Schlütersche Verlagsgesellschaft beteiligt sich an der web care LBJ GmbH, dem Betreiber des Online-Portals Pflege.de

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft stärkt mit der Beteiligung am Hamburger Unternehmen web care LBJ GmbH ihre Position im digitalen Vermittlungsgeschäft für den Mittelstand im schnell wachsenden Markt der Pflege. Über die Details der Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart.

„Das Team von web care LBJ um Dr. Benedikt Zacher und Lars Kilchert hat uns nicht nur mit Ideen überzeugt, sondern hat mit Pflege.de innerhalb kürzester Zeit ein beeindruckendes Angebot für die alternde Gesellschaft entwickelt“, so Stefan Schnieder, Geschäftsführer der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. „Nur wenige Unternehmer trauen sich so konsequent mit einem digitalen Konzept an die Zielgruppe der über 60-Jährigen. Dieser Mut wird durch beeindruckende Entwicklungszahlen belohnt. Als Spezialist für Vermittlungsdienstleitungen für den Mittelstand wollen wir das Team bei der Weiterentwicklung bestmöglich unterstützen.“

Das Online-Portal Pflege.de widmet sich den Themen Wohnen und Leben im Alter und richtet sich primär an Pflegebedürftige und deren Angehörige. Diese finden hier Informationen und Beratung zu einem breiten Spektrum an Pflegethemen: ob Tipps zum barrierefreien Wohnen, Informationen zu häuslicher Pflege oder die Suche nach einer passenden Wohn- und Pflegeeinrichtung.

„Die Plattform Pflege.de unterstützt Millionen von Menschen bei wichtigen Lebensentscheidungen im Alter. Sie ist dabei nicht belehrend, sondern nimmt den Nutzer an die Hand“, erklärt Harm van Maanen, Geschäftsführer der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. „Über ein großes Netzwerk werden ihm geeignete Partner vermittelt, eine Thematik, die uns besonders am Herzen liegt und ein weiteres Argument für unsere Beteiligung ist. Vom Arzt über den Tischler bis hin zum Umzugsunternehmen – unser großes Branchen-Know-how und unsere jahrelange Erfahrung werden wir optimal einbringen.“

Die Gründer von Pflege.de, Lars Kilchert und Dr. Benedikt Zacher, freuen sich auf die gemeinsame Arbeit: „Die Schlütersche Verlagsgesellschaft bringt über alle Medienkanäle Angebot und Nachfrage in unterschiedlichen Branchen regional zusammen. Pflege.de verfolgt genau dieses Ziel im deutschen Pflegemarkt auf Basis transaktionsbasierter Erlösmodelle. Somit ergänzen sich unsere Geschäftsmodelle perfekt.“

Damit hat Pflege.de innerhalb weniger Wochen einen weiteren wichtigen Investor gewonnen. Bereits Mitte Januar 2014 hatte Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer die Beteiligung seiner Investmentgesellschaft ALSTIN – Alternative Strategic Investment GmbH an dem Portal bekannt gegeben.

Weitere Infos und Bildmaterial zum Download finden Sie im Online-Pressebereich unter: http://www.schluetersche.de Bildquelle: 

Über Pflege.de

Das unabhängige Serviceportal Pflege.de wird von dem Hamburger Unternehmen web care LBJ betrieben. Pflege.de ( http://www.pflege.de ) bietet Informationen, persönliche Beratung und Lösungen rund um die Themen Leben und Wohnen im Alter. Pflegebedürftige und deren Angehörige erhalten Vorschläge für geeignete Pflegeleistungen und -einrichtungen sowie umfassende Informationen zu Themen wie barrierefreies Bauen. Das Portal arbeitet zudem mit einem bundesweiten Netzwerk an Partnern zusammen. Hierzu zählen Anbieter von Pflegeleistungen, qualifizierte Handwerksbetriebe sowie Architekten und Komplettanbieter für den barrierefreien Umbau. Zusätzlich bietet das Pflegemagazin ein umfassendes und aktuelles redaktionelles Angebot. Geschulte Fachkräfte informieren Pflegebedürftige und ihre Angehörigen unter der gebührenfreien Telefonberatung 0800 2424 1212. Außerdem bietet Pflege.de ( http://www.pflege.de ) ein auf die Pflegebranche spezialisiertes Jobportal. Unternehmen im Bereich der Pflege erhalten attraktive Leistungen zur Selbstvermarktung: Aus der Synthese von vielseitigen Darstellungsmöglichkeiten, professioneller und individueller Pflegeberatung und Online-Marketing-Expertise können sich Anbieter langfristig optimal positionieren, neue Kunden gewinnen und Fachkräfte finden. Das Unternehmen wurde 2011 von dem Hamburger Company Builder Hanse Ventures ( http://www.hanseventures.com ), Lars Kilchert und Dr. Benedikt Zacher gegründet.

Über die Schlütersche

Die Schlütersche Unternehmensfamilie ist einer der führenden Anbieter von Fachinformationen und Branchenverzeichnissen in Deutschland. Branchenexperten erstellen Fachinformationen für die Bereiche Handwerk, Wirtschaft, Lifestyle, Industrie, Automobil, Veterinärmedizin sowie Pflege und Gesundheit. Der Hauptsitz befindet sich in Hannover. Speziell kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bietet sie medienübergreifende Marketinglösungen und einen ganzheitlichen Full Service, vom Verzeichniseintrag in Gelbe Seiten, Das Örtliche oder Das Telefonbuch über Webseitengestaltung und Suchmaschinenwerbung bis hin zu praxisbezogenen Seminaren. Fachinformationen werden in Form von Printmedien (Fachzeitschriften und -bücher), digitalen Medien (E-Newsletter, Portale und Apps), Veranstaltungen und weiteren Dienstleistungen für spezielle Zielgruppen und Branchen bundesweit angeboten.

Kontakt:
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Jörg Schreiber
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
(0511) 8550-5060
[email protected]
http://www.schluetersche.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.