Schattenseiten – LEBEN, ein Projekt mit Eric Fish in Ostsachsen

Ein ganz und gar nicht trauriges Projekt mit großartigen Künstlern in Kirschau

Schattenseiten - LEBEN, ein Projekt mit Eric Fish in Ostsachsen

Titelmotiv des Projektes „Schattenseiten – Leben“ mit Eric Fish und seinem Bild „Kleine Schwester“ (Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter)

Eric Fish ist Sänger von Subway to Sally und Bannkreis, Frontmann bei Eric Fish & Friends, Liedermacher und Maler. Er ist einer der derzeit vielseitigsten deutschen Künstler. Am 25.05.2019 kommt er in die Galerie FLOX nach Kirschau, wo er die Hauptperson der Vernissage zur gemeinsamen Ausstellung mit Ute Näser, einer Künstlerin aus Neustadt in Sachsen, und Thomas Christians, einem Objektkünstler von der Kunstinitiative „Im Friese“ aus Kirschau sein wird. In der Sonderausstellung „Schattenseiten – LEBEN“ werden bis Ende Juni seine Naive Liedermalerei zu sehen und seine Lieder zu hören sein. Die Ausstellung bildet den Rahmen für zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen des gleichnamigen Projektes des Vereines für Kunst, Kultur und Umwelt im sächsischen Dreiländereck e.V. aus Kirschau. Geplant sind zahlreiche Veranstaltungen, Konzerte, Lesungen, Tanzperformances, Workshops sowie ein Mal- und Zeichenwettbewerb für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, der bereits am 27.03.2019 gestartet ist.

„Schattenseiten – LEBEN“ ist ein interaktives und interdisziplinäres Projekt vieler verschiedener Kunstrichtungen wie Tanz, Malerei, Lyrik und natürlich Musik. Beteiligt sind unter anderem die Tänzerinnen und Tänzer von TanzART aus Kirschau, die Lyrikerin und Literaturpreisträgerin Roza Domascyna, der Jugendverein Valtenbergwichtel e.V. und die Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. Das Projekt beschäftigt sich mit dem Thema Traurigkeit in unserer von oberflächlichem Spaß dominierten Welt. Was ist eine Depression? Was ist einfach nur Traurigkeit oder Melancholie? Wie gehen wir mit diesen Stimmungen um? Was bedeuten Glück und Freude? Diese Fragestellungen und ihre möglichen Antworten sollen eine breite Öffentlichkeit erreichen. Schattenseiten – LEBEN ist jedoch kein trauriges oder depressives Projekt, sondern eines voller Lebensfreude mit einer positiven Lebenseinstellung und vielen nachdenklichen Elementen.

„Ich bin vom Verein für Kunst, Kultur und Umwelt zum Projekt eingeladen worden und habe gern zugesagt“, erzählt der Sänger Eric Fish am Rande eines Konzertes in Naumburg an der Saale und ergänzt: „Das hat damit zu tun, dass ich über die Schattenseiten, über die dort zu reden und zu fühlen sein wird, alle meine Jahre als Musiker immer wieder nachgedacht habe. […] viele meiner Songs beschäftigen sich damit. Seit einiger Zeit male ich auch Bilder zu diesen Themen.“ Eben diese Bilder werden in der Ausstellung in der Galerie FLOX zu sehen sein. Jedes einzelne stellt gleichzeitig jeweils eine weitere Strophe eines seiner Lieder dar, die dann zu hören sein werden. Für den gemeinsamen Mal- und Zeichenwettbewerb mit dem KunstBUS Oberlausitz stellt Eric Fish sieben seiner Lieder als Inspiration zur Verfügung. Diese sind neben dem Aufruf zum Wettbewerb und der Übersicht zu den Veranstaltungen auf der Internetseite www.schattenseiten-leben.de zu finden und zu hören. Die Gewinner des Wettbewerbes werden am KunstBUS-Wochenende, am 15.06. und 16.06.2019, durch ein Besuchervoting in der großen Ausstellungshalle der Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. ermittelt. Die Siegerarbeiten werden zur Abschlussveranstaltung am 28.06.2019 in der Galerie FLOX ausgestellt.

Der Verein für Kunst, Kultur und Umwelt im sächsischen Dreiländereck e.V. hat seinen Sitz in Schirgiswalde-Kirschau, Tür an Tür mit der Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. und mit der Galerie FLOX, der räumlich größten inhabergeführten Galerie Sachsens.

Der Verein ist gemeinnützig und hat sich die Förderung von Kunst, Kultur und die Vermittlung des Umweltgedankens zur Aufgabe gemacht. Ein weiteres Anliegen ist die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Leistungsträgern innerhalb und außerhalb der Region. Die Mitglieder kommen aus allen Gruppen des gesellschaftlichen Lebens, unter anderem Künstler, Geschäftsleute und Angehörige freier Berufe.

Kontakt
Verein für Kunst, Kultur und Umwelt im sächsischen Dreiländereck e.V.
Uwe E. Nimmrichter
Friesestraße 31a
02681 Schirgiswalde-Kirschau
0049 3592 543 5972
0049 3592 543 7463
u.nimmrichter@kunst-kultur-umwelt.de
http://www.schattenseiten-leben.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.