Strom aus Sonnenenergie unbegrenzt speichern und jederzeit nutzen

enviaM SolarCloud macht es möglich

Strom aus Sonnenenergie unbegrenzt speichern und jederzeit nutzen

(Bildquelle: envia Mitteldeutsche Energie AG)

Strom aus Sonnenenergie unbegrenzt speichern und jederzeit nutzen: Dieser Wunsch wird mit der enviaM SolarCloud ab sofort Wirklichkeit.

Hinter der enviaM SolarCloud verbirgt sich ein virtueller Speicher. Er ermöglicht es Betreibern von Photovoltaikanlagen, ihren selbst erzeugten Strom beliebig zu speichern und das ganze Jahr über abzurufen. Der Kunde spart die Anschaffungskosten für einen eigenen Speicher und zahlt lediglich eine Grundgebühr für den Zugriff auf den virtuellen Speicher. Es gibt zudem keine ärgerlichen Speicherverluste. Die Grundgebühr ist abhängig von der gewünschten Kapazität. Interessenten können diese auf ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und zwischen fünf verschiedenen Größen von 1.500 bis 3.500 Kilowattstunden wählen.

Ergänzt wird die enviaM SolarCloud durch ein praktisches Energiemanagementsystem. Über dieses ist die Stromproduktion der Photovoltaikanlage, der Eigenverbrauch und die Auslastung des virtuellen Speichers einfach und bequem ablesbar.

Der virtuelle Speicher von enviaM ist auch die perfekte Ergänzung für Eigentümer von Photovoltaikanlagen, die bereits über einen eigenen physischen Speicher verfügen. Er ist als ideale Speichererweiterung nutzbar, um noch mehr eigenerzeugten Strom selbst zu verbrauchen wie etwa für ein Elektrofahrzeug oder eine Wärmepumpe. So muss weniger Strom hinzugekauft werden, was sich positiv auf die Stromrechnung auswirkt.

„Physische Speicher stoßen an ihre Grenzen. Sie eignen sich zwar gut, um tagsüber erzeugten Solarstrom nachts zu nutzen. Sie sind jedoch nicht dafür geschaffen, den im Sommer im Überfluss erzeugten Solarstrom für den Winter zu speichern. Unser virtueller Speicher löst dieses Problem. Mit ihm steht der Solarstrom saisonal unabhängig in der gewünschten Höhe zur Verfügung“, veranschaulicht Dr. Andreas Auerbach, enviaM-Vorstand Vertrieb die Vorteile.

Weiterführende Informationen zur neuen enviaM SolarCloud sind im Internet unter www.solarwelt-enviaM.de/solarcloud abrufbar.

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.500 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die innogy SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen.

Kontakt
envia Mitteldeutsche Energie AG
Stefan Buscher
Chemnitztalstraße 13
09114 Chemnitz
0371 482-1744
[email protected]
http://www.enviaM-gruppe.de/presse

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.