SEVEN PRINCIPLES wird im aktuellen Gartner Hype Cycle Report für Mobile Software und Services, 2014 als ein Sample Vendor aufgeführt

SEVEN PRINCIPLES bietet mit Enterprise Mobility Application Services Beratung, Design, Entwicklung und Implementierung für die Umsetzung von Mobilstrategien an

Köln, 25.03.2015 – Die SEVEN PRINCIPLES AG, strategischer Partner von Unternehmen für Enterprise Mobility, wird im aktuellen Gartner Report Hype Cycle for Mobile Software and Services, 2014(1) als ein Sample Vendor aufgeführt.

Gartner identifiziert SEVEN PRINCIPLES als Sample Vendor in der Kategorie Enterprise Mobility Application Services. Unternehmen in dieser Kategorie bieten Services in Beratung, Design, Entwicklung und Implementierung mobiler Anwendungen. Sie unterstützen Organisationen und Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung umfassender Mobilstrategien. Solche Strategien basieren auf Vorteilen von Mobilgeräten, Technologien und Anwendungen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Kunden dieser Service Provider profitieren von klaren Geschäftsvorteilen.

Auszug aus dem Report: „In einer von Gartner kürzlich durchgeführten Umfrage gaben über 97 Prozent der Befragten an, dass Mobility-Projekte die angestrebten Ziele voll oder weitestgehend erfüllen würden.“ Mobilgeräte sind auf dem Weg zum De-facto-Standard für den Zugang zu Informationen. Sie stellen daher für sich keine Lösung dar, sondern setzen zwangsläufig eine Anbindung an Business-Anwendungen voraus. Mobillösungen bieten neue Möglichkeiten für die Entwicklung und Optimierung der Geschäftsprozesse und -modelle, der Kundeninteraktion sowie der Zusammenarbeit der Mitarbeiter.

„Unternehmen erhalten bei der Umsetzung einer Enterprise-Mobility-Strategie nicht nur ein Softwarepaket zur Absicherung ihrer Mobilgeräte. Fast noch wichtiger als dieses technische Fundament ist die strategische Komponente: Welche neuen Vorteile ergeben sich für Unternehmen, Abteilungen und Mitarbeiter mit der Verfügbarkeit von Daten an jedem Ort? Welche Potenziale stecken in diesen Daten? Wie können echte Geschäftsvorteile erzielt werden?“, sagt Norman Hübner, Head of Marketing bei SEVEN PRINCIPLES. „Tatsächlich zeigen Studien, dass die Mobilitätsstrategien ihre Versprechen auch erfüllen. Nahezu alle Geschäftsziele werden erreicht.“

SEVEN PRINCIPLES hat im letzten Jahr sein Portfolio gestrafft und bietet nun in den Bereichen Advisory Services, Enterprise Information Management, Business Intelligence, Quality Assurance, Infrastructure Services, IT-Security und Application Development & Management sowie SAP-Services komplette Lösungen an.

(1) Gartner, Inc. „Hype Cycle for Mobile Software and Services, 2014“ von Nick Jones. 18. Dezember 2014

Gartner bevorzugt keine in den Research-Publikationen aufgeführten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und spricht keine Empfehlung für den Anbieter mit der höchsten Bewertung oder einer anderen Einstufung aus. Die Gartner Research-Publikationen beruhen auf den Meinungen der Gartner Forschungsorganisation und dürfen nicht als verbindliche Aussagen ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung hinsichtlich der vorliegenden Forschungsergebnisse ab, auch in Bezug auf die Marktgängigkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über SEVEN PRINCIPLES
Mobilität bestimmt den Markt und damit das Business von Unternehmen mit globalem Geschäft. Moderne Player setzen deshalb auf digitale Geschäftsmodelle – und sorgen für agile Kollaboration. SEVEN PRINCIPLES ermöglicht als Anbieter und IT-Dienstleister die erfolgreiche digitale Transformation. Führende Konzerne und deutsche Mittelständler vertrauen auf SEVEN PRINCIPLES, denn als strategischer Partner bündelt das Unternehmen branchenübergreifendes Know-how. SEVEN PRINCIPLES konzentriert sich dabei auf die Branchen Telekommunikation, Energie und Automotive.
Mit einem starken Partnernetzwerk bringt SEVEN PRINCIPLES herstellerunabhängige Consulting-Kompetenzen mit der Implementierung von Technologien zusammen. Die Leistungen umfassen Advisory-Services, Software-Entwicklung und -Implementierung, Infrastructure-Services, Quality Assurance, IT Security, intelligentes Datenmanagement und SAP-Services.
Die Entwicklung von Enterprise-Mobility-Strategien und die strategische Begleitung der damit verbundenen Transformationsprozesse gehören zum Kerngeschäft für SEVEN PRINCIPLES und sorgen bei Unternehmen für einen echten Mehrwert. SEVEN PRINCIPLES ist laut dem Mobile Enterprise Vendor Benchmark der Experton Group „Mobile Enterprise Leader 2014“. Das Unternehmen mit Sitz in Köln und zahlreichen Niederlassungen in Deutschland und Europa beschäftigt 650 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 100 Mio. Euro.

Weitere Informationen unter http://www.7p-group.com.

Firmenkontakt
SEVEN PRINCIPLES AG (7P)
Norman Hübner
Erna-Scheffler-Straße 1a
51103 Köln
+49 (0)221 92007-36
norman.huebner@7p-group.com
http://www.7p-group.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 993887-30
corinna_voss@hbi.de

Home

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.