Stiegl: Stadthotel mit Tradition in Bozen

Das Hotel „Stiegl“ gehört zum Bild der Stadt Bozen wie Waltherplatz und Ötzi-Museum, hat seine Tore vor über 100 Jahren geöffnet und alle Stadtentwicklungen von der Jahrhundertwende über die Zeiten des Faschismus miterlebt. Ein Stück lebendiger Bozner Geschichte.

Stiegl: Stadthotel mit Tradition in Bozen

Das Hotel Stiegl im Herzen der Bozner Altstadt

Das Hotel „Stiegl“ hat schwierige historische Zeiten überdauert, doch seine Jugendstilfassade lässt sich davon nichts anmerken. Sie steht immer noch in alter, klassisch anmutender Pracht da, als ob sie eben erst errichtet worden wäre. Diese Klasse prägt auch das Innere des Traditionsbetriebes. Der Speisesaal mit Fresken des Malers Rudolf Stolz legt ein beeindruckendes Zeugnis dafür ab.

Doch das Hotel „Stiegl“ hat sich nicht auf seinen historischen Lorbeeren ausgeruht. Die Zimmer werden laufend modernisiert und mit neuester Technik ausgestattet, wobei auf eine gelungene Mischung zwischen Moderne und traditionellen Formen geachtet wird. Alle Zimmer bestechen nicht nur durch ihre komfortable Größe, sondern besitzen, wie es sich für ein Stadthotel am Puls der Zeit gehört, auch einen schnellen Internetzugang.

Zudem ist das Stadthotel „Stiegl“ ideal gelegen: Nur wenige hundert Meter trennen es vom Herzen Bozens, der Altstadt. Somit ist es der ideale Ausgangspunkt für Shopping-Touren, Stadtbesichtigungen oder einen mondänen Abend in einem der zahlreichen Gasthäuser. Für einen gemütlichen Tag im Hotel steht Ihnen außerdem die grüne Parkanlage zur Verfügung, die nicht nur eine Oase der Ruhe ist, sondern auch einen Pool und eine große Sonnenliegewiese besitzt.

Das Stadthotel Stiegl ist eines der ältesten und renommiertesten Hotels in Bozen und bietet seinen Gästen nicht nur eine moderne und zeitgemäße Ausstattung, sondern auch den Stil und die Atmosphäre vergangener Jahrhunderte im Herzen der Stadt.

Kontakt:
Hotel Stiegl
Peter Trafoier
Brennerstr. 11
39100 Bozen
+39 0471 976222
info@scalahot.com
http://www.scalahot.com

(Visited 19 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.