shift transformiert die Frankfurter Buchmesse

Große Freude bei shift: Die Digitalagentur gewinnt den Pitch um die Neuausrichtung des Digital Marketing der größten Buchmesse der Welt und macht sie damit Fit für die digitale Zukunft.

shift transformiert die Frankfurter Buchmesse

shift.agency

Die langfristig angelegte Zusammenarbeit startet im ersten Schritt mit dem umfassenden Relaunch der Website der Frankfurter Buchmesse.

„Das shift-Team hat uns ein überzeugendes Konzept aufgezeigt, mit dem die Vielfalt der Frankfurter Buchmesse in ein zukunftsfähiges Digitalkonzept überfuhrt werden kann. Dabei geht es nicht nur um die reine „Internet-Präsenz“ unseres Unternehmens, sondern um eine aktive Einbindung und Vernetzung der Kunden und Teilnehmer rund um das wichtigste Ereignis der internationalen Publishing-Branche.“ erläutert Katja Böhne, Leitung Marketing und Kommunikation, Frankfurter Buchmesse die Vergabe des Projektes.

„Unsere strategische Stoßrichtung führt direkt in die dritte Phase des Digital Marketing. Personalisierung, Automatisierung und maschinelle Intelligenz schaffen eine treffsichere und wirkungsvolle User Experience.“ erklärt Stefan Walz, Kreativchef bei shift.

Dafür ist ganzheitliches Arbeiten notwendig. shift deckt das komplette digitale Spektrum ab: Von der Strategie über User Experience Design und Online Marketing bis hin zur technischen Realisierung auf Basis Drupal 8.

Eine Aufgabe, die es konzeptionell und technisch in sich hat. Denn die Website der Frankfurter Buchmesse ist ein Business-Motor mit starkem Vertriebsfokus und gleichzeitig auch eine emotionale Präsentationsplattform der Marke „Frankfurter Buchmesse“. Denn jedes Jahr ist die Messe eine Woche lang das Zentrum der internationalen Medienwelt und zeigt die globalen und kulturellen Leistungen und Entwicklungen in diesem Bereich.

Um diesen Anforderungen und Ansprüchen gerecht zu werden, muss die neue Plattform im Alltag sehr flexibel sein und sich dabei voll auf die Bedürfnisse der Nutzer ausrichten.
„Es mag sich selbstverständlich anhören, den Nutzer ins Zentrum zu stellen, es ist aber immer noch selten, dass das konsequent geschieht“, weiß Walz. Um das sicherzustellen, arbeitet shift mit Design-Thinking-Methoden wie beispielsweise dem „Double Diamond“ oder „Jobs-to-be-done“. Sie helfen dem multidisziplinären Projekt-Team sich auf eine überzeugende User Experience zu fokussieren.

Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit werden im Frühjahr 2018 vorgestellt.

shift ist eine Digitalagentur mit Fokus auf Strategie, Design, User Experience und Technologie. Für ihre Kunden schafft sie Nutzer-Erlebnisse, die ihre Marke stärken und das Geschäft digital transformieren und ausbauen. Die Agentur ist 2014 aus der Fusion der 1997 gegründeten Agentur BlueMars mit shift hamburg hervorgegangen und unterhält Standorte in Frankfurt und Hamburg. Das Team aus über 30 Digital-Spezialisten entwickelt Projekte für Entega, Frankfurter Buchmesse, Hyundai Motor Europe, PricewaterhouseCoopers, Rabobank, Mediengruppe Frankfurt, Swarovski, Union Investment und Vodafone (Stand Herbst 2017).

Kontakt
shift GmbH
Tobias Kirchhofer
Lindleystrasse 12
60314 Frankfurt
+49 69 3487782-0
[email protected]
https://shift.agency

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.