt IT-Security Systeme entweder als Managed Security Service (MSS) oder mit eigenen Mitarbeitern vor Ort. In unserem Security Operation Center (SOC) überwachen wir Ihre Netzwerke 24×7 mit automatisierten Werkzeugen und ausgeklügelten Kontrollalgorithmen, korrelieren, analysieren und reduzieren die Flut Ihrer Logevents auf wichtige Ereignisse und entwickeln Strategien zum Schutz Ihrer Informationen, Applikationen und Systeme.
iT-CUBE SYSTEMS unterhält Technologiepartnerschaften mit weltweit führenden IT-Konzernen insbesondere im Bereich SAP-SIEM-Integration. Zu unseren Kunden zählen namhafte Großkonzerne, aber auch mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen, u.a. aus Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Finanzwirtschaft, Versicherungsbranche, Energieversorgung, Telekommunikation, Anlagenbau, Chemischer Industrie und Medizin. iT-CUBE SYSTEMS ist in München angesiedelt und sowohl in D/A/CH als auch international tätig.

Kontakt:
iT-CUBE SYSTEMS GmbH
Susann Knöfler
Paul-Gerhardt-Allee 24
81245 München
089 2000 148 24
marketing@it-cube.net
http://www.it-cube.net

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.