TDT funkt weiter auf Erfolgskurs

TDT funkt weiter auf Erfolgskurs

TDT-Router sind weltweit gefragt

Essenbach, 17.03.15. TDT zieht für 2014 eine positive Bilanz: Die Nachfrage nach sicherer und zuverlässiger Datenkommunikation steigt national wie international weiter, damit verzeichnet der Routerhersteller erneut hohe Wachstumsraten. Im Vergleich zum Vorjahr stiegt der Umsatz um 35 Prozent. Die NSA-Abhöraffäre, die Snowden-Veröffentlichungen und diverse Sicherheitslücken in der Datenkommunikation befördern die Nachfrage nach Datenübertragungstechnologie Made in Germany. Vom guten Geschäft profitieren auch die Mitarbeiter am Standort Essenbach.

Als Spezialist für Datenkommunikation liefert TDT neben Routern für die professionelle Anwendung auch komplette Technologiekonzepte, die gesamte Systemarchitektur sowie die notwendige Verschlüsselungstechnik. „Wir haben 2014 die Zusammenarbeit mit den Netzbetreibern weiter ausgedehnt und uns so als Netzwerkspezialist positioniert“, erläutert TDT-Geschäftsführer Michael Pickhardt die Strategie der Essenbacher Familienunternehmens. Das Hauptargument für den Einsatz von TDT-Technologie sei die hohe Ausfallsicherheit, hochwertiger Service sowie die Kosteneinsparung für die Nutzer, so Pickhardt weiter.

2014 häuften sich die Meldungen über Sicherheitslücken in allen Bereichen. Gleichzeitig ist das Schlagwort Industrie 4.0 allgegenwärtig und das Internet der Dinge hat längst Einzug in die Wirtschaft gehalten. Die zunehmende Vernetzung von Maschinen und deren Steuerung über das Internet bringe unbestritten viele Vorteile, biete aber gleichzeitig eine große Angriffsfläche für Cyber-Kriminelle. „Die Digitalisierung aller Wirtschaftsbereiche stellt die deutsche Industrie vor große Aufgaben. Als mittelständisches Unternehmen kennen wir die konkreten Herausforderungen der digitalen Wirtschaft aus dem täglichen Geschäft“, fasst TDT-Chef Pickhardt zusammen. Mit sicherer Datenübertragung und kompetentem Netzwerkmanagement sorgen die Niederbayern dafür, dass die Daten der deutschen Wirtschaft nicht in falsche Hände geraten.

Vom guten Umsatzwachstum profitieren bei TDT auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Für das gute Jahresergebnis erhielten alle Beschäftigten für 2014 insgesamt 15 Monatsgehälter ausbezahlt. „Als Mittelständler ist es besonders wichtig, die besten Mitarbeiter ins Unternehmen zu bekommen und zu halten. Wir leben davon, dass wir immer einen Schritt voraus sind und so mit den großen Wettbewerbern mithalten können“, ist Pickhardt überzeugt.

TDT GmbH

TDT ist ein mittelständiges Technologie-Unternehmen, das seit über 30 Jahren modernste Technik für die Datenkommunikation entwickelt. Das Produktportfolio umfasst: High End VPN Gateways für die Hostumgebung zur Anbindung mehrerer Tausend Außenstellen, Industrie Class VPN Zugangsrouter mit modularer Hard- und Software-Architektur, Mobile Router für die 3/4G Funknetze und Loadbalancer. TDT entwickelt kundenspezifische Kommunikationsmodule für den Einsatz in den verschiedensten Systemen wie z.B. POS Terminals, Geldausgabeautomaten, Gefahrenmeldeanlagen, Ticketautomaten, Messdatenerfassung. Der TDT Expert Support erstellt komplexe Netzwerkkonzepte und betreibt ein weltweites Netzwerkmanagement. Die innovativen Lösungen von TDT spiegeln sich in erfolgreichen Projekten wie dem Datennetz der Aldi Süd, der deutschen Lotteriegesellschaften und der Anbindung von Geldausgabeautomaten für Großbanken im In- und Ausland.
Weitere Informationen unter www.tdt.de

Firmenkontakt
TDT GmbH
Jürgen Büttner
Siemensstraße 18
84051 Essenbach
49-8703-92900
info@tdt.de
http://www.tdt.de

Pressekontakt
Lichtblick Kommunikation
Dr. Margarete Steinhart
Schillerstraße 35/1
71229 Leonberg
0172-5279582
ms@lichtblick-kommunikation.de
http://www.lichtblick-kommunikation.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.