Thomas Salzmann: Worauf es beim Unternehmenskauf ankommt

Wer kauft schon gern die Katze im Sack? Thomas Salzmann berät beim Kauf eines Unternehmens

Thomas Salzmann: Worauf es beim Unternehmenskauf ankommt

Thomas Salzmann: „Ein Unternehmenskauf verbirgt Chancen und Risiken.“ (Bildquelle: © Kittiphan – Fotolia.com)

HAMBURG. Der Kauf eines Unternehmens birgt gleichermaßen Chancen und Risiken. „Um eine fundierte und zuverlässige Entscheidungsgrundlage zu erhalten, ist eine grundsätzliche und ausführliche Analyse der Unternehmensdaten vor einer Kaufentscheidung unerlässlich“, betont Thomas Salzmann, erfahrender Finanzfachmann und Geschäftsführer von Everto-Beteiligungen. Das Unternehmen setzt einen Schwerpunkt auf Beratung und Kapitalbeschaffung beim Unternehmenskauf. Salzmann empfiehlt: „Nach einem ersten Check unbedingt auch in die Tiefe gehen.“ Neben steuerlichen und rechtlichen Aspekten werden potenzielle Käufer mit Fragen der Kapitalbeschaffung und verschiedenen Finanzierungsformen konfrontiert. Finanzielle Vorstellungen der Verkäufer stimmen nicht immer mit dem tatsächlichen Unternehmenswert überein. Käufer sollten folglich Verhandlungen über den Kaufpreis nicht scheuen. „Um den Unternehmenswert realistisch einschätzen zu können, bedarf es neben einer Gegenüberstellung der Stärken und Schwächen des Unternehmens insbesondere der Überprüfung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter“, schildert Thomas Salzmann.

Thomas Salzmann wägt Chancen und Risiken beim Unternehmenskauf genau ab

Zieht man einen Unternehmenskauf in Betracht, so spielt die Unternehmensstrategie eine große Rolle. Schließlich hängt hiervon die zukünftige Ertragskraft des Unternehmens ab. Ist die maximale Personalleistung bereits ausgeschöpft? Welche Managementkompetenzen sind vorhanden? Auf den ersten Blick wirken diese Fragestellungen nebensächlich. Tatsächlich ist es aber das Personal, das täglich an kurz- und langfristigen Projekten arbeitet und damit maßgeblich zum Unternehmenserfolg beiträgt. Es handelt sich somit um einen der wesentlichsten Faktoren zur Bestimmung des Kaufpreises.

Eine solide Finanzierung ist für Thomas Salzmann von Everto die Grundlage

Berücksichtigt man alle relevanten Details, wie beispielsweise Unternehmenszahlen sowie die vorhandenen, aber auch die potentiellen Leistungen des Managements, ist man als Käufer bereits gut auf einen Kauf vorbereitet. „Nichtsdestotrotz gilt: Grundsätzlich wird nur dann investiert, wenn das Unternehmen gesund ist und der Kauf auf einer soliden Basis finanziert werden kann“, weiß Thomas Salzmann aus seiner langjährigen Erfahrung in der Beratung bei Unternehmenskäufen. Mit seiner Firma Everto Beteiligungen bietet Thomas Salzmann entsprechende Pakete für potenzielle Käufer. Ausführliche Unternehmensanalysen auf Basis aktueller Erkenntnisse, Beratung während des gesamten Kaufprozesses und Hilfe bei der Kapitalbeschaffung zur Zahlung des Kaufpreises zählen zu den Leistungen von Everto Beteiligungen.

Thomas Salzmann hat jahrelange Erfahrung in Unternehmensverkäufen. Er liefert das passgenaue Beratungspaket. Beim Unternehmenskauf geht es um Verhandlungsgeschick und um Fachkenntnisse, beides liefert Thomas Salzmann.

Kontakt
everto consulting GmbH
Thomas Salzmann
Baumwall 7
20459 Hamburg
040 / 55 55 73 364
[email protected]
http://www.unternehmenskauf-beratung.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.