Schlenker Spannwerkzeuge – Experte aus Tradition

Qualitativ hochwertige Spannwerkzeuge Made in Germany

Schlenker Spannwerkzeuge - Experte aus Tradition

(Bildquelle: © Schlenker Spannwerkzeuge)

Der Mut zu kompromisslos hoher Qualität zieht sich wie ein roter Faden durch die heute über 60-jährige Firmengeschichte von Schlenker. Denn auch nach Übernahme der Firma durch Dipl.-Ing. Josef Meißner im Jahre 1986 blieb Schlenker seinen Wurzeln treu. Unbeeindruckt der ersten Produktionsverlagerungen von deutschen Unternehmen ins Ausland setzte man weiter konsequent auf den Standort Deutschland und begann 1990 mit dem Neubau des Firmengebäudes im Schwenninger Industriegebiet. Als im Jahre 1999 Josef Meißner verstarb, übernahm seine Ehefrau Inge die Geschäftsführung und trieb den Erfolg von Schlenker in gleichem Geiste voran.

Nach dem Abschluss ihres Maschinenbaustudiums und Berufserfahrungen im In- und Ausland trat Tochter Britta Hoffmann 2006 in das Unternehmen ein und leitet seit 2008 das Unternehmen Schlenker als Geschäftsführerin. Schlenker gilt heute als technologisch führend am Markt für Spannwerkzeuge und baut vor allem das Geschäft mit kundenspezifischen und innovativen Produktlösungen kontinuierlich aus. Dafür stehen über 70 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter zur Verfügung.

Qualität – Made in Germany

Qualität ist untrennbar mit unserem Unternehmenserfolg verbunden. Deshalb setzt Schlenker auch in Zeiten von Produktionen in Niedriglohnländern unbeirrt auf den Standort Deutschland. Weg vom Standard, hin zu spezialisierten Produktlösungen mit Optionen, die den Kunden einen entscheidenden Mehrwert bringen. Dabei hat Schlenker die Fertigung so organisiert, dass Varianten keine Verzögerung gegenüber dem Basisprodukt mit sich bringen.

Das Produktportfolio des mittelständischen Unternehmens aus Villingen-Schwenningen umfasst Spannzangen, Spannhülsen, Führungsbuchsen, Lagerungen, Spindelreduzierungen, sowie individuelle Kundenlösungen.

Schlenker produziert zu 100% selbst

Um die höchste Qualität dauerhaft sicher zu stellen, überlässt Schlenker nichts dem Zufall und arbeitet mit einer hohen Wertschöpfungstiefe. Aus diesem Grund hat Schlenker alle Produktionsschritte mit erfahrenen und spezialisierten Fachkräften im eigenen Hause vereint – Drehen, Härten, Schleifen und Erodieren selbstverständlich inklusive. Das macht das Unternehmen für Spannwerkzeuge enorm schnell, beweglich und lässt auch Unmögliches möglich machen. So profitieren die Kunden von den einzigartigen Vorteilen, die Schlenker mit Ihrer Qualitäts- und Fertigungsstrategie bietet.

Werte für eine wertvolle Zusammenarbeit

Qualität bedeutet für Schlenker, weit über das Produkt hinaus die definierten Anforderungen in allen Unternehmensbereichen konsequent einzuhalten. Zur Zielerreichung nehmen Aus- und
Fortbildung höchste Priorität ein. Als mittelständisches Unternehmen sieht Schlenker auch Flexibilität als wesentlichen Erfolgsbaustein. Dies bezieht die Organisation der Produktionseinrichtungen mit 100 % Fertigungstiefe genauso ein wie die Haltung der Mitarbeiter gegenüber Kundenanforderungen und Marktveränderungen. Ebenso ist Schnelligkeit für Schlenker einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren. Flache Hierarchien und hohe Mitarbeiterverantwortung beschleunigen zudem die Prozesse von Beratung bis zur Auslieferung und erlauben zu jeder Zeit schnelle und kurze Entscheidungswege.

Weitere Informationen:

http://www.schlenker-spannwerkzeuge.de

Schlenker ist Ihr Experte für professionelle Spannwerkzeuge. Neben Spannzangen, Führungsbuchsen, Greiferzangen, Spannhülsen und allen dazu passenden Lagerungen fertigt Schlenker auch FZ-Rohre für Ein- und Mehrspindler. Unser am stärksten wachsender Bereich sind die individuellen Produktlösungen. Hier fertigen wir abseits der Hauptproduktbereiche mit unserem großen Entwicklungs- und Fertigungs-Know-How-Lösungen, die exakt auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Kontakt
Schlenker Spannwerkzeuge
Jennifer Bunke
In der Lache 20
78056 Villingen-Schwenningen
077 20 99 44-0



[email protected]
http://www.schlenker-spannwerkzeuge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.