Teutoburger Ölmühle: Die Rapsblüte ist da!

Nach trübem Winter – strahlend gelbe Felder

Teutoburger Ölmühle: Die Rapsblüte ist da!

Im Mai zur Rapsblüte sind ganze Landstriche bis zum Horizont in sonniges Gelb getaucht.

Ibbenbüren, 22. April 2013: Laut Statistik war es der dunkelste Winter seit über 40 Jahren – mit weniger als 100 Sonnenstunden von Dezember bis Februar. Umso größer ist die Vorfreude auf einen farbenfrohen, wenn auch etwas verspäteten Frühling in diesem Jahr. Spätestens wenn im Mai ganze Landstriche bis zum Horizont in sonniges Gelb getaucht sind, ist auch das letzte Wintergrau vertrieben: Der Raps blüht! Radfahrer und Spaziergänger erfreuen sich am Schmuck der Natur, dem goldgelben Blütenmeer, das einen intensiven, süßlichen Duft verströmt. Das „Gold des Nordens“ ist die bedeutendste heimische Ölpflanze. Im August beginnt die Ernte. Ölmühlen pressen die schwarzen Rapskörner zum beliebtesten Speiseöl der Deutschen: dem Rapsöl. Die Teutoburger Ölmühle hat für die Herstellung ihres Raps-Kernöls ein ganz spezielles Verfahren entwickelt.

Die Teutoburger Ölmühle verarbeitet die wertvollen Rapskerne nach einem innovativen und einzigartigen Herstellungsverfahren: Die Rapssaat aus ökologischem und konventionellem, deutschen Vertragsanbau wird vor der Pressung geschält und nur der goldgelbe Kern zu hochwertigem Raps-Kernöl gepresst. Mit seiner intensiv goldgelben Farbe und seinem fein-nussigen Aroma verleiht es kalten und warmen Speisen eine ganz besondere Note. Es eignet sich zum Verfeinern von Salaten, zum Kochen und Braten und sogar zum Backen.

Flüssiges Gold für die Gesundheit
Wegen des hohen Anteils an natürlichem Vitamin E und wertvollen, mehrfach ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren gilt Rapsöl längst als Anti-Aging-Tipp. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) sowie das Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) empfehlen Rapsöl als wichtigen Beitrag zu einer gesunden Ernährung.

Raps-Kernöl statt Butter: Rezeptideen zur Spargelzeit
Rapsöl eignet sich zum Beispiel für ein lecker-leichtes Spargelrisotto . Weitere Rezeptideen passend zur Spargelzeit finden Sie unter www.teutoburger-oelmuehle.de/rezepte.html.

Bildrechte: Teutoburger Ölmühle

Teutoburger Ölmühle: Hochwertiges Rapsöl aus nachhaltiger Produktion

Rapsgold verbindet die geschmacklichen Eigenschaften eines Raffinats mit den ernährungsphysiologischen Vorteilen von kaltgepresstem Rapsöl. Für diese besondere Eigenschaft wird Rapsgold nach einem speziellen besonders schonenden Herstellungsverfahren kalt gepresst und für den neutralen Geschmack anschließend lediglich mild gedämpft. Im Gegensatz zu handelsüblichen Raffinaten bedarf es dadurch keiner intensiven Nachbehandlung, wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe wie Lutein, Phytosterole und Vitamin E werden somit geschont.

Kontakt
Teutoburger Ölmühle GmbH
Dr. Michael Raß
Gutenbergstraße 16a
49477 Ibbenbüren
05451 – 9959-0
info@modemconclusa.de
http://www.teutoburger-oelmuehle.de

Pressekontakt:
modem conclusa gmbh
Uti Johne
Jutastraße 5
80636 München
089 746308-39
johne@modemconclusa.de
http://www.modemconclusa.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.