Susanne und Christoph Botschen setzen für Comeback wieder auf mzentrale

Die eCommerce Agentur konzipiert den neuen Online-Shop MarthaLouisa samt Mobile App. Dieser setzt mit einer international einzigartigen Auswahl an Luxus-Schuhen auf Spezialisierung statt Vielfalt.

Susanne und Christoph Botschen setzen für Comeback wieder auf mzentrale

München, 24. Mai 2018. Ab sofort gibt es ein neues Shopping-Erlebnis der besonderen Art. Unter www.marthalouisa.com können Kunden aus über 120 Ländern Luxus-Schuhe für Damen von über 80 Designern kaufen. Die am Anfang des Jahres gelaunchte Marke MarthaLouisa ist das Comeback der beiden erfahrenen Händler Susanne und Christoph Botschen, drei Jahre nach dem Verkauf ihres Mode-Portals. Konzipiert wurde der neue, exklusive Onlineauftritt von der eCommerce Agentur mzentrale in Zusammenarbeit mit dem MarthaLouisa-Team. Die Fashion- und Lifestyle-Experten mit Sitz in Stuttgart und München sind für Beratung, Konzeption, Design, Umsetzung und Programmierung des Online-Shops verantwortlich und knüpfen damit an die erfolgreiche Zusammenarbeit bei vorangegangenen Projekten an.

Die mzentrale kreierte ein feminines, aber nicht zu verspieltes Design auf Basis des neuesten Softwarepakets Magento 2.2. Der schnell und einfach zu bedienende Shop bietet ausgewählte Schuhe von Top-Designern wie Gucci, Prada, Valentino oder Dolce & Gabbana, sowie zahlreiche weitere großen Namen. Wichtig ist den Machern von MarthaLouisa aber auch, jungen, aufstrebenden Labels wie Aeyde, Brother Vellies oder Le Monde Beryl eine Plattform zu bieten. „Wir sind der Überzeugung, dass online die Zeit reif ist für Spezialisten“, erklärt Christoph Botschen die Entscheidung für einen reinen Schuh-Shop. „Außerdem sind Schuhe im gehobenen Preissegment online immer noch die am schnellsten wachsende Kategorie.“

Der Shop erinnert in Optik und Stil an Mode-Frauenzeitschriften wie beispielsweise die Vogue. Die elegante und klare Navigation ermöglicht Kundinnen ganz individuelle Einstiegsmöglichkeiten für den Schuhkauf. So können sie nicht nur in den Kategorien Designer, Styles oder Trends stöbern, sondern sich auch direkt für spezielle Anlässe wie Hochzeit, Reise oder Business inspirieren lassen.

Selbstverständlich ist die Seite auch auf mobilen Geräten nutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Für den schnellen Checkout sorgen Zahlungsmöglichkeiten über PayPal und Amazon Pay oder Biometric Login über die dazugehörige App. Diese wurde parallel zum Onlineauftritt von der mzentrale konzeptioniert und steht als Android- oder iOS-Version ab sofort zum Download bereit. Genau hier lag auch von Anfang an der größte Schwerpunkt: Eine ab dem ersten Tag voll funktionsfähige eCommerce-Landschaft inklusive automatisierter Prozesse in alle wichtigen Backend-Systeme zu schaffen, um dem Nutzer auf allen möglichen Endgeräten einen komfortablen Zugriff zu gewährleisten – und das alles in einem sehr engen Zeitrahmen bereit zu stellen.

Da der Shop von MarthaLouisa weltweit an den Start geht, ist er zudem mit verschiedenen Benefits für internationale User ausgestattet: Weltweit werden die passenden Preise und Sale-Stufen ausgesteuert sowie die national unterschiedlichen Größen-Einheiten, die ohne den Umweg über Größentabellen angepasst werden.

„Ich freue mich sehr, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den beiden Branchenprofis fortsetzen und sie so beim Aufbau der neuen Marke unterstützen“, erklärt Sebastian Wernhöfer, Managing Director der mzentrale. „Mit MarthaLouisa startet hier zudem ein besonders anspruchsvoller Shop, der perfekt in unser Kundenportfolio passt.“

Über die mzentrale:
Die Fashion- und Lifestyle-Experten aus Stuttgart und München stehen seit dem Jahr 2000 für die hochwertige Entwicklung von Onlineshop Lösungen. Ganzheitlicher Ansatz und geballtes eCommerce-Know-how! Ziel des professionellen Teams um die drei Geschäftsführer Stefan Bothner, Alexander Jaus und Sebastian Wernhöfer ist, als offizieller Magento Solution Partner, stets an der Spitze der deutschen eCommerce Branche zu stehen. Ein hochkarätiges Kundenportfolio aus Fashion- und Lifestylebranche wie Otto Kern, Baldessarini, Pierre Cardin, BOGNER, ARTDECO, Ludwig Beck, BRAUN Hamburg, STYLEBOP, Drykorn und ORSAY setzt auf die Kompetenz der Full-Service-Agentur. Das ideale Zusammenspiel aus Consulting, Konzeption und Entwicklung mit Fokus auf die User Experience sorgt für ein immerzu pragmatisches Vorgehen der mzentrale. Weitere Informationen finden Sie unter: www.mzentrale.de

Firmenkontakt
mzentrale
Sebastian Wernhöfer
Infanteriestr. 19/4b
80797 München
+49 89 1433 2590
[email protected]
http://www.mzentrale.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 89 55066850
[email protected]
http://www.koschadepr.de

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.