Schöne Zähne mit Veneers beim Zahnarzt in Reutlingen

Zahnärztin Maria Geragori verhilft ihren Patienten zu einem gesunden, optisch ansprechenden Zahnbild

Schöne Zähne mit Veneers beim Zahnarzt in Reutlingen

Zahnarzt in Reutlingen verhilft zu einem guten Zahnbild. (Bildquelle: © drubig-photo – Fotolia.com)

REUTLINGEN. Schöne, gesunde, weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln, das ist für viele Menschen eine Frage der Lebensqualität. Maria Geragori ist Zahnärztin in Reutlingen und verhilft ihren Patienten zu einem gesunden Zahnbild. Dazu hat sie sich auf den Einsatz von Veneers spezialisiert. Was steckt dahinter? „Veneers sind hauchdünne, fast durchsichtige Keramikschalen, die ein ästhetisches und harmonisches Erscheinungsbild der Zähne herstellen“, erklärt die Expertin aus Reutlingen. Patienten, auf deren Zähnen die Zahnärztin Veneers angebracht hat, sind mit dem Ergebnis hoch zufrieden und freuen sich über ein ganz neues Lebensgefühl, schildert Zahnärztin Geragori Maria.

Ein ganz neues Lebensgefühl mit Veneers beim Zahnarzt in Reutlingen

Veneers kommen zum Beispiel bei abgebrochenen Zähnen, bei unansehnlich verfärbten Füllungen oder bei Kariesschäden zum Einsatz und korrigieren die optischen Einbußen. Auch Zahnfehlstellungen, -lücken oder Unterschiede in der Größe der Zähne lassen sich damit korrigieren. Das Prinzip der Veneers ist dabei ganz einfach: Die Keramikschalen werden auf die Zahnoberfläche aufgesetzt und verhelfen so zu einem einheitlichen Zahnerscheinungsbild. In der ganzheitlichen Zahnarztpraxis von Maria Geragori werden sowohl Non-Prep Veneers, als auch Bioästhetische Edelweiss-Veneers oder Veneers-to-Go angewendet.

Zahnärztin Maria Geragori verhilft mit Veneers zu einem ebenmäßigen Zahnbild

Bei Non-Prep Veneers beschreibt der Name das angewendete Verfahren: Die Zähne müssen nicht beschliffen werden, die Veneers werden direkt auf die Zähne aufgebracht. Sie lassen sich gut im Bereich der Vorderzähne einsetzen oder bei Rissen im Zahnschmelz, Zahnlücken, Fehlstellungen, unansehnlichen Formen oder sehr kleinen Zähnen. Bioästhetische Veneers oder Veneers-to-Go sind vorkonfektionierte Schalen aus einer Kunststoff-Keramik Verbindung, die zu einem harmonischen Erscheinungsbild verhelfen. Zahnärztin Maria Geragori hat eine besondere Expertise in der Anwendung der Edelweiß Veneers, die im Übrigen den Zahn auch vor Bakterien schützen. Und noch ein Vorteil von Veneers-to-Go: Es sind keine Abdrücke nötig, und das Einsetzen ist weniger zeitintensiv.

Die Schwerpunkte von Frau Maria Geragori sind die ästhetische Zahnheilkunde, Prophylaxe, Parodontologie, Endodontie, Implantatprothetik sowie die Kiefergelenk-Funktionsdiagnostik und -therapie. Als ganzheitliche Therapeutin in Reutlingen liegen Ihre Schwerpunkte in der MORA- Diagnostik, Störherd- und Unverträglichkeiten Diagnostik und deren Therapie, Darmsanierung, Homöopathie und Ohrakupunktur sowie Licht-Quanten-Therapie.

Kontakt
Praxis für Zahn- und Mundheilkunde
Maria Geragori
Kaiserpassage 9
72764 Reutlingen
07121/ 380100
07121 / 380101
[email protected]
http://www.ganzheitliche-zahnaerztin-reutlingen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.