„SchleFaZ: Blacula“ am 7. Februar 2014, 22.10 Uhr auf TELE 5

Mit „SchleFaZ: Blacula“ läuten Oliver Kalkofe und Peter Rütten die schwärzeste Stunde der Kinogeschichte ein. Einzige Gegenmittel sind aber weder Knoblauch noch Kruzifix, sondern nur die schlagfertigen Kommentar-Spitzen der beiden „SchleFaZ“-Jäger.

Oliver Kalkofe und Peter Rütten

Steiler Zahn bei TELE 5: Dracula aus Afrika!

Oliver Kalkofe und Peter Rütten beißen sich durch „SchleFaZ: Blacula“
7. Februar 2014, 22.10 Uhr auf TELE 5!

Die Angst ist groß, das Grauen finster wie die Nacht: Mit „SchleFaZ: Blacula“ läuten Oliver Kalkofe und Peter Rütten am 7. Februar ab 22.10 Uhr auf TELE 5 die schwärzeste Stunde der Kinogeschichte ein. Denn an dem einst preisgekrönten Horrorfilm von 1972 hat gewaltig der Zahn der Zeit genagt. Einzige Gegenmittel sind aber weder Knoblauch noch Kruzifix, sondern nur die schlagfertigen Kommentar-Spitzen der beiden „SchleFaZ“-Jäger.

Black mag Beautiful sein – Blacula dagegen ein schreckliches Kinoerlebnis: Grund genug für die „SchleFaZ“-Experten Kalkofe und Rütten, dem trashigen Kino-Vampir mit gewohnt bissigem Humor auf den Zahn fühlen. Peter Rütten garantiert: „Da gefriert Ihnen das Blut in den Gesäßbacken!“ – Und Kalkofe verspricht „eine Reise durch die Nacht zum Grafen BLACULA – dem ersten Vampir der Geschichte, dem beim Beißen die Koteletten wachsen“.

„SchleFaZ: Blacula“ am 7. Februar, 22.10 Uhr – nur auf TELE 5.
Und danach eine Woche lang im Online-Catch-Up auf www.tele5.de.

SchleFaZ im Kino? TV Spielfilm, Kinopolis, Cineplex und der „Gernsehclub“, Deutschlands erster TV-Live-Club Event, in Berlin – präsentieren auch dieses meisterliche Machwerk parallel zur TELE 5 Ausstrahlung als gemeinschaftlichen Live-Event! Mehr Infos dazu auch auf www.schlefaz.de/schlefaz-im-kino.html

Interview mit den „SchleFaZ“-Machern
Wie sie sich gegen schlechte Filme, Haiwirbelstürme und andere Katastrophen wehren und was sie SchleFaZ-Zuschauern schon immer sagen wollten, verraten Oliver Kalkofe und Peter Rütten in einem exklusiven Video-Interview auf http://www.tele5.de/schlefaz/die-filmkritiker.html

Alle News zu „Die schlechtesten Filmen aller Zeiten“ eine fairworks Medienproduktion im Auftrag von TELE 5 – finden Zuschauer auf schlefaz.de.

Mehr Kalk geht immer: In „Kalkofes Mattscheibe Rekalked“ immer freitags, 20.00 Uhr kommentiert und parodiert der Medienterminator aktuelles Trash-TV.

Rütten rockt weiter: In „Rüttens Bullshit des Tages“ vertont und kommentiert der Comedy-Profi immer montags bis donnerstags, 20.12 Uhr, aktuelle Ereignisse aus TV, Boulevard, Sport, Politik und Internet.

Pressekontakt: TELE 5, Steffen Wulf, Tel. 089-649568-174, E-Mail: [email protected]
Bildredaktion: Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182, [email protected]

Bildrechte: TELE 5

fairmedia . management . produktion . pr . berlin . münchen

Kontakt:
fairmedia GmbH
Christoph Kalbitzer
Grünberger Straße 81
10245 Berlin
030263969901
[email protected]
http://www.fairmedia.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.