Senioren suchen seniorengerechte Immobilienkonzepte

Für den Privat-Makler Wolfgang Pauly mit Büros in Düsseldorf, Köln und Mönchengladbach gilt: „Der Schuh sollte jetzt möglichst ohne Kompromisse passen“, damit die eigenen vier Wände für den dritten Lebensabschnitt sicher und bequem werden. Denn den wohlverdienten Ruhestand möchten Senioren nach ihren Vorstellungen gestalten. Dafür verlangen sie spezielle Konzepte, die genau auf ihre Anforderungen

Senioren suchen seniorengerechte Immobilienkonzepte

Privatmakler Wolfgang Pauly Immobilien

Der demografische Wandel in Deutschland beeinflusst nicht nur den Arbeitsmarkt. Denn mit der fortschreitenden Alterung der Gesellschaft – im Jahr 2060 werden nach aktuellen Berechnungen knapp 40 Prozent der auf etwas mehr als 70 Millionen geschrumpften deutschen Bevölkerung über 60 Jahre alt sein – steigt auch die Notwendigkeit von Wohnungen und Häusern, die speziell für Ältere und deren Einschränkungen gestaltet und geeignet sind.

„Wir bekommen immer mehr Anfragen in diese Richtung. Das Bedürfnis, sich im Alter eine neue Immobilie zu kaufen, die auf die individuellen Anforderungen von Menschen beispielsweise über 65 Jahre zugeschnitten sind, ist massiv angestiegen“, berichtet Privat-Makler Wolfgang Pauly mit Standorten in Düsseldorf, Köln und Mönchengladbach.

„Diese Menschen verkaufen vielfach ihr Haus, weil die Kinder auf eigenen Beinen stehen und die Immobilie zu groß und zu pflegeintensiv geworden ist. Dazu kommen die typischen Barrieren, die sich in der großen Mehrheit aller Häuser und Wohnungen finden, zum Beispiel Schwellen bei Balkon- und Terrassentüren, Duschen mit hohem Einstieg und engen Treppen, die den Aufstieg in die oberen Geschosse sehr mühsam, wenn nicht sogar unmöglich machen“, erläutert der Privat-Makler, dessen Unternehmen sich auf die individuelle Vermarktung ausgesuchter Wohnimmobilien im Rheinland und am Niederrhein spezialisiert hat und im Jahr weit mehr als 100 Eigentümer- beziehungsweise Besitzerwechsel professionell begleitet.

„Die älteren Menschen, die uns ansprechen, suchen Komfort und Sicherheit in attraktiven und hochwertigen eigenen vier Wänden. Sie wollen ohne Einschränkungen ihren Ruhestand genießen. Dafür benötigen sie alle Merkmale der Barrierefreiheit, die ihnen das Leben in der neuen Immobilie langfristig sehr erleichtert“, sagt Privat-Makler Wolfgang Pauly. Neben den typischen baulichen Maßnahmen wie breitere Türen für die mögliche Durchfahrt mit Rollatoren oder Rollstühlen, bodengleichen Duschen und leicht zu bedienender Technik gehören für den Unternehmer auch periphere Dienstleistungen dazu. Dabei denkt der Immobilienprofi vor allem an Services wie Pförtner- und Hausmeisterdienste, Einkaufshilfen und andere Angebote, die dafür sorgen, dass Ältere selbstbestimmt ihr Leben führen können.

Für den Experten ist eines ganz klar: Deutschland braucht mehr individuelle Wohnkonzepte für Ältere, etwa ganze Anlagen – selbst wenn diese mehr Geld kosten als konventionelle Immobilien. Denn eines ist klar: „Senioren verfügen häufig über ein ansehnliches Vermögen, das sie auch für höhere Standards, für ihre persönlichen Komfortbedürfnisse ausgeben wollen. Dafür erwarten sie aber auch Leistungen, die genau ihren Anforderungen entsprechen. Sie geben sich nicht mit Kompromissen zufrieden.“ Deshalb seien Politik und Bauwirtschaft gefordert, sich diesem Segment anzunehmen und die Bedingungen dafür zu schaffen, dass die Zielgruppe der Älteren genügend Angebote zur Auswahl hätten. Schließlich ist sich Wolfgang Pauly sicher: „Hochwertige altersgerechte Immobilien zu verkaufen, ist kein Problem. Die Kunden warten nur darauf, endlich zugreifen zu können.“ Weitere Informationen unter www.pauly-immobilien.de.

Wolfgang Pauly Immobilien ist ein Privatmakler, der sich auf die individuelle Immobilienvermittlung, die diskrete Betreuung und Erfüllung aller persönlichen Anforderungen seiner Kunden spezialisiert hat. Jeder in diese überregional präsente, sehr gut vernetzte Dienstleistungsplattform der Immobilienbranche eingebundene Makler betreut nur eine ausgesuchte Zahl von Objekten und ist auf ein bestimmtes Marktsegment spezialisiert. „Klasse statt Masse“, lautet das Geschäftsprinzip. Wolfgang Pauly Immobilien ist als Privatmakler der schnellste Mittler und kürzeste Weg zwischen Käufer und Verkäufer und unterhält Büros in Düsseldorf, Köln, Krefeld, Mönchengladbach, Neuss und am Niederrhein. Weitere Informationen gibt es unter www.pauly-immobilien.de.

Kontakt
Wolfgang Pauly Immobilien
Wolfgang Pauly
Grafenberger Allee 277-287
40237 Düsseldorf
0211 – 23 94 47 0
wpp@pauly-immobilien.de
http://www.pauly-immoblien.de

Pressekontakt:
Textbüro Patrick Peters
Patrick Peters
Friedhofstraße 121
41236 Mönchengladbach
0170 5200599
pp@peters-textbuero.com
http://www.peters-textbuero.com

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.