Steigenden Anforderungen gewachsen sein

Neue SHK-Seminarbroschüre des Haustechnikspezialisten TECE

Steigenden Anforderungen gewachsen sein

In den TECE-Seminaren geht es verstärkt um die praktische Anwendung.

Von Gebäudeentwässerung bis barrierefreies Bad, von Trinkwasserinstallationen bis Spül- und Vorwandtechnik: Die Praxis- und Intensivseminare des Emsdettener Haustechnikspezialisten TECE gibt es nun in einer übersichtlichen und informativen Seminarbroschüre zusammengefasst. Ab sofort ist diese als Printversion und auch als Download verfügbar.

Wo drückt Planern und Handwerkern der Schuh? Mit Schwerpunktthemen und konkret zugeschnittenen Seminarinhalten gehen die TECE-Fachleute darauf ein. „Das Seminarwesen hat bei TECE eine lange Tradition. In unseren Seminaren lernen die Teilnehmer die Produkte nicht nur theoretisch kennen, sondern auch in der praktischen Anwendung im Umfeld der Normen“, sagt Seminarleiter Michael Brinkschmidt. So könnten sich die Teilnehmer einen echten Wissensvorsprung verschaffen – um den steigenden Anforderungen der Praxis auch in Zukunft gewachsen zu sein.

In der 18-seitigen Broschüre wird die praxisorientierte Weiterbildung detailliert vorgestellt: Neben den einzelnen Fachseminaren gibt es auch Einblicke in die verschiedenen Veranstaltungsorte im gesamten Bundesgebiet – inklusive Anfahrtsskizze. „Anwenden, ausprobieren, anfassen – das ist die Devise im Rahmen unserer Seminare für Handel und Handwerk“, erklärt Seminarleiter Detlev Lienig. „Uns geht es immer um einen kompetenten Wissenstransfer – von Profis für Profis.“ Ingesamt drei Seminarleiter aus dem Hause TECE kümmern sich um die verschiedenen Schulungen. Ob Fragen zu Normen, technischen Herausforderungen oder praktischer Umsetzung auf der Baustelle: Die TECE Fachseminare liefern neben konkreten Antworten auch jede Menge Tipps.

Wer mehr über die Qualität der Seminarangebote, die mitunter unkonventionellen Vorträge oder die zertifizierten Trainer erfahren will, der wird in der neuen Seminarbroschüre fündig. Jeder Themenschwerpunkt wird in klar strukturierten Terminübersichten zusammengefasst.

Bezogen werden kann die Broschüre zum Seminarprogramm für das erste Halbjahr 2013 direkt bei TECE (seminarwesen@tece.de, Telefon 02572 / 928-0, Fax 02572 / 928-207). Im Internet steht das Material als e-paper auf der Webseite www.tece.de/de/seminare/index.html zum Download bereit. Hier können sich Interessenten auch ganz direkt und bequem zu den verschiedenen Seminaren anmelden.

Die TECE GmbH ist Hersteller und Anbieter von Haustechniksystemen: Spül- und Vorwandtechnik, Entwässerungs- und Abscheidetechnik sowie Rohrsysteme. Das Unternehmen wurde 1987 in Emsdetten, Nordrhein-Westfalen, gegründet und hat hier bis heute seinen Stammsitz. Zur TECE Gruppe gehören 18 Tochterunternehmen weltweit. Das Unternehmen produziert in fünf Werken, zwei davon in Deutschland (Emsdetten und Wuppertal).

Kontakt
TECE GmbH
Norbert Thomas
Hollefeldstraße 57
48282 Emsdetten
2572 928 0
info@tece.de
http://www.tece.de

Pressekontakt:
id pool GmbH
Dr. Simone Richter
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
0711 95.46.45-70
richter@id-pool.de
http://id-pool.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.