Tankumrüstung zur Regenwassernutzung

Eine Aufgabe für erfahrene Profis

sup.- Wenn ein Heizöltank stillgelegt wird, ist das nicht zwangsläufig ein Grund zur Entsorgung. Es gibt die Möglichkeit, Tankanlagen für andere Verwendungszwecke umzurüsten. So kann aus einem nicht mehr benötigten Öltank in vielen Fällen ein Reservoir zur Regenwassernutzung werden – vorausgesetzt, die Umrüstung wird fachgerecht und unter Berücksichtigung aller Vorschriften durchgeführt. Es liegt auf der Hand, dass es bei der Reinigung des Tankinneren keinerlei Rückstände geben darf und dass z. B. das zum Säubern verwendete Wasser inklusive der Spülmittel nicht in die Kanalisation gehört. Eine anspruchsvolle Aufgabe also für erfahrene Profis, die über die entsprechenden Umrüstungssysteme verfügen. Bei der Suche nach einem kompetenten Umrüster sollte ein Fachbetrieb mit RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik (http://www.bbs-gt.de) erster Ansprechpartner sein (www.bbs-gt.de). Bei Betrieben mit dieser Auszeichnung werden Fachkenntnisse und Beratungskompetenz kontinuierlich überprüft.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.