Textsammlung „Kulturpolitik als Mentalitätspolitik?“ von Max Fuchs erschienen

In den zwölf Jahren als Präsident des Deutschen Kulturrates hat sich Prof. Dr. Max Fuchs regelmäßig mit aktuellen Fragen der Kulturpolitik und vor allem mit ihren theoretischen und konzeptionellen Grundlagen befasst. Die Beiträge bis 2008 sind in der Publikation „Kulturpolitik und Zivilgesellschaft“ in der Reihe „Aus politik und kultur“ des Deutschen Kulturrats erschienen.

Nunmehr liegen die seither erschienenen Artikel – erweitert um einige weitere relevante Texte – zusammengefasst in der Publikation „Kulturpolitik als Mentalitätspolitik?“ in der Reihe RATdigital der Akademie Remscheid vor. Das Buch ist in die drei Teile „Kultur und Gesellschaft“, „Kulturpolitik und ihre Grundlagen“ und „kulturelle Bildung und Teilhabe“ untergliedert und kann kostenfrei auf der Seite der Akademie Remscheid heruntergeladen werden.

Die Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V ist das zentrale Institut für Jugendbildung der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen. Als Fortbildungsakademie für Fachkräfte der Jugend-, Sozial-, Bildungs- und Kulturarbeit ist sie eine anerkannte Einrichtung der Kinder- und Jugendförderung nach § 75 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Diesen Auftrag setzt die Akademie Remscheid durch ein breit gefächertes Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Musik, Rhythmik, Tanz, Theater, Spiel, Literatur, bildende Kunst, Medien – Kommunikation sowie Sozialpsychologie und Beratung um. Darüber hinaus verwirklicht die Akademie Remscheid ihren Auftrag, indem sie z.B. neue Bildungsangebote entwickelt, Publikationen zur Praxis und Theorie der kulturpädagogischen Arbeit veröffentlicht oder fachliche Beratung für Politik und Wissenschaft leistet.

Kontakt:
Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V.
Michael M. Roth
Küppelstein 34
42857 Remscheid
02191 794-0
presse@akademieremscheid.de
http://www.akademieremscheid.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.