Strom & Wärme für Ein- & Zweifamilienhäuser

Das Brennstoffzellenheizgerät Vitovalor 300-P von Viessmann spart bis zu 40 % der Energiekosten!

Strom & Wärme für Ein- & Zweifamilienhäuser

Vitovalor 300-P von Viessmann spart bis zu 40 % der Energiekosten!

Das Brennstoffzellenheizgerät Vitovalor 300-P erzeugt hocheffizient Strom und Wärme für die Versorgung von Ein- und Zweifamilienhäusern. Am Tag werden bis zu 16,5 Kilowattstunden Strom produziert, womit ein Großteil des Bedarfs im Haushalt gedeckt werden kann. Bis zu 40 % Energiekosteneinsparung und bis zu 50 % Reduzierung der CO2-Emissionen: Deshalb wurde Vitovalor 300-P nach der europäischen Energieeffizienzrichtlinie mit dem Label A++ in die allerhöchste Energieeffizienzklasse eingestuft. Das Brennstoffzellen-Heizgerät enthält eine mit Erdgas betriebene PEM-Brennstoffzelle (Polymer Elektrolyt Membran) und ist für eine Nutzungsdauer von mehr als 70.000 Betriebsstunden ausgelegt.

Bewährte und innovative Brennstoffzellentechnik: Wartungs- und geräuscharmer Betrieb. Fernbedienung und -überwachung über Smartphone oder Tablet möglich!

Mit über 100.000 installierten Geräten in Japan, hat diese Brennstoffzelle ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. Viessmann hat diese bewährte Technik für den europäischen Markt in ein kompaktes Gerät mit Gas-Brennwert-Spitzenlastkessel, Puffer- und Trinkwasserspeicher sowie Systemregelung integriert. Die Bauhöhe des Spitzenlastmoduls beträgt nur 1766 Millimeter. Damit ist nun auch die Aufstellung in Räumen ab einer Deckenhöhe von zwei Metern möglich. Neben dem Brennstoffzellenheizgerät mit 19 KW-Spitzenlastkessel ist als zusätzliche Leistungsgröße ein Gas-Brennwertkessel mit 25,2 Kilowatt verfügbar. So kann das Gerät auch in Wohnhäusern mit erhöhtem Wärmebedarf eingesetzt werden. Vitovalor 300-P besteht aus zwei separat transportierbaren Einheiten, dem Brennstoffzellenmodul und dem Spitzenlastmodul. Zusammen beanspruchen sie nur 0,65 Quadratmeter Aufstellfläche. Beide Module sind vormontiert, das ermöglicht sehr kurze Montagezeiten.

Einfache und schnelle Montage. Uneingeschränkter Heizbetrieb: Spitzenlastabdeckung über integriertes Gas-Brennwertgerät!

Es müssen nur noch der Erdgasanschluss, die gemeinsame Abgas-/Zuluftleitung, Heizungsvor- und -rücklauf sowie die Trinkwasserleitungen angeschlossen werden. Damit ist das Brennstoffzellenheizgerät so montagefreundlich wie ein Vitodens Gas-Brennwert-Kompaktgerät. Hinzu kommt lediglich noch der elektrische Anschluss für den Bezug bzw. für die Einspeisung des Stroms. Für den Gas-Brennwert-Spitzenlastkessel empfiehlt sich die übliche Jahreswartung. Die Wartung der Brennstoffzelle ist auf einen Zweijahresturnus ausgelegt. Die Wartungsarbeiten beschränken sich dabei lediglich auf den Austausch des Luft- und des Wasserfilters. Optional besteht die Möglichkeit das Sorglospaket inkl. Wartungsvertrag mit zehn Jahren Funktionsgarantie zu wählen.

Technische Daten

Brennstoffzellenmodul:

– Elektrische Leistung 750 W

– Thermische Leistung 1 kW

Gas-Brennwert-Spitzenlastkessel:

– Thermische Leistung 5,5 bis 19 kW bzw. bis 25,2 kW (30 kW Booster-Leistung)

– Integrierter Strom- & Gaszähler für den Nachweis gegenüber von Fördergebern

Die Viessmann Group ist Ihr Lösungsanbieter in allen Bereichen

Viessmann ist ein international führender Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen. Das Viessmann Komplettangebot bietet individuelle Lösungen mit effizienten Systemen und Leistungen von 1,5 bis 120.000 Kilowatt für alle Anwendungsbereiche und alle Energieträger.

Firmenkontakt
Viessmann Gesellschaft m.b.H.
Martin Unterreiter
Viessmannstraße 1
4641 Wels
0 72 42 62 3 81 110
[email protected]
http://goo.gl/DHn4Kq

Pressekontakt
Wortschmied
Wolfgang Jaksch
Traunfellnerstr 23
4060 Leonding
0 732382895
[email protected]
https://wortschmied.eu/

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.