Sockenprojekt goes Ebay

Die Sockenkampagne vom Sockenprojekt findet nun auch über den weltgrößten Online-Marktplatz Ebay statt

Sockenprojekt goes Ebay

Business Socken aus Merinowolle

München -Seit 1. September 2013 verkauft das Sockenprojekt ( www.sockenprojekt.de ) seine hochwertigen Business Socken aus Merinowolle auch über Ebay. Dazu erklärt Adrian Kahlert, Gründer und Geschäftsführer: „Über unseren eigenen Online-Shop auf www.sockenprojekt.de haben wir uns bereits einen Stammkundenkreis aufgebaut. Nun sehen wir es an der Zeit, eine noch breitere Käuferschicht von unserem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen. Ebay ist dafür das perfekte Medium.“ Die Vorteile für die Verbraucher liegen auf der Hand: Sie bekommen hochwertige Socken in Markenqualität zum Schnäppchenpreis versandkostenfrei nach Hause geliefert, haben einen Monat Rückgaberecht und sind bei Zahlung über PayPal noch zusätzlich geschützt.

Zum Unternehmen Sockenprojekt:
Das Besondere am Sockenprojekt ( www.sockenprojekt.de ) ist sein Vertriebskonzept, denn das Unternehmen handelt nach dem sogenannten Kampagnenprinzip. Sockenkampagne heißt, sich auf eine spezielle Socke zu konzentrieren, direkt bei Hersteller einzukaufen, den Zwischenhandel zu umgehen und die Ware im Großpack ausschließlich über das Internet zu vertreiben. Für die Kunden vom Sockenprojekt springt dabei Preisvorteil von bis zu 60% heraus, ohne dass sie Abstriche bei der Qualität machen müssten. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis eben. Womöglich sogar das beste im deutschsprachigen Raum.

Das Sockenprojekt – gegründet von Adrian Kahlert – ist ein in München ansässiges Start-up. Das Unternehmen vertreibt auf www.sockenprojekt.de hochwertige Strumpfwaren im Kampagnenprinzip. Vorbild und Inspiration des Sockenprojekts ist die Teekampagne der Projektwerkstatt von Prof. Dr. Günter Faltin.

Kontakt:
Sockenprojekt
Adrian Kahlert
Klugstr. 135
80637 München
01723447264
info@sockenprojekt.de
http://www.sockenprojekt.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.